Autor Thema: Hier ist Yoshi  (Gelesen 4166 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #30 am: 10.09.2023 22:35 »
Ich weiß es nicht, Cephalus!

Es müssten schon Wunder geschehen, damit das alles gut ausgeht. Aber vielleicht sollten wir an solche glauben!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #31 am: 11.09.2023 20:56 »
Und der Umstand, dass hier im Forum der Altersschnitt relativ hoch ist, liegt meines Erachtens auch daran, dass ein klassisches Forum wie dieses hier der Stand der 2000er Jahre ist. Dieses Format scheint für die Jugend 20 Jahre später nicht mehr attraktiv zu sein, bzw. die neueren sozialen Medien sind scheinbar attraktiver.

Ich glaube auch, dass die Jugend eher in Social Media aktiv ist zum diskutieren. Allerdings finde ich so ein Forum trotz der Anonymität viel "persönlicher" als der Zwanzigtausendste Kommentar unter einem Tweet zu sein.
Mitte der 2000er war das wirklich anders. Ich war damals als Teenager in einem Forum namens "Jungs in Mädchenkleidung" angemeldet. Das gibt es bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr. Die meisten waren im Jugend- oder jungen Erwachsenenalter. Das war eine sehr coole Community. Wir hatten Transfrauen, Crossdresser, Fetischisten oder einfache männliche Rockträger unter uns. Es war jeder willkommen und akzeptiert. Durch die Diversität konnte man sich wirklich gut austauschen. In dem Alter ist man ja stark auf der Suche nach der eigenen Identität und es kann verwirrend sein, wenn man als Junge Rock trägt (bin ich schwul? bin ich trans? bin ich krank? ist das ein Fetisch?). Mir hat das damals jedenfalls sehr geholfen.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.017
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #32 am: 11.09.2023 23:28 »
@Yoshi: Ja, das geht mir auch so. Und schade, dass es das "Jungs in Mädchenkleidung"-Forum nicht mehr gibt und scheinbar auch nicht archiviert ist.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #33 am: 12.09.2023 10:59 »
Ich kannte das Forum gar nicht, aber ein anderes, gofeminin oder so ähnlich.

Ah, das gibt es sogar noch: https://www.gofeminin.de/
Ach nee, das ist nicht das, was ich in Erinnerung habe.

Aber an das hier erinnere ich mich auch noch: https://www.crossdresser-forum.de

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.513
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #34 am: 12.09.2023 11:28 »
Ja, doch, bei gofeminin wird dieses Thema seit Jahren, Jahrzehnten auch aus allen Ecken heraus thematisiert.

Einige von uns oder ehemalige von uns haben da ja auch immer mal wieder mitgeantwortet.

Zur Anfangszeit des Internets gab es ja auch noch sogenannte Newsgroups, die Du per E-Mail-Account "abonnieren" konntest. Manche Aggregatoren o.ä. setzten dann diese E-Mail-basierten Newsgroups auch in normal abrufbare HTML-Seiten um - eigentlich dem Vorläufer der Foren.

Dort waren dann auch solche Fragestellungen wie Jungs in Mädchenkleidung etc. zuhauf thematisiert. Ich glaube, teilweise konnte man ja selbst solch eine Newsgroup recht unkompliziert aufmachen.

Die meisten Newsgroups oder deren Server wurden irgendwann um die 2010 abgeschaltet.

Edit:
Man kann da aber noch in Erinnerungen schwelgen. Beispiel:
https://groups.google.com/search/conversations?q=M%C3%A4nnerrock

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.965
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #35 am: 12.09.2023 13:10 »
Warum halten wir immer Foren wie dieses für altmodisch? Klar gibt es Alternative zu Foren. Auch gibt es einige, die neuer sind als Message Boards und Foren. Sind wir altmodisch, weil andere Typen uns Konkurrenz bieten, und es unweigerlich weniger Verkehr bei den Foren bedeutet? Sind wir altmodisch wegen der Form oder des Inhalts? Ist Altes per Definition schlechter als Neues? Sind Schraube und Schraubenzieher in jedem Fall besser als Nagel und Hammer?

Warum hängen wir beim Forum, wenn soziale Medien wie Facebook, Instagram und TikTok neuer und größer sind?

Meine Antwort: Weil ein Forum mehr privat ist, und genau das ist es, was viele sich hier wünschen. Auch die wenigsten haben sich mit ihrem wirklichen Namen angemeldet, viele haben reine Fantasienahmen, und einige haben Namen mit zwei verschiedenen Geschlechtern.
Es geht nicht darum, sich zu verstecken, nur möchten wir nicht unsere Erlebnisse, Erfahrungen und Identität mit einigen teilen, die daran kein Interesse haben, oder es haben sollte. Es geht um gegenseitiges Vertrauen, und das hat man nicht, wenn man Schreihals bei offenen Türen und Fenstern etwas erzählt. 

Jüngere Leute fühlen sich von TikTok angezogen, und bestimmt finden sie auch dort etwas, das mit Röcken zu tun hat. Ihre „Erzählungen“ werden gesehen und kommentiert, meistens positiv übrigens.

Beispiele:

https://www.pinterest.dk/pin/1086493478836557933/ (es sollte sich um einen Jungen handeln)

https://www.tiktok.com/@allaboutbl05/video/7177753180623621403


https://www.tiktok.com/@matsnymark12/video/6937329271417343238

https://www.tiktok.com/@yoleendadong/video/7273974428805975302

https://www.tiktok.com/discover/boy-in-skirt

https://www.tiktok.com/@_hi_its_jess/video/7151063702014332165

https://www.tiktok.com/@mattsanta18_/video/7213514775618227462

https://www.tiktok.com/@noahconsalvo/video/7209046435193474347

https://www.tiktok.com/@nemakari/video/7270941301149928737

https://www.tiktok.com/discover/boys-in-skirts-aesthetic

Ich denke nicht, dass wir hier eine Alternative zum Rockmodeforum haben. Wie mit euch?

Gruß
Gregor
Gruß
Gregor

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.513
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #36 am: 12.09.2023 14:02 »
Ja, Gregor, dieser Gedanke ging mir die letzten Tage und gerade vorhin verstärkt auch durch den Kopf.

Klar, wir wissen, heutzutage hat alles mehr Bling-Bling. Alles muss schnell konsumierbar sein. Zwischendurch. Pointiert. Ohne in die Tiefe zu gehen.

Da ist solch ein Forum wie unseres sowas von Asbach! Aber mich ärgert es auch immer wieder, wenn wir so denken. Die Form dieses Forums hat seine Qualitäten, die ich so auch irgendwie kaum missen möchte.

Mir kam dieses Forum sogar schon neumodisch vor, weil es parallel in Konkurrenz ging zum alten Parsimony-Forum im Look der Millennium-Jahre. Ich fand demgegenüber unser Rockmode-Forum schrecklich neumodisch anders und unübersichtlich. Dank der Recent-Funktion verliere ich hier nicht den Überblick, die "neu"-Buttons verwirren mich nur, statt mir gefühlt zu helfen.

Was könnte ein Forum im Look der 2020er Jahre mehr an Attraktivität, Übersichtlichkeit, Funktionalität, gar Inhalt bieten?

Ich finde gut, dass nicht alles in schnellstlebigem Bling-Bling untergeht. Und das gewisse "Vertrauen", Familiäre trotz Anonymität ist bestimmt auch ein wichtiger Wohlfühlfaktor, sich hier auch ein Stückweit zu offenbaren und manchmal auch hintergründig auszutauschen. Das hast Du, auch Yoshi, gut analysiert!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.587
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #37 am: 12.09.2023 14:20 »
Bei den "neuen" Plattformen vermisse ich den Austausch von Meinungen. Natürlich kann man Bilder oder Filme kommentieren, aber "Gespräch" mit dem Urheber der Fotos oder Videos kommt nicht zustande.

Trotz (oder wegen) der Auseinandersetzungen mit anderen Usern ist für mich das Forum sehr wertvoll.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.380
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #38 am: 12.09.2023 14:40 »
Ich würde sagen auf der einen Seite steht Selbstdarstellung und Sensationslust, auf der anderen Seite Gespräch und Gemeinschaft.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.965
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #39 am: 12.09.2023 16:33 »
Ich würde sagen auf der einen Seite steht Selbstdarstellung und Sensationslust, auf der anderen Seite Gespräch und Gemeinschaft.

Und beides ist hier möglich und wird praktiziert. Was kann sich Mann noch wünschen?

Gruß
Gregor
Gruß
Gregor

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #40 am: 12.09.2023 17:52 »
Da ist solch ein Forum wie unseres sowas von Asbach! Aber mich ärgert es auch immer wieder, wenn wir so denken.

Mich nicht, denn "in Asbach Uralt ist der Geist des Weines!"  :)

Darauf erst mal einen Dujardin!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #41 am: 12.09.2023 18:19 »
Warum halten wir immer Foren wie dieses für altmodisch?

Es wurde doch schon so vieles für "tot" erklärt. In den 50ern glaubten Experten, dass das Fernsehen der Untergang des Radios sei. Und wer hätte vor einigen Jahren schon geglaubt, dass der Einzelhandel wieder Vinyl verkaufen würde? Totgesagte leben länger

Offline Yoshi

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #42 am: 09.10.2023 21:20 »
Bin jetzt einen Monat hier angemeldet und fühle mich sehr wohl. Überwiegend sehr nette Leute und der Austausch bringt mich echt weiter. Es ist spannend, was andere für Beweggründe haben und welche Erfahrungen sie gemacht haben.
Leider ist meine Altersgruppe unterrepräsentiert (wer das liest, meldet euch an!), aber Alter ist für mich relativ und nicht entscheidend. Ob man mit einem Menschen connecten kann, liegt alleine an seiner Einstellung und seiner Offenheit.
Könnte mir auch vorstellen mal an einem Treffen teilzunehmen.
Das war mal so ein erstes kleines Zwischenfazit.

LG Yoshi

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.233
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #43 am: 10.10.2023 06:06 »
Hallo Yoshi
Freut mich, das es Dir hier im Forum gefällt und Du auch nach dem Begrüßung weiterhin hier schreibend aktiv bist.
Dafür einen 👍😊

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline chris-s

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hier ist Yoshi
« Antwort #44 am: 10.10.2023 14:07 »
Da ist solch ein Forum wie unseres sowas von Asbach! Aber mich ärgert es auch immer wieder, wenn wir so denken.

Mich nicht, denn "in Asbach Uralt ist der Geist des Weines!"  :)

Darauf erst mal einen Dujardin!

LG, Micha

... wenn einem also Gutes widerfährt ...
;D


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up