Autor Thema: Heute im Park  (Gelesen 1370 mal)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Heute im Park
« am: 19.06.2022 19:45 »
Heute gab es wieder mal eine Reaktion, als ich mit meiner Frau im Park unterwegs war.
Im Park begegneten wir zwei Damen mit Hunden, beim Vorbeigehen meinte die eine: "Sie kommen aber flott daher. Und dazu noch im Partnerlook. Gut bei dem Wetter"
Nach kurzem Gespräch setzten wir unsere Runde fort. Wir begegneten später dann nochmals der anderen Dame, die mich ebenfalls mein Kleid lobte. Dann fragte Sie mich noch: "Sind sie Transvestit?"  Ich sagte:" Nö, ein ganz gewöhnlicher Mann der eben Kleider trägt, weil es mir gefällt, weil es luftiger ist und weil mich die üblichen Herrenklamotten langweilen".
Darauf meinte Sie noch, "Es gäbe auch schöne Herrenkleidung, ihre schwulen Bekannten sind immer gut bekleidet". Darauf sagte ich: "das mag ja sein, aber ich trage einfach das, was  mir gefällt".
Sie meinte noch: "Ich hätte gerne ein Foto von ihnen gemacht, habe aber keine Kamera dabei."
Und zum Schluss: "Machen Sie weiter so und bleiben sie gesund"

Bevor wir uns trennten durfte sie aber noch mit meinem Smartphone ein Bild machen.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Heute im Park
« Antwort #1 am: 20.06.2022 00:33 »
Und schickst Du ihr das Foto zu, lieber Jürgen?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Heute im Park
« Antwort #2 am: 20.06.2022 02:59 »
Hmm, das hätte ich gemacht. Hatte aber vergessen, bei dem kurzem Gespräch noch E-Mail oder WhatsApp oder sonstige Adresse auszutauschen. Aber mal sehen, vielleicht begegne ich ihr wieder mal.
Sie hat noch gesagt, jetzt geht sie heim, sonst wird es ihr zu warm, so haben wir es auch gemacht. Dabei war es erst halb elf (10:30Uhr). Bei den Temperaturen will meine Frau dann auch heim und nicht mehr raus.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Heute im Park
« Antwort #3 am: 21.06.2022 02:21 »
"Sind sie Transvestit?"  Ich sagte:" Nö, ein ganz gewöhnlicher Mann der eben Kleider trägt, weil es mir gefällt, weil es luftiger ist und weil mich die üblichen Herrenklamotten langweilen".
Darauf meinte Sie noch, "Es gäbe auch schöne Herrenkleidung, ihre schwulen Bekannten sind immer gut bekleidet"
Das ist immer die Standardfrage und Gegenantwort von Frauen wenn man darauf erklärt, Männersachen sind hässlich. "Es gibt doch aber für Jungen/Männer doch heute auch schöne Sachen"
Jaja darum reißen sich Frauen besonders im Sommer um die langen dicken Herrenjeans und dicken T-Shirts.

Sie meinte noch: "Ich hätte gerne ein Foto von ihnen gemacht, habe aber keine Kamera dabei."
Und zum Schluss: "Machen Sie weiter so und bleiben sie gesund"
Irgendwie musste sie ja nach deiner Antwort eine Ausweichmöglichkeit finden, um aus dem Gespräch zu kommen, um nicht noch mehr in die Patrouille zu kommen. Daher war ihr auch nicht wichtig, dass du ihr das Foto zusendest und dir die E-Mail Adresse gab, da sie eh nicht an ein Foto oder generell an Männern in Kleidern interessiert war.


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Heute im Park
« Antwort #4 am: 23.06.2022 17:21 »
Wie gut das unser Jule über jeden doch bestens Bescheid weiß  ;)
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Heute im Park
« Antwort #5 am: 23.06.2022 17:38 »
Ist doch sehr interessant. Eine fremde Frau gibt einem fremden Mann den Hinweis was andere Männer anziehen bzw. anziehen sollten. Das schwul ist eigentlich unwichtig. Man kann das auch als grenzwertig sehen. Man stelle sich das mal umgekehrt vor. Man sagt einer fremden Frau was sie besser anziehen sollte… zb Röcke und Blusen statt Jeans und TShirt. Mit viel Pech würde man fast der Belästigung beschuldigt. Das geht niemanden was an. Denken können sie was sie wollen aber Sprüche oder Ratschläge dürfen sie sich sparen.
Meine Sicht!
Sushi Rolls Not Gender Rols

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 650
Antw:Heute im Park
« Antwort #6 am: 23.06.2022 17:50 »
... um nicht noch mehr in die Patrouille zu kommen ...

Bitte was ??
 
"Wir waren im Urlaub in der Bredouille!"  -  "Ahh, Frankreich ..."
 
 ;D ;D ;D
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Heute im Park
« Antwort #7 am: 23.06.2022 19:35 »
Nein, Lars, mir lag die ganze Zeit schon auf den Lippen, Jule für den gekonnten Wortwitz zu gratulieren.

Eine Ex von mir hat auch immer 'Strebergarten' gesagt. Nur mit dem Unterschied, dass es eine ganze Weile dauerte, bis sie verstanden hat, warum die anderen bei diesem Wort sich immer erheitert haben.

Jule wollte uns mit Sicherheit sagen, dass die Dame aus der Bonduelle kommen wollte...

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Heute im Park
« Antwort #8 am: 23.06.2022 19:53 »
Ja, so kann man das auffassen, dass sie Ratschläge geben wollte.

Man kann es aber auch so auffassen, dass sie mit dem gegebenen Hinweis lediglich Ausdruck ihres noch nicht aufgelösten Unverständnisses geben wollte. Zwar etwas unbeholfen, aber uns unterlaufen ja allen immer mal solche wenig einfühlsamen Fehlreaktionen.

Und aus der Schilderung lese ich ab, dass Jürgen gut mit der Situation umgegangen ist.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Heute im Park
« Antwort #9 am: 23.06.2022 20:21 »
Genau.

Und dank Jule haben jetzt hier mehr Leute etwas dazu geschrieben.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Heute im Park
« Antwort #10 am: 23.06.2022 22:36 »
Jule wollte uns mit Sicherheit sagen, dass die Dame aus der Bonduelle kommen wollte...

https://www.youtube.com/watch?v=TN4uNfrh4MM  ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GuidoB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Heute im Park
« Antwort #11 am: 26.06.2022 09:03 »
Hallo zusammen.

die Frage nach:

"Sind sie Transvestit?" 

hätte man auch mit "Was verstehen Sie denn unter einem Transvestiten" beantworten können.
Da sind, meiner Erfahrung nach, die unterschiedlichsten Definitionen im Umlauf.

Aber hätte, hätte Fahrradkette, ... möchte man sich denn überhaupt erklären (wollen)??  ;D

Gruß und allen einen schönen Sonntag
Guido

Online Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Heute im Park
« Antwort #12 am: 26.06.2022 09:58 »
Das dürfte dann auf der Parkbank zu einer langen Diskussion führen. Da sind die Übergänge fließend und und ungenau. Und je weniger aufgeschlossen die Menschen sind desto umfassender werden sie alles in einen Topf werfen.
Aber will und muss man sich Fremden erklären? Ich hätte wahrscheinlich wenig Lust dazu . Es käme sicher auch auf die Situation an.
Sushi Rolls Not Gender Rols

Offline Rock-er

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 246
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Heute im Park
« Antwort #13 am: 26.06.2022 13:54 »
Wenn ich manchmal schlecht gelaunt unterwegs bin und einer Polizistin in maskuliner Uniform begegne, hätte ich nicht übel Lust sie zu fragen, ob sie ein Transvestit wäre!? und ob sie sich darin wohl fühlen würde!?  ......was bei dieser, ihrer, Antwort wohl heraus kommen würde??

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Heute im Park
« Antwort #14 am: 26.06.2022 15:18 »
Vielleicht Anklage wegen Beleidigung einer Amtsperson.

Vermutlich wirst Du die Verhandlung gewinnen. Denn in unserer Regenbogengesellschaft dürfte 'Transvestit' keine Beleidigung mehr darstellen.

Seit die Polizisten blau wurden, zählt übrigens der Uniformsrock nicht mehr zur Polizist/inn/en-Ausstattung.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Heute im Park
« Antwort #15 am: 27.06.2022 13:49 »
was bei dieser, ihrer, Antwort wohl heraus kommen würde??
"Das ist Dienstkleidung und Sicherheitskleidung. Punkt" Ganz einfach.

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.333
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Heute im Park
« Antwort #16 am: 29.06.2022 07:21 »
Wenn ich manchmal schlecht gelaunt unterwegs bin und einer Polizistin in maskuliner Uniform begegne, hätte ich nicht übel Lust sie zu fragen, ob sie ein Transvestit wäre!? und ob sie sich darin wohl fühlen würde!?  ......was bei dieser, ihrer, Antwort wohl heraus kommen würde??

Den Begriff Transvestitin gab es früher. Renoir bezeichnet seine Darstellungen der Schauspielerin Henriot in einer Hosenrolle als ""Madame Henriot en travesti". Auch die Wildwestlegende Calamity Jane, Hua Mulan oder Jeanne d Arc werden in der Literatur als Transvestitinnen bezeichnet. Ebenso die Frauen in den Gerichtsakten des Mittelalters, die wider der Bestimmung des Menschen durch Gott versucht haben verkleidet als Männer einer Arbeit außer Hause nachzugehen.

Das kann man nachlesen u.a. hier: https://kurzelinks.de/scfz

Offline sentinel

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 357
Antw:Heute im Park
« Antwort #17 am: 29.06.2022 10:31 »
was bei dieser, ihrer, Antwort wohl heraus kommen würde??
"Das ist Dienstkleidung und Sicherheitskleidung. Punkt" Ganz einfach.

Genau so, zudem wäre es aus Gendersicht heutzutage schwer erklärbar eine Polizeibeamtin in einen Rock zu zwingen.
Watt gebe das wieder einen Aufschrei!
S2VpbiBCb2NrIGF1ZiBlZ29pc3Rpc 2NoZSBTZWxic3RkYXJzdGVsbGVyIH VuZCBJZGlvdGVuIQ==

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Heute im Park
« Antwort #18 am: 29.06.2022 11:48 »
Die Polizist*innen tun mir ja schon oft leid mit ihren schweren Sicherheitshosen, -schuhen und vor allem -westen.

Was früher eine gemültiche Streife im Park war, gleicht heute eher einem Armeeeinsatz.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Heute im Park
« Antwort #19 am: 29.06.2022 13:07 »
Selbst gewähltes Schicksal. Was sollen andere sagen die in ihren Arbeitsklamotten Werkzeug in den vierten Stock schleppen bei 35 Grad?
Wenn ich ( egal ob M oder F ) nochmal auf die Welt komme such ich einen Job im Homeoffice wo ich jederzeit wählen kann ob ich Hose , Rock, Bluse, Kleid , Jeans oder oder anziehe. Und neben mir steht dann ein Ventilator.
Sushi Rolls Not Gender Rols

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.064
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Heute im Park
« Antwort #20 am: 29.06.2022 13:33 »
Dazu musst du nicht nochmal auf die Welt kommen.
Einen Job kann man auch wechseln wenn einem das wirklich wichtig ist.

Ich für meinen Teil hatte allerdings in den letzten Jahren genug Home Office um zu wissen dass es mir wesentlich wichtiger ist mit Menschen zusammen zu sein und dafür nur einen Teil meiner Kleidungs-Freiheiten zu nutzen, als im Lieblingskleidchen alleine vor dem Monitor zu versauern.

 

Online Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Heute im Park
« Antwort #21 am: 29.06.2022 13:50 »
Für die letzten Jahre brauche ich nicht den Job wechseln und selbst wenn würde sich. nichts ändern.  Homeoffice hätte ich trotzdem nicht und immer noch Wasser in den Schuhen bei 35 Grad.
Im nächsten Leben auf jeden Fall Büro und ggf Homeoffice mit Rock.
Sushi Rolls Not Gender Rols

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Heute im Park
« Antwort #22 am: 29.06.2022 14:35 »
und selbst wenn würde sich. nichts ändern.  Homeoffice hätte ich trotzdem nicht und immer noch Wasser in den Schuhen bei 35 Grad.
Hä?

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Heute im Park
« Antwort #23 am: 29.06.2022 14:53 »
Na, in einem nächsten Leben wird hoffentlich dieser Quatsch mit Hosen für Männer egal wo (im Office, in der Freizeit, sonstwo, also auch im Park) ausgestanden sein.

Offline sentinel

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 357
Antw:Heute im Park
« Antwort #24 am: 29.06.2022 17:43 »
Na, in einem nächsten Leben wird hoffentlich dieser Quatsch mit Hosen für Männer egal wo (im Office, in der Freizeit, sonstwo, also auch im Park) ausgestanden sein.

Na in meinem nächsten Leben wird hoffentlich dieser Quatsch mit dem arbeiten ausgestanden sein.  ;D ;D ;D
S2VpbiBCb2NrIGF1ZiBlZ29pc3Rpc 2NoZSBTZWxic3RkYXJzdGVsbGVyIH VuZCBJZGlvdGVuIQ==

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Heute im Park
« Antwort #25 am: 29.06.2022 22:52 »
Oh ja, das Schlaraffenland soll Wahrheit werden!  ;D ;D ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up