Autor Thema: Gender-Neusprech für ALLE  (Gelesen 5056 mal)

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #30 am: 21.05.2021 06:09 »
@ Micha,

der von mir zitierte Mann ist kein ewig gestriger, sondern ein sehr intelligenter und charmanter, oft witziger Mensch. Wenn er ausdrücklich betont, dass er genau so genannt werden möchte, komme ich seinem Wunsch nach und nicht dem sprachverhunzenden Gendergeschwurbel. Das hat auch nichts mit ewig gestrig, konservativ oder andere Meinung nicht anerkennen wollen zu tun, sondern mit Wertschätzung genau dieses Menschen. Manchmal wirkt es sogar so, dass die verkomplizierte Gender*innen-Formulierung dafür sorgt, dass politisch korrekt bezeichnete Menschen eher ausgegrenzt als integriert werden. Und das ist genau das Gegenteil der propagierten Ziele

Der Vergleich mit den Frauen in Afrika ist unpassend, weil das von einer Religion unterdrückte Menschen sind. Der Mann aus Afrika benutzt aber wissend fachlich korrekte Worte und ist nicht unterdrückt, sondern frei in Entscheidung und Wortwahl

Gern kannst du an deiner schwarz-weiß-Sichtweise der Dinge festhalten, was in diesem Kontext ausdrücklich kein zynisches Wortspiel sein soll.

Mir ist der Respekt vor jedem einzelnen Menschen wichtiger als von politisch motivierten Gruppen anerzogener vorauseilender Gehorsam, der beiden Seiten schadet.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #31 am: 21.05.2021 08:04 »
Doppelrock,

der Du immer noch nicht sagst, wer Du bist .

Formulierungen wie "sprachverhunzenden Gendergeschwurbel" beweist, wes Geistes Kind Du bist.
Wenn ein Afrikaner spricht, wie es in Dein Weltbild passt, dann ist er intelligent und charmant und oft witzig. Wenn jemand anders spricht, dann ist, dann setzt Du seine Betroffenheit in Anführungsstriche.

Mir Schwarz-weiß-Denken zu unterstellen heißt, mit das Wort im Munde umdrehen. Das ist eine Taktik, die ich bei der AfD oft beobachte. Um den Vorwurf, Nazis zu sein, abzuwehren, bezeichnen sie die Demokrat*innen als Nazis. Wer hetzt denn hier gegen Gendergerechtigkeit und verwendet Ausdrücke wie den oben zitierten? 

Sicher gibt es Wortführer*innen und Meinungsmacher*innen, und Du bist einer davon, nur eben für die Seite, die Betroffenheit von unter Sexismus und Rassismus leidenden Menschen nicht ernst nimmt und für unwichtig und unauthentisch erklärt. Und Du bist immer noch ein anonymer Meinungsmacher. 

Und wegen Deiner programmatischen Anonymität breche ich jetzt die Diskussion mit Dir wieder ab. Ich will wissen, mit wem ich rede. Wenn Du das mal offen gelegt hast, können wir weiterreden. Also öffne endlich Dein Visir!

Gruß,
Micha

PS: Nachtrag: Mädchenbeschneidung in Afrika ist eine uralte Tradition, die sogar den Wechsel der Religion der Menschen dort überlebt hat. Sie wird in indigenen Religionen, islamischen und christlichen Gemeinschaften durchgeführt. In allen Religionen gibt es auch Stimmen dagegen, aber sie hält sich trotzdem. An ihr festzuhalten ist eine hochkomplexe psychosoziale Angelegenheit. Und so komplex sehe ich auch die Diskussion, die wir hier führen. Einfach der Religion die Schuld in die Schuhe zu schieben - wobei mir klar ist, an welche Religion Du da denkst - ist zu einseitig. Der Vergleich, den ich brachte, passt sehr wohl.
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.124
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #32 am: 21.05.2021 10:18 »
Endlich wieder eine links- markxistische Meinung zu lesen. Toll. Schon lange nicht mehr politische &hemen hier gelesen.

Wurde nicht mal gesagt, dass politisch/religiöse Themen zu vermeiden sind?

Zu der Beschneidung der Mädchen.

Ich finde die Verstümmelung von Menschen nicht gesellschaftsfähig.
Ob Mädchen oder Jungen. Auch der Grund ist egal. Keiner hat das Recht einen Menschen gegen seinen Willen zu verstümmeln. KEINER!

Für mich ist die Beschneidung bei den Moslems und Juden eine Straftat, Basta.

Da kann man im Nachhinein die Gesetze für eine Glaubensgruppe ändern, wie man will.

Ebenfalls sollte das Schlächten in Deutschland verboten werden. Auch so eine Unart von einigen Glaubensbrüdern.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #33 am: 21.05.2021 10:22 »
Ja ja, jetzt wird die antireligöse Keule geschwungen!

Lustig, dass man mir Religionsverteidiger Marxismus unterstellt.

Ich bin für die Fatwas, die Mädchenbeschneidung für unislamisch erklären und verbieten. Ja, die gibt es.

Aber Verbote sollen ja verboten werden. Oder wie war das? ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.639
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #34 am: 21.05.2021 10:28 »
Gestern habe ich eine Anmeldung für irgendeine Imfpung ausgefüllt.
Wenn in solchen Formularen nach dem Geschlecht gefragt wird kreuze ich immer gern divers an.

Nun gab's da aber außer divers auch noch "inter" "offen" und "kein Eintrag".
Letzeres ist mir zu unkreativ, aber mit der Auswahl aus "divers", "inter" und "offen" bin ich jetzt auch wieder irgendwie überfordert. Ich glaube, man hat mich ausgetrickst... 

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.721
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #35 am: 21.05.2021 11:31 »
Hättest hingeschrieben:

"hirti"

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.167
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #36 am: 21.05.2021 12:02 »
Hi Hirti,
soweit mir bekannt sind das die Optionen die im amtlichen Verkehr in Österreich möglich sind.
Vermutlich wollen die deinen offiziellen Personenstand und weniger deine Kreativität  ;)
VG
Cephalus

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #37 am: 21.05.2021 12:30 »
Hättest hingeschrieben:

"hirti"

Jede*r ist einzigartig! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.932
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #38 am: 21.05.2021 12:31 »
Ja ja, jetzt wird die antireligöse Keule geschwungen!

Lustig, dass man mir Religionsverteidiger Marxismus unterstellt.

Ich bin für die Fatwas, die Mädchenbeschneidung für unislamisch erklären und verbieten. Ja, die gibt es.

Aber Verbote sollen ja verboten werden. Oder wie war das? ;D

LG, Micha
Du bist aber nicht generell gegen alle Beschneidungen, wogegen Berliner Kerl klar Stellung bezogen hat, dass das alles Körperverstümmelung ist. Du machst wieder Cherry Picking auf deine Art und stellst dich dann als sozial, gerecht und was auch immer hin.

Weshalb willst du Religionen verteidigen, die Verbrechen an Menschen begehen, oder von mir aus Menschen (Weil Religion keine Menschen sind), weil deren Religion das vorschreibt?

Viele Grüße
Jule
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #39 am: 21.05.2021 13:58 »
Und das ist genau das Gegenteil der propagierten Ziele ...

Ja, genauso ist es. Das ist typisch für den Satanismus, der uns momentan im Griff hat. Alles um 180° verdreht, und keiner merkt es ....
Du gehorchst, damit es aufhört ... aber WEIL Du gehorchst, geht es weiter ...

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #40 am: 21.05.2021 16:41 »
Satanismus? ???

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #41 am: 21.05.2021 16:49 »
@ Micha: Da du weder mich noch den zitierten Afrikaner kennst, versteigerst du dich erneut dazu, deine Vorurteile als Fakten zu zementieren. In dein Weltbild an sich und deine unverrückbare Meinung über mich passt offensichtlich nicht, dass ich einen Menschen ungeachtet seiner äußeren Merkmale wertschätze. Was du gleich wieder in orwellscher Form umdrehst und erneut mit Schwarz-Weiß-Bildern konterst.

Eigenartig finde ich deine Auslassungen über Demokraten und Nazis, mit dem lang ausgestreckten Zeigefinger. Aber genau das tust du hier im Forum ständig selbst. Du erklärst Menschen, die sich für Grundrechte, Menschenrechte, Grundgesetz, Demokratie statt Faschismus einsetzen als Staatsfeinde, weil sie berechtigte und begründete Kritik am Handeln der jetzigen Politiker äußern. Lies mal deine eigenen Beiträge nach einer Weile erneut durch. Das könnte insgesamt auch deiner Glaubwürdigkeit gut tun.

Gruß
doppelrock


Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.721
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #42 am: 21.05.2021 17:11 »
Und das ist genau das Gegenteil der propagierten Ziele ...

Ja, genauso ist es. Das ist typisch für den Satanismus, der uns momentan im Griff hat. Alles um 180° verdreht, und keiner merkt es ....


Lieber Lars,

bist Du keiner? Merkst Du's auch nicht?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #43 am: 21.05.2021 17:33 »
@ Micha: Da du weder mich [...] kennst, [...]
Gruß
doppelrock

Ich würde Dich ja gerne kennenlernen, aber das verweigerst Du mir ja seit Monaten.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Gender-Neusprech für ALLE
« Antwort #44 am: 21.05.2021 19:01 »
und diese Aussage, dass du mich noch nicht persönlich kennengelernt hast, erlaubt dir, schlecht über mich zu denken und zu reden und wissentlich die Falschaussagen öffentlich zu wiederholen?
Interessanter Standpunkt.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up