Autor Thema: Im Rock unterwegs  (Gelesen 7886 mal)

AsiaHarry

  • Gast
Im Rock unterwegs
« am: 23.01.2009 19:43 »
Hallo

Nach meinen Erfahrungen geht das Rocktragen als Mann am besten, in Orten und Regionen die stark auf Tourismuss eingestellt sind. Meine Lieblingsregionen sind das Engadin http://www.engadin-start.ch/index.html
und das Südtirol  http://www.suedtirol.info/Themen/Themen.html
in diesen Regionen hatte ich bisslang noch keine einzige Negative Erfahrung, aber viele Interessante Blicke :D

Was auch problemlos klappt, ist der Samstag in einer grossen Stadt, wie z.b. München. Hier geht man eher in der Masse unter, als dass man besonders wahr genommen wird. Sonntags habe ich es aber schon erlebt, dass man als Mann im Rock viel mehr Augen auf sich zieht!  was manchmal schon ein wenig nervt!

 

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
Re: Im Rock unterwegs
« Antwort #1 am: 11.02.2015 16:29 »
Hallo
ich stimme zu: am Heimatort gehe ich ungerne mit Rock in die Öffentlichkeit, aber im großen NAchbarort geht es sehr gut und Mann wird garnicht groß angestarrt - wie es meine Sorge war.
Auch ein Konzertbesuch war in einem schicken Abendkleid meiner Partnerin möglich.
Also versuche ich es weiter.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

androgyn

  • Gast
Re: Im Rock unterwegs
« Antwort #2 am: 11.02.2015 16:45 »
Hallo!
Wenn dich deine Nachbarn schon gesehen haben, kannst du auch in deinem Ort Röcke tragen.

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
Re: Im Rock unterwegs
« Antwort #3 am: 13.03.2015 21:38 »
Im eigenen Ort macht es mir schon noch Kopfzerbrechen, denn da fehlt mir wirklich das Selbstbewußtsein.
Es war schon schwer, im Freundeskreis zu Hause Gäste im kleid zu empfangen, das klappt aber jetzt. Besuche ich Freunde, bin ich leider noch nicht soweit, auch dann ein kleid/Rock anzuziehen. Vielleicht wird sich das im Laufe der Monate/Jahre legen.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.


Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Re: Im Rock unterwegs
« Antwort #4 am: 29.03.2015 09:03 »
Gestern war ich mal wieder mit meinem braunen knöchellangen Jeansrock unterwegs. Natürliche mit FSH und auch Stiefeletten mit 6cm-Absatz.
Und treffe im Nürnberger Hauptbahnhof eine ältere Frau, dachte ich erst, die sich nachdem sie, nein er sich umdrehte als Mann im Rock entpuppte! (Knielang, FSH und Schuhe, die auch aus dem Damenregal kamen) Natürlich kam es dann prompt zu einem interessanten Gespräch über das Thema Männerrock!
Mal ganz ehrlich, wenn es in einer Stadt wie Nürberg sagen wir mal 500 Männer gibt, die gelegentlich mit Rock auf die Straße gehen, ist die Wahrscheinlichkeit einen zu treffen fast Null!
Übrigens, der Ausflug mit meinem Freund ins Mainfränksiche mit der Bahn im oben beschriebenen Outfit war völlig problemlos! Ein paar verwunderte Blicke, damit muss man derzeit leider noch leben, aber mehr nicht!
Also noch einmal meinen Aufruf: Traut euch!!!

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
Re: Im Rock unterwegs
« Antwort #5 am: 06.08.2016 16:57 »
Hi
mittlerweile geh ich regelmäßig im Rock in unseren Ort und siehe da, es stimmt, es wird kaum Notiz genommen und Kommentare bisher keine, auch ins Kino oder Theater macht es mittlerweile Spaß im Rock zu gehen
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

ins Theater auch schon im Kleid. Lediglich auf der Toilette gab es im Theater irritierte Blicke - aber keine Kommentare. Es läuft besser als gedacht.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #6 am: 15.09.2023 11:39 »
Hallo, nach 7 Jahren Pause hier, kann ich heute sagen, dass ich so nicht nur grille, sondern auch unterwegs bin. Dieser Rock trägt sich bei den heißen Tagen herrlich. LG Ludwig.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Online hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.804
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #7 am: 15.09.2023 13:55 »
Schick und schön, Ludwig!
Ich persönlich würde zwar nicht in einem schönen Stoff-Rock grillen wollen, aus Angst vor glühenden Kohlestücken und Fettspritzern, aber dafür siehst du eindeutig besser aus als ich in meinen Grill-Shorts!
(gilt aber nur im Sommer... im Winter steh ich dann in Jeans und Jacke beim Grill und seh noch immer nicht so gut aus wie du!)

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.148
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #8 am: 19.09.2023 19:09 »
Hallo!

Oh Mann, 2009, damals noch unter Anderem Nickname… wie die Zeit doch vergeht. Waren schon ein paar tolle Tage dabei, die ich seitdem Im Rock verbracht habe. :) 8) ;D

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #9 am: 20.09.2023 17:56 »
Hallo Hirti und DesigualHarry
keine Sorge, 1. ist es kein Stoffrock und 2. grille ich ohne Funken (meist - bisher ist nichts passiert).
Diesen Thread habe ich wieder aufgenommen, da er unser Rocktragen unterstützen soll mit vielen Bildern und wenig Text.   LG Ludwig

Der gleiche Rock im Wattenmeer
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


auf dem Bahnhof
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


und in Rot
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #10 am: 20.09.2023 21:28 »
Ich mag Deine Frisur auf dem ersten Bild, lieber Luwig! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.804
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #11 am: 21.09.2023 06:53 »
Ja, cooles Steckdosenstyling, mag ich auch, die Frisur!  ;)
Und deine Sachen stehen dir mal wieder toll.

Das "in Rot" Bild hast du echt haarscharf kombiniert - zwei unterschiedliche bunte Streifenmuster und eine rote Strumpfhose muss man erst mal zu kombinieren wissen (und wagen), aber dir ist es gelungen.


Offline Alfredo-von-der-Elbe

  • Schreibfaul
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #12 am: 24.09.2023 01:01 »
Hallo,
ich war vor 2 Wochen in Hamburg den ganzen Tag in einem Jeansrock unterwegs. Morgens im Hotel zum Frühstück, dann mit der U-Bahn zum Hafen und anschließen auf gut Glück durch die Stadt gelaufen. Dabei habe ich mir auch noch einen neuen Rock, mit Anprobe gekauft. War ganz einfach und die Verkäuferin hat mich auch noch beraten, welcher Rock am besten zu mir passt. Es wurde ein Midirock aus schwarzer Wolle.
Als Abschluss des Tages bin ich auch noch im Rock zum Abendessen eingekehrt und habe auf den Rückweg ins Hotel, auch noch in einem Ecklokal ein Bier getrunken.
Nur Männer haben haben merkwürdig gestiert, sich aber nicht getraut was zu sagen. Zwei Damen mittleren Alters haben mich hingegen angesprochen, und zum Ausdruck gebracht, dass sie mein Verhalten mutig und gut finden. Das es ältere Frauen waren die mein Aussehen kommentiert haben liegt sicher auch daran, dass ich zur älteren Generation gehöre.

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.443
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #13 am: 24.09.2023 02:42 »
Hallo Alfredo,

ich habe im Frühjahr in Hamburg ein paar Tage u.a. in Bahnhofsnähe gewohnt. Nach ein paar Tagen war ich von der örtlichen Afrika-Community freundlich aufgenommen worden. Ansonsten hat sich kaum jemand für meine Kleider interessiert. Schon gar nicht in einer Eckkneipe, die allerdings nicht an einem Eck lag. Dort wunderten sich die mit ihrem Barhockern über die Jahrzehnte hinweg verschmolzenen Kreaturen, dass sich jemand zu ihnen an den Tresen setzt, der nicht aus ihrem Viertel kommt. Wir fachsimpelten über Biere und irgendwelche Sozialproblem, nicht aber über Kleidung.

Auf St. Pauli war das anders. Da hat fast jede Frau mich wegen meiner Kleider gelobt. Und auf einer Straße entlang eines Parks hielt ein Cabrio an und die zwei Damen darin machten mit ihren Handys beflissentlich Bilder von mir, und als ich das merkte, riefen sie mir "geiles Outfit" johlend zu (oder so ähnlich, den genauen Wortlaut habe ich irgendwo im Thread "Was habt Ihr gestern getragen" wiedergegeben, auf den hast Du auch bald Zugriff, wenn Du unserem Forum ein bisschen treu bleibst).

Ja, ansonsten: Keine Aufmerksamkeiten in Hamburg. Da könntest Du auch im Kaffeesack aufkreuzen und sie würden Dich nicht ausstoßen. Innerhalb der paar Tage habe ich auch zwei, drei andere Rockträger gesehen, die Drag-Leute, die sich auf St. Pauli tummeln, natürlich nicht mitgerechnet.

Willkommen im Forum
Wolfgang
https://up.picr.de/45766139ma.jpg
https://up.picr.de/45766140nq.jpg
https://up.picr.de/45819722rf.jpg
https://up.picr.de/45744755yk.jpg

Offline Canda

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Im Rock unterwegs
« Antwort #14 am: 25.09.2023 22:54 »
Moin
Ich bin zur Zeit mit meiner Frau in Schweden im Urlaub und seit unserer Abfahrt trage ich nur Rock was mir sehr gut gefällt Meier Frau zwar nicht ganz so aber sie toleriert es und schweigt dazu,Reaktionen von außen hab ich noch nicht bemerkt
LG Canda


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up