Autor Thema: HALLO AUS DEM ODENWALD  (Gelesen 1392 mal)

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #15 am: 16.03.2021 10:52 »
Ei gude,
woher kommst Du denn im Ourewold ? Aus Hessen, Baden oder Bayern? Ich habe mal am Rand des Odenwalds an der Bergstrasse gewohnt.

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #16 am: 16.03.2021 11:08 »
Hallo

Ich komme aus dem Hessichem Odenwald. Im Nördlichen Teil des Odenwaldes. Hier lebe ich schon immer Mit fam.und allem anderen Spielt sich hir ab. Nur eines findet hir nicht stadt. Ich fahre gelegentich lang Strecken zu einem gestimten Ort wo ich dann auch auf derfahrt Röcke trage wegen meiner Windeln. Dort angekommen trage ich aucch von den röcken und weiteres. Ich fahre da auch schonlange hin. Bis heuer gab es auch da noch keine schlechten kommentare fal sie überhaubt gemerkt haben das ich einen rock an habe.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.521
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #17 am: 16.03.2021 11:20 »
wo ich dann auch auf derfahrt Röcke trage wegen meiner Windeln.
??? :o Gehörst du zu diesen Diaper? :blank:

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #18 am: 16.03.2021 11:36 »
HALLO

Nein das bin ich nicht ! Ich habe Probleme mit der Blase - Prostat. Genauer gesagt, ich habe eine überaktive und übersensiebele Blase mit Inkontinenz und Restharn. Ich muss dementsprechend Windel tragen und den Restharn Via Kateter entfernen. Im Alltag geht dass auch mit hosse. Nur auf langen strecken dann lieber im Rock.


Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #19 am: 16.03.2021 11:40 »
Danke für Deine offenen Worte, lieber Odenwälder!
Freut mich auch, dass manch unsensible Worte hier im Forum Dich nicht abschrecken!

Ist Dir als Eingeborener eigentlich der Ausdruck 'Odenwäller Halblange" bekannt, den ich von meinen Vorfahren her kenne?

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #20 am: 16.03.2021 13:42 »
Hallo
Der Begrif Halblang ist mir bekannt.
( mach mal halblang )
Das trieft auf vieles zu, Beschuldigungen, Zeit usw. Es ist vielseitig einsetzbar.

GRUSS

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #21 am: 16.03.2021 18:02 »
Okay, dann kennst Du´s wohl nicht.

"Odewäller Halblange" bezeichnet meiner Meinung nach Unterhosen. Halblange eben. Es muss wohl eine bestimmte Tradition gegeben haben, weshalb sie 'Odewäller' genannt wurden. Vielleicht haben fahrende Händler dann im Umland typische Produkte unter die Leute gebracht. Auf die Schnelle hab ich nur eine schwache Fundstelle dazu im Internet gefunden.

Ich glaube, dass irgendwo Bekleidungshersteller eine gewisse Tradition im Odenwald haben. In Erbach, Höchst oder Bad König. In Bad König jedenfalls habe ich mal in einem Werksverkauf einen von meinen ersten zwanzig, dreissig Röcken gekauft. Lange her.

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #22 am: 16.03.2021 18:35 »
Die Odenwälder Tracht verwendet halblange Hosen bei Mann und Frau. Das ist auch eine Möglichkeit

Gruss

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #23 am: 16.03.2021 20:02 »
Ah! Klingt plausibel!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.591
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #24 am: 18.03.2021 14:17 »
Hallo

Ich fahre gelegentich lang Strecken zu einem gestimten Ort wo ich dann auch auf derfahrt Röcke trage wegen meiner Windeln. Dort angekommen trage ich aucch von den röcken und weiteres. Ich fahre da auch schonlange hin. Bis heuer gab es auch da noch keine schlechten kommentare fal sie überhaubt gemerkt haben das ich einen rock an habe.

Hallo Odenwälder,

ich kann mir nicht vorstellen, dass einige einen Mann im Rock kommentieren sollten, also negativ. Deshalb solltest du es auch nicht nötig haben, fern vom zu Hause deine Röcke zu tragen. Da dein eigenes Umfeld vermutlich weiß, dass du von Windeln abhängig bist, sollte es ihm doch verständlich sein, dass dir ein Rock praktischer ist als eine Hose. Na ja, wenn du eine Strumpfhose trägst, sind es mit Windeln wohl schwieriger, oder?
Und wie stellt sich deine Familie zu dir im Rock?

Gruß
Gregor

 
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #25 am: 18.03.2021 22:13 »
Hallo

Ja bei mir zu Hause weis jeder von meinem Handykap und aufch dass ich je nach Temperatur auch Röcke trage. Im Haus auf jeden Fall.  Außer Haus nicht auf Rücksicht der Familie. Eltern und weitere Geschwister Leben im selben Haus. Strumpfhose Trage ich eher selten. Ich bin auch vol und ganz als Mann zu erkenn, egal was ich an habe. Im Sommer ist es am schlimmsten da ich sehr leicht ins Schwitzen komme.

Gruss

Offline Duke-Edward

  • Kilt aus Überzeugung
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #26 am: 21.03.2021 08:20 »
Statt Strumpfhosen würde ich in Deinem Fall eher auf Halterlose zurückgreifen.
Das garantiert einen schnellen Zugriff falls ein Wechsel nötig ist.
Zudem würde ein Kilt auch in Deiner Umgebung mit Sicherheit akzeptiert und Dir das Leben erleichtern.
Versuch macht Klug.

Grüße
Duke-Edward
real men wear kilt

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #27 am: 21.03.2021 08:49 »
HALLO

ICh habe einiges an Jeans, Leder und Kilts. Kilt und leder in schwarz Jeans in blau. Je nach Wetter und laune trage ich diese. Habe auch lange Röcke die trage ich aber eher seltener.  Strumfhose kommen eigentlich mehr in der kalten Jahreszeit zum Einsatz auch unter Hosen und nicht nur zum Rock. Halterlose sind eigentlich nicht so mein ding. H ich zwar auch schon getragen, aber dann eher zu anderer Kleidung.

GRUSS AN ALLE

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #28 am: 05.05.2021 04:21 »
Hallo Odenwälder,

herzlich Willkommen als schreibendes Mitglied.
Vielleicht magst du ein bisschen was über dich schreiben.

Grüße Matthias

Offline odenwälder

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw:HALLO AUS DEM ODENWALD
« Antwort #29 am: 05.05.2021 04:40 »
Hallo ODENWALD!!!!!

Willkommen unter den Schreibenden!

Erzähl doch mal ein wenig genauer, wie denn so Deine Liblingsklamotten sind.

Trägst Du auch das, was meine Vorfahren meinten mit "Odewäller Halblange"?

P.S.: Jetzt kommt so die Zeit im Jahr, wo ich besonders gerne auch mal wieder an die Odewäller Bergstraße fahre.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up