Autor Thema: Mein Vater würde ausrasten.  (Gelesen 1065 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Mein Vater würde ausrasten.
« am: 02.07.2022 13:59 »
Mein Sohn hat gerade eine Freundin zu Besuch und die zwei waren in unserem Gartenteich etwas schwimmen, mit Klamotten ::)

Beim anschließend erforderlichen Klamottenwechsel hat mein Sohn ein Kleid aus dem Schrank gefischt. Ich sehe ihn, schaue ihn an und seine Freundin schaut mich mit großen fast ängstlichen Augen an, als ich gerade meinen Kommentar abgeben will:
"Sind deine Sommerkleider in der Wäsche, das Strickkleid ist doch viel zu warm?"

Fast schon fassungslos sieht sie mich immer noch an und meint nach einer kurzen Pause:

"Mein Vater würde total ausrasten, wenn mein Bruder ein Kleid probieren würde - darf x das?"

"natürlich, sind ja auch seine, hat er sich ja ausgesucht..."

Ich glaube in des Mädels Kopf arbeitet es noch etwas länger ;D
Ich war gerade kein gutes Vorbild so mit Hose ;)


Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #1 am: 02.07.2022 17:05 »
So geht 2022!!! Finde ich super!!!!

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 369
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #2 am: 02.07.2022 18:14 »
 :) :)
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #3 am: 02.07.2022 19:29 »
Und wir ging es weiter?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #4 am: 02.07.2022 20:48 »
Mit Vanille- und Pistazieneis.

Ich war ganz ehrlich schockiert, weil ich dem Mädchen durchaus glaube,  dass es so sein könnte und das in 2022 :o

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 369
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #5 am: 02.07.2022 21:13 »
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie dieses Erlebnis zuhause lieber für sich behält. Wäre traurig, ist aber auch 2022 nicht unwahrscheinlich.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #6 am: 03.07.2022 09:20 »
Und, Cephalus,  wie hat es dann dem Mädchen, dessen Vater offensichtlich sehr erzkonservativ ist, gefallen, glaubst du, dass dein Sohn ein Kleid tragen wollte oder es tatsächlich tat? Hatte wohl sie Verständnis dafür?
Sehr mutig übrigens vom ihm, dass er es wagte. Dein Jüngster?

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #7 am: 03.07.2022 11:32 »
Ich stelle mir die Szene gerade 70 Jahre früher vor, und ein Junge macht große Augen, als seine Freundin in Hosen vor ihr steht und ihre Mutter das als normal ansieht und nur meint, diese konkrete Hose sei vielleicht zu warm für das Wetter und der Junge meint, seine Mutter oder sein Vater würde ausrasten, wenn seine Schwester eine Hose anziehen würde: Thema und Variationen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #8 am: 03.07.2022 15:03 »
Und, Cephalus,  wie hat es dann dem Mädchen, dessen Vater offensichtlich sehr erzkonservativ ist, gefallen, glaubst du, dass dein Sohn ein Kleid tragen wollte oder es tatsächlich tat? Hatte wohl sie Verständnis dafür?
Sehr mutig übrigens vom ihm, dass er es wagte. Dein Jüngster?

Lieber Gregor,
es war kein weiteres Thema, sie hat sich nicht weiter geäussert, ich habe nicht gefragt. Ob der Bruder meines Sohnes Freundin jemals ein Kleid tragen wollte oder es tatsächlich tat, weiß ich nicht.
Mein Jüngster betrachtet es nicht (mehr) als mutig, ein Kleid zu tragen. Es ist für ihn mittlerweile einfach wahlfrei. Wenn er Kleid will, egal ob zu Freunden, Verwandten, ins Kino, zuhause und wo auch immer, zieht er ein Kleid an.

Nur in der Schule war er noch nicht im Kleid -  das hat aber sein großer Bruder bereits gemacht, der sonst keine Kleider trägt. Das Feedback war so gelagert, dass er es wohl so schnell nicht mehr wiederholen wird. (Hatte ich hier irgendwo geschrieben.)

VG
Cephalus
I

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #9 am: 03.07.2022 18:47 »
Es wird noch etwas dauern, bis auch die letzten Konservativen Jungen/Männer in Röcken oder Kleidern als normal empfinden. Es ist eine Sache der Gewöhnung. Indes können sie sich nur daran gewöhnen, wenn sie oft welche sehen.

Deine Söhne, lieber Cephalus, sind jedenfalls zu beneiden für die Selbstverständlichkeit, mit der sie ihre Kleidungsfreiheit leben können!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #10 am: 03.07.2022 19:54 »
Tja, hätte ich auch gerne gehabt. ::)

Trotzdem hängt auch in diesem Alter viel von der Persönlichkeit ab:
Während beide von zuhause die gleichen Vorgaben haben ist mein Kleiner viel freier. Ihm ist es schlicht egal, was Familie oder sein Freundeskreis denken könnten, auch wenn Kommentare wie im Eingangspost kommen. Entsprechend selbstverständlich zieht er sein Ding durch und erntet dafür auch keine Kritik. Er ist einfach der, der auch mal (bei 30°C fast immer)  im Kleid kommt PUNKT.

Mein Großer macht sich immer Gedanken um die Meinung der anderen, und wenn er dann wie das eine Mal mit Kleid (Sweatkleid mit Leggings drunter) in die Schule geht, dann mit etwas Anspannung usw. Die Reaktion war entsprechend.




Witzig war vor ein paar Wochen mal die Situation, als ein (neuer) Freund meine Kleinen zu uns kam und er ein Kleid trug, und sein Besuch nachfragte:
"Wem gehört das Kleid?"
"Mir!"

Pauuuse.

"Woher hast du es?"
"Mein Papa hat es mir gekauft!"

Offener Mund, langer Blick zu mir.
Ich nicke,
Sein Blick senkt sich in Richtung meines Rocks.

Thema erledigt. 8)

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #11 am: 03.07.2022 19:59 »
Du bist ein super Vater, Cephalus!

Du lässt Deinen Söhnen Freiheit, zeigst ihnen Möglichkeiten, drängst ihnen aber nichts auf, bestärktst sie, hast aber auch Verständnis für Schwäche. Einfach klasse! (Wobei ich ja nur weiß, was Du erzählst, aber Du bist kein Prahler, der sich ständig selbst lobt und immer alleine rechtzuhaben glaubt.)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #12 am: 03.07.2022 21:53 »
Du bist ein super Vater, Cephalus!

Du lässt Deinen Söhnen Freiheit, zeigst ihnen Möglichkeiten, drängst ihnen aber nichts auf, bestärktst sie, hast aber auch Verständnis für Schwäche. Einfach klasse!

Kann ich zustimmen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #13 am: 03.07.2022 23:15 »
Danke, aber Kindern die Freiheit der Kleidung zu lassen und sie dabei zu unterstützen,  wie man sich es selbst gewünscht hätte, ist nur ein kleiner Teil.

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #14 am: 03.07.2022 23:37 »
Dieses Statement, lieber Cephalus, bestärkt mich in meinem Eindruck, den ich von Dir haben.

Du hast den Ernst der Aufgabe, die Dir aufgetragen wurde, voll im Blick, in all seiner Komplexität. Ich wünsche viel Erfolg bei all dem und zugleich die Gelassenheit angesichts der Einsicht, nicht alles im Griff zu haben!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #15 am: 04.07.2022 00:05 »
Schön wäre es, gäbe es mehr Väter wie Cephalus.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #16 am: 04.07.2022 00:05 »
Genau! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #17 am: 04.07.2022 01:43 »
Ich stelle mir die Szene gerade 70 Jahre früher vor, und ein Junge macht große Augen, als seine Freundin in Hosen vor ihr steht und ihre Mutter das als normal ansieht und nur meint, diese konkrete Hose sei vielleicht zu warm für das Wetter und der Junge meint, seine Mutter oder sein Vater würde ausrasten, wenn seine Schwester eine Hose anziehen würde: Thema und Variationen.

LG, Micha
So ist und war es aber nie passiert. Es gab so gut wie keine Widerstände gegen Frauen in Hosen.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #18 am: 04.07.2022 02:01 »
Schön wäre es, gäbe es mehr Väter wie Cephalus.

Grüßle
Jürgen

Ich hole da mal eine Umfrage von Jo raus, die Licht ins Dunkel bringt.

Kleidungsfragen sind Frauensache, und die Mütter, nicht die Väter sind die, die den Kindern beibringen, was sie anzuziehen haben.

Sollen wir eine Umfrage machen, bei wem von uns
- die Mutter allein bestimmte,
- bei wem hauptsächlich die Mutter bestimmte, aber der Vater mitreden durfte,
- bei wem hauptsächlich der Vater bestimmte, und die Mutter mitreden durfte,
-  bei wem der Vater allein bestimmte, was wir anzuziehen hatten?
Ich glaube, daß zwei Gruppen bei ehrlichen Antworten leer bleiben.


Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #19 am: 04.07.2022 08:59 »
Ich stelle mir die Szene gerade 70 Jahre früher vor, und ein Junge macht große Augen, als seine Freundin in Hosen vor ihr steht und ihre Mutter das als normal ansieht und nur meint, diese konkrete Hose sei vielleicht zu warm für das Wetter und der Junge meint, seine Mutter oder sein Vater würde ausrasten, wenn seine Schwester eine Hose anziehen würde: Thema und Variationen.

LG, Micha
So ist und war es aber nie passiert. Es gab so gut wie keine Widerstände gegen Frauen in Hosen.

Da kenne ich aber andere Geschichten, z.B. von Mädchen, die in der Schule Rock anziehen mussten, den sie nach der Schule auszogen, von der Bundestagsabgeordneten, die die Abwesenheit des Bundestagspräsidenten abwartete, um sich in Hosen in den Bundestag zu trauen usw. usf. Und es gibt auch heute noch Gemeinschaften, in denen die Frauen keine Hosen tragen dürfen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.064
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #20 am: 06.07.2022 11:23 »
Immer wieder absolut beeindruckend diese Geschichten aus deiner Familie, lieber cephalus!

Leider sind die Chancen auf Wiederholbarkeit in anderen Familien dürftig.
So gern ich auch so ein cooler Vater wäre der seinem Sohn die unendliche Kleidungsfreiheit in Röcken und Kleidern vorlebt und die Möglichkeiten für ihn selber öffnet, so wenig wird das ohne die Zustimmung seiner Mutter was werden.

Dass ich mich gerne außergewöhnlich kleide das erlebt er oft und ist für ihn normal, bis ich ihm aber die Seite von mir vorstelle die gerne in Kleid und High Heels durchs Leben schreitet, werden wohl noch ein paar Jahre ins Land ziehen.

Belastet mich aber nicht wirklich...  :D

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.861
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein Vater würde ausrasten.
« Antwort #21 am: 06.07.2022 13:53 »
Dass ich mich gerne außergewöhnlich kleide das erlebt er oft und ist für ihn normal,

Die meisten Väter dürfen/trauen/wollen nicht mal das, das ist doch ein guter Anfang.
Und auch er erlebt damit,  dass Mann durchaus von der Norm abweichen kann und darf.

Manche Deiner gezeigten Arbeitskombis empfinde ich als mindesten ebenso ungewöhnlich wie einen Rock, und teilweise auffälliger.

Ich fslle meist nicht auf, und für meine Familie ist ein Rock oder Kleid normal.
Bis auf gestern, da hat mich mein Kleiner mit großen Augen angesehen  als ich ein Kleid probiert habe und gemeint, dazu bräuchte ich hohe Absätze (tatsächlich liegt es 10cm auf dem Boden auf) und dann würde ich wohl wie eine Frau aussehen.


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up