Autor Thema: Hose oder Rock  (Gelesen 8036 mal)

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.148
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Re: Hose oder Rock
« Antwort #15 am: 09.07.2014 22:38 »
Hallo Leute!

Danke!
Das freut mich echt, dass dieses Outfit so gut bei euch ankommt.
Ich fühle mich in beiden Outfits sehr wohl. Die zitronengelbe Hose ist typisch für mich - ich mag Farben und kann auch ohne Rock im Arbeitsleben recht gut aus der Masse herausstechen. Man hätte es wohl etwas besser fotografieren können als mit dem Handy in der harten seitlichen Morgensonne.

Ich trage sowohl meine Ober- als auch meine Unterteile häufig eng und das ist in der Tat nicht das was alle anderen Männer tragen - passt aber oft gut zu Röcken.

Der Rock auf meinem Foto ist ein dunkelbrauner Lammnappa-Lederrock von GDM den ich sehr gern trage, nicht ganz eng geschnitten. Die flachen Mokkassins dazu sind aus weichem Leder und aus der Herrenabteilung von Esprit. Hier habe ich noch ein Foto in besserer Auflösung für die, die es interessiert: klick mich

liebe Grüße

Offline jojo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hose oder Rock
« Antwort #16 am: 10.07.2014 11:38 »
Hallo Hirti
Kombi miz Rock sieht gut aus
ich würde ebenfals die variante mit dunklerm "Unterteil" (Hose o Rock) bevorzugen und darüber hinaus auch dunkle Schuhe
Gruß
Jojo
 :)

Offline Saari

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Tägliches Auftreten
Re: Hose oder Rock
« Antwort #17 am: 10.07.2014 12:04 »
Nach einer kurzen Unterbrechung im Internet hier nochmals meine Meinung zu diesem Doppel-Bild.
Beide Kleidungsarten sehen für mich gut aus und sind doch jederzeit ohne Einschränkung in der Freizeit tagbar.
Ich sehe im Bild mit dem Rock keinem Widerspruch zum linken Bild, nur daß der Träger statt
einer Hose hier einen gefälligen Rock anhat.
Ob die Schuhe heller oder dunkler, weiß oder braun resp. schwarz sind dürfte in diesem Fall
unwesentlich sein.
Nur bitte keine Anzugsschuhe oder Sandalen mit weißen Tennissocken auch im Freizeitlook anziehen!
Saari

Offline kalotto

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Geschlecht: Männlich
  • Gruss vom Lendspitz
    • MenInSkirts
Re: Hose oder Rock
« Antwort #18 am: 10.07.2014 17:29 »
Gehn tut alles, Favorit ist der Rock, eh klar ;)
LG, kalotto
Unisex=Einbahnstraße? Dann bin ich Geisterfahrer ;)
Er kam sich underdressed vor und nähte sich Röcke


Tho88239

  • Gast
Re: Hose oder Rock
« Antwort #19 am: 25.07.2014 19:16 »
Zum Arbeiten muss ich eine Hose anziehen, in meiner Freizeit Je nach Lust einen Jeansrock oder ein Kleid
ich wechsle kann auch sein das ich in der Freizeit eine Hose trage
wie ich grade Lust habe 

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.148
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #20 am: 21.04.2022 15:13 »
Guckuck!
Nicht immer gelingt ein perfektes Outfit wenn man einfach nur Hose gegen Rock tauscht.
Wenn man die richtigen Teile trägt, geht es aber doch. Ich habe mir kürzlich nicht nur eine Hose mit passender Bluse gegönnt (hab ich schon mal vorgestellt, glaub ich), sondern auch den dazugehörigen Rock.

Vom Büro-Outfit mit Hose und Bluse brauchte ich für das spätere Feierabend Outfit tatsächlich nur den Rock zu tauschen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.016
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #21 am: 21.04.2022 15:20 »
Sieht beides Check aus, Hirti!
Für meinen Geschmack  wirkt der Rock etwas eleganter und formaler - als eher für die Arbeit, vielleicht mit höheren Schuhen   ;)

Ja, ja, ich weiß ;D

Aber vielleicht irgendwann Vorbilder die es hinbekommen haben gibt's ja.

Offline rockandheels

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 114
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #22 am: 21.04.2022 17:20 »
Mir gefällt die Kombination mit Rock eindeutig besser.
Dazu noch passendere Schuhe (Absatz?), und ein top Outfit ist fertig.

Auch für mich sieht das Rockensemble eher "bürogeeignet" aus.

Peter53Muc

  • Gast
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #23 am: 21.04.2022 18:16 »
Guckuck!
Nicht immer gelingt ein perfektes Outfit wenn man einfach nur Hose gegen Rock tauscht.
Wenn man die richtigen Teile trägt, geht es aber doch. Ich habe mir kürzlich nicht nur eine Hose mit passender Bluse gegönnt (hab ich schon mal vorgestellt, glaub ich), sondern auch den dazugehörigen Rock.

Vom Büro-Outfit mit Hose und Bluse brauchte ich für das spätere Feierabend Outfit tatsächlich nur den Rock zu tauschen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gefällt mir beides gut, ich denke aber, das deine Freunde überrascht wären, wenn du mit der Hose , zum nächsten Kinoabend erscheinst.
Die Messlatte liegt inzwischen ziemlich hoch und hier im Forum, hast du bereits einen eigenen Fanclub

LG Peter

skortsandtights

  • Gast
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #24 am: 22.04.2022 05:02 »
Hallo Hirti

Mir gefällt ganz  klar der rock sieht einfach eleganter aus.
Die flachen schuhe finde ich absolut passend etwas höheres fände ich gerade zu leder zuviel des guten.
Aber das ist natürlich geschmacksache und ich mag generell nur flache schuhe auch bei damen

LG, Hanna

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.148
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #25 am: 22.04.2022 13:36 »
Tja... der Traum, im Kostüm mit Bleistiftrock und hohen Schuhen ins Büro zu gehen, der begleitet mich schon lange.

Es ist aber auch kein Problem wenn es bei einem Traum bleibt. Ich muss nicht alles umsetzen was in meinem Kopf herumschwirrt. Ich bin schon recht begeistert von dem was ich in letzter Zeit umsetzen konnte. Und als Führungskraft sowohl komplett in Leder, als auch komplett in Frauenkleidern im Büro zu sitzen wie am rechten Bild ist schon mehr als ich mir  als ich mir vor kurzem erträumt hätte.

Wenn euch die Hosenvariante besser gefallen hätte, hätte es mich auch gewundert... ist ja nicht hosenmode.de hier.  :o

Die Variante mit hohen Schuhen werd ich auch bei Gelegenheit ausprobieren. Ich hab ganz schöne die gut dazupassen könnten.
In dem Fall habe ich aber bewusst meine neuen Mountain Bike Schuhe gewählt - rechts um das Outfit auf sportlich-bürotauglich "downzugraden" und links als Stilbruch zum Bleistiftrock.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.259
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #26 am: 28.05.2022 07:21 »
Mir gefällt auch die Rockversion besser. Betreffend Schuhe: Die Flacken würden einem etwas kürzeren Rock besser stehen, würden ihm eine sportliche Note verleihen. Sowieso würde ich den Rock um einigen Zentimeter kürzen lassen.
Absatzschuhe kämen bei mir nie infrage.
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.074
  • Geschlecht: Männlich
  • 🇺🇦 No place for war!
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Hose oder Rock
« Antwort #27 am: 28.05.2022 10:03 »
Mir gefällt beides gut. Ich hätte evtl. andere Schuhe dazu gewählt. Keine mit Absatz, aber eine andere Farbe. Weil die Schuhe als einziges Teil dunkel sind, fällt der Focus darauf.

@hirti
Da hast du aber Glück gehabt, dass du alle 3 Teile (Hemd, Hose und Rock) in genau dem gleichen Farbton bekommen hast.

Grüße
Matthias
Politische und kritische Themen haben im befreundeten Forum viel mehr Platz als hier...
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet Neue zu gewinnen.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up