Autor Thema: mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft  (Gelesen 15856 mal)

Offline Hanna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights!
    • tightseverysingleday/
  • Pronomen: Sie
Antw:mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft
« Antwort #105 am: 19.07.2022 20:54 »
Hallo Frank

Mit deinen halblangen haaren steht dir das kleid super 8)

LG, Hanna

Offline Panty

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft
« Antwort #106 am: 19.07.2022 22:45 »
Finde das Kleid eigentlich etwas zu bunt und wolle es zuerst gar nicht kaufen, habe es dann trotzdem mitgenommen. 

Ist es nicht zu auffällig?
mfG Frank

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.412
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft
« Antwort #107 am: 20.07.2022 03:15 »
Von den Fotos her, scheinst Du ein eher heller Typus zu sein.

Da passen zweifellos alle dunkleren Farben.

Und wenns bunt wird, vor allem kräftige Farben.

Zu bunt gibt es eigentlich kaum, ausser man hat sich an wilde Muster bisher noch nicht recht rangetraut.

Bei Mustern und deren Farbzusammenstellung zählt eigentlich nur der eigene Geschmack. Dem einen gefällt jenes Muster, dem anderen nicht.

Ich merke immer wieder, dass es manchmal nur Feinheiten sind, weshalb mir ein Muster für mich nicht gefällt, bzw. Feinheiten, weshalb mich ein Muster magisch anzieht. Eine immer gültige Regel für mein Musterbelieben aufzustellen, ist mir bisher noch nicht gelungen.

Also: Mut zu Mustern! Mut zur Buntheit!

Panty: Wenn Du willst, kannst Du mal schauen, wie es wirkt, wenn Du die Ärmel einmal umschlägst. Vielleicht wirkt das auch ganz flott.

Offline Hanna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights!
    • tightseverysingleday/
  • Pronomen: Sie
Antw:mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft
« Antwort #108 am: 20.07.2022 04:37 »
Also ich finde es gar nicht zu auffällig dir und nur dir muss es gefallen.

Es gibt sicher auch leute die sagen dieses kleid stehe mir wegen dem muster nicht.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
minidress by tightsfashion, auf Flickr

Aber was solls mir gefällts da mache ich mir keine gedanken was andere davon halten.
Das mit den ärmel raufkrempeln ist ein guter tip, es wirkt dann gleich ein wenig lockerer.

LG, Hanna



Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft
« Antwort #109 am: 20.07.2022 05:31 »
Also ich finde die gezeigten Kleider an euch passend. Ja mit den Mustern, da ist erlaubt was gefällt. Bei mir kommt es meist auf die Stimmung an, ob ich etwas schwarzes, einfarbiges oder gemustertes anziehe. Das kann je nach Tag unterschiedlich bei mir sein.

Wegen den Ärmeln
Deswegen haben wohl auch viele Kleider so 'ne seltsame Dreiviertelarmlänge, damit man nicht soviel krempeln muss. War für mich anfangs auch ungewohnt, aber inzwischen kein Problem. Und falls es zu kühl sein sollte, gibts ein Jäckchen drüber.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up