Autor Thema: im Rock am großen Firmenfest  (Gelesen 2008 mal)

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.903
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
im Rock am großen Firmenfest
« am: 27.06.2023 15:58 »
Letztes Wochenende großes Sommerfest unserer Unternehmensgruppe.

Wir sind die österreichische Niederlassung eines im D-A-CH-Raum tätigen Unternehmens mit gesamt 650 Mitarbeitern. Zum Sommerfest sind jedes Jahr alle Mitarbeiter geladen und gut 300 davon sind auch heuer gekommen.

Natürlich hat es mich da gereizt, mein Lieblingskleidungsstück auch in diesem Rahmen zu tragen. Spannend war es durchaus, weil man mich zwar in unserer österreichischen Niederlassung seit kurzem im Rock kennt, im Rest des Unternehmens (wo ich inzwischen auch verschiedenste Kontakte habe) und in unserem internationalen Management aber nicht.

Was ist passiert?
Vor allem war's natürlich super luftig. Im Vorjahr war ich in langen Hosen am Sommerfest was zu später Stunde am Dancefloor ganz schön warm war... der Unterschied war herrlich.
Nette und überraschte Kommentare gab's von verschiedenen Kollegen und Kolleginnen aus den unterschiedlichen Ländern.

Eine Kollegin aus der Schweiz, die ich ohnehin gern mag, fand's toll dass ich Rock trage. Ein österreichischer Kollege zu später Stunde auch.
Ein Kollege meinte, er finde es immer ein wenig irritierend dass da erst ein Rock kommt, man sich denkt, ja wer kommt denn da... und es dann in haarigen Männerwaden endet.
Eine mega angetrunkene deutsche Kollegin hat sich beinahe in mich verliebt.

Aber auch unsere internationale Geschäftsführung hat mich wahrgenommen.
Unseren CFO traf ich am Buffet und hab mit ihm darüber geplaudert dass mir das außergewöhnliche Styling einfach Spaß macht. Auf unseren COO traf ich später auch, und der musste unbedingt wissen ob es sich um eine Tracht handle... naheliegend, viele andere aus Österreich waren nämlich in Trachten-Lederhosen angerückt. Ich habe aufgeklärt dass es einfach ein Rock sei und unser Geschäftsführer meinte ergänzend, "der hat da mehrere davon!"

Mit dem dritten im Bunde, dem CEO, hab ich zwar diesmal nicht geplaudert, der hat mich aber auf der letzten Weihnachtsfeier schon in Lederleggings und Overknees gesehen... hält mich also bestimmt auch nicht für normal.

Alles in allem: Ein tolles Erlebnis!

Hier gibts das Video - finde mich im Rock

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.207
  • Geschlecht: Männlich
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #1 am: 27.06.2023 16:49 »
Hallo Hirti, danke fürs teilen, aber Sequenz leider sehr kurz, hier Screenshot
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.635
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #2 am: 27.06.2023 16:52 »
Gefunden  - gelbes Oberteil  ;)

Ein schönes Erlebnis, freut mich für Dich.

Immer wieder stelle ich/stellt man fest, dass alle vagen Befürchtungen und alle Bedenken unnötig sind. Entweder es ist den Leuten egal, oder man erhält Zustimmung bis Begeisterung - ich mit meinem Outfit bin den Kollegen von unserer Firmenfeier immer noch in Erinnerung - die Begeisterung war auch atemberaubend. 

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.768
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #3 am: 27.06.2023 17:05 »
Herzlichen Dank für deinen erfrischenden und Mut machenden Bericht.

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine


Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #4 am: 27.06.2023 17:35 »
Herzlichen Glückwunsch, hirti!

Na, da steht doch ein weiterer Rocker auf beiden Beinen mitten im Leben! Der Rock am Mann lebt!


Eine mega angetrunkene deutsche Kollegin hat sich beinahe in mich verliebt.

Auch weia. Finger weg!

Das mag für den Moment zwar mal dem eigenen Ego guttun, man handelt sich hinterher aber nur Probleme ein. Ich meine mega betrunkene Frauen. Mir sind aufrichtig gemeinte Zuneigungsbekundungen lieber von allenfalls schwach angeheiterten Frauen, die ihre Emotionen noch im Griff haben.

Offline ChrisBB

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.198
  • Geschlecht: Männlich
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #5 am: 27.06.2023 17:53 »
Hallo hirti,

als ich letzte Woche mal im Büro die Hose gegen einen knielangen, dunkelblauen Jeansrock getauscht hatte, erntete ich ein Nasenrümpfen von einem Kollegen. Hier gibt es also noch genug von der Sorte, die nicht so weit sind.

Gut, wenn uns die Österreicher da voraus sind.

Gruß,
ChrisBB

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.903
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #6 am: 07.06.2024 22:38 »
Hallo Leute!

Fast 1 Jahr ist seit dem Sommerfest vergangen. Genug Zeit damit alle vergessen haben, was ich letztes Jahr getragen habe.
Nicht so ganz wie ich in den letzten Tagen feststellen durfte. Ich habe 3 Tage am Führungscampus unseres Unternehmens in Frankfurt verbracht. Und schon bei der Begrüßung meinte eine Schweizer Kollegin mit einem Lächeln,. sie sei enttäuscht ( von meinem Outfit). Beim Frühstück sprach mich ein Kollege , der mir nicht näher bekannt war,an,dass ich doch auch am Sommerfest gewesen wäre und etwas besonderes getragen hätte.

Erstaunlich, wie sich das die Leute doch merken.!

Gestern Abend waren wir dann zum Abendessen auf einem tollen. Schiff am Main. Ich habe auch diesmal wieder den gleichen Rock wie im Vorjahr getragen. (Meinen schwarzen Faltenrock im Kilt Stil) Nachdem die Führungsmannschaft natürlich gesprächig ist, gab es auch die eine oder andere Rückfrage dazu und auchlängere Gespräche.

Besonders spannend ich aber die Meldung eines Kollegen der mir im vorbeigehen sagte:" Du hast gestern deinen Rock getragen?! Toll!" und dann setzte er noch "Danke dafür! " nach, das klang, als wäre ihm das echt wichtig gewesen.



Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.154
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #7 am: 08.06.2024 00:34 »
Hallo Leute!

Fast 1 Jahr ist seit dem Sommerfest vergangen. Genug Zeit damit alle vergessen haben, was ich letztes Jahr getragen habe.
Nicht so ganz wie ich in den letzten Tagen feststellen durfte. Ich habe 3 Tage am Führungscampus unseres Unternehmens in Frankfurt verbracht. Und schon bei der Begrüßung meinte eine Schweizer Kollegin mit einem Lächeln,. sie sei enttäuscht ( von meinem Outfit). Beim Frühstück sprach mich ein Kollege , der mir nicht näher bekannt war,an,dass ich doch auch am Sommerfest gewesen wäre und etwas besonderes getragen hätte.

Erstaunlich, wie sich das die Leute doch merken.!

Gestern Abend waren wir dann zum Abendessen auf einem tollen. Schiff am Main. Ich habe auch diesmal wieder den gleichen Rock wie im Vorjahr getragen. (Meinen schwarzen Faltenrock im Kilt Stil) Nachdem die Führungsmannschaft natürlich gesprächig ist, gab es auch die eine oder andere Rückfrage dazu und auchlängere Gespräche.

Besonders spannend ich aber die Meldung eines Kollegen der mir im vorbeigehen sagte:" Du hast gestern deinen Rock getragen?! Toll!" und dann setzte er noch "Danke dafür! " nach, das klang, als wäre ihm das echt wichtig gewesen.

Das sind doch schöne Rückmeldungen, lieber Hirti!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.142
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:im Rock am großen Firmenfest
« Antwort #8 am: 08.06.2024 13:23 »
Hallo Hirti,

Glückwunsch! Du hast deutlich bewiesen, dass Rock am Mann Salonfähig ist, wenn es dezent gemacht wird.
Gruß
Gregor


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up