Autor Thema: Highlander VS chrisko - zwei unterschiedliche Ansichten zum Kilt und/oder Rock  (Gelesen 26667 mal)

Offline Highlander

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • es kann nur Einen geben.. den Kilt
    • MacRaven
Hi anaxagoras,
sorry aber irgendwie verstehe ich jetzt deine Aussage nicht:
"viele Kilts im Straßebild werden das Klima für Röcke nicht verbessern. Ich denke eher, das Gegenteil ist der Fall: Es würde sich sehr schnell eine "Rockart" herausbilden die für den Mann immer tragbar ist, "

Möchtest du damit andeuten, das die Kiltträger nicht öffentlich "auftreten" sollen, damit sich der Rock am Mann
eher ethabliert??? ;) ;) ;)

Grüße
Highlander

chrisko

  • Gast
Hi zusammen,

hi anaxagoras,

Zitat
Ausserdem denke ich dass Kilt und Rock in den Köpfen sowohl der Träger (ohne crisko) als auch der Betrachter immer verschiedene Dinge sein werden

Versteh ich jetzt nicht... aber gut ... irgendwie versteh ich auch nicht was du überhaupt meinst.

Punkt eins... der Rock am Mann ist vollständig etabliert und es gibt keine Probleme ... Es mag Menschen geben, die mit einem Rock am Mann Probleme haben, okay, das können aber nicht meine Probleme sein ;)

Der Kilt ist in unserer Kultur ebenso ungewöhnlich ... und wird dennoch gern als Rock bezeichnet. Erst gestern bin ich gefragt worden: "Sagen Sie mal, Sie waren doch gestern in einem Rock hier?" ... "Ja" ... "sind sie Schotte?" ... "Nein" ... "Na, das finde ich gut :) !"

Ich trug bei dem kühlen Wetter einen langen schwarzen Jeansrock mit FSH und Sportschuhen.

Die Menschen sind oberflächlich, vielleicht hättest du auch meinen Nick richtig geschrieben :)

Für die Vielfalt in der Bekeidung kannst du selbst eine Menge tun, zieh deinen Rock an und geh raus, die Art des Rockes ist egal ... es ist nur eines wichtig: Bleib du selbst und verkleide dich nicht!

Mal ganz deutlich ... vor ein paar Tagen hab ich in unserer Stadt einen Mann mit Stiefeln, Rock und Mantel gesehen, stark geschminkt dazu eine schwarze Langhaarperücke aus dem Karneval ... Leute, ehrlich ... diese "Verkleidung" wirkte einfach nur lächerlich und völlig daneben.


Chrisko

Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 760
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Hallo ich finde es nett das Ihr über den Kilt euch den Kopf zerbrecht.
Kilt ist Männer sache es ist in Deutschland eine Art Rock mehr nicht
Weil es hir keiner anders kennt
Frage mal einen Deutschen Bürger wie sieht ein Kilt den eigendlich aus ????
Die meisten wissen es nicht.(Schottenrock ) Kilt ???

grade deswegen  habe ich Aufmerksamkeit Im Kilt

Es gibt gute und nicht gute reacktionen das is doch klar
Auch im Rock Männerrock habe ich das erlebt
Die Meinungen sind Grundsätzlich gut.
Aber in der wirklichkeit kommen die Zweifel
Kann ich das durchsetzen.
Will Ich das ?
Was will Ich
Allen beweisen das Mann
Soll ich mit dem Kopf durch die Wand

Sorry Ich habe für mich Rock und Kilt enddeckt damit belasse ich es auch
Ich werde es soweit es geht ausleben.
Grüsse M.l.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up