Autor Thema: Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin  (Gelesen 797 mal)

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.313
    • Kleider machen Männer
Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« am: 11.06.2024 00:17 »
Ich habs getan ;D 8) wie angekündigt, bin ich mit diesem Outfit
https://www.rockmode.de/index.php?topic=9862.0
am Samstag ins große Städtchen gefahren. Ich hab ja nur drauf gelauert, daß es mal einen Tag mit mehr als 25 °C gibt, und schon war er da.
Perfekt für dieses doch sehr leichte Outfit.
Und was soll ich sagen? War cool ...  8)
Ist allerdings anders als mit einem "richtigen" Rock unterwegs zu sein.
Bissl Unsicherheit meinerseits wurde mit zwei, drei nicht ganz so netten Sprüchen quittiert, aber das kommt schonmal vor.
Ansonsten fanden es viele Leute cool, einige sexy und einige waren schlicht sprachlos.
Eine Gruppe Teenie-Mädels fand es richtig cool, eine der jungen Damen wollte unbedingt mit mir zusammen fotografiert werden. Da ich einen Akzent in der Sprache rausgehört habe, habe ich die Damen einfach mal gefragt, ob sie Touristen sind und wo sie herkommen. Aus Russland, haben sie mir dann verraten. Es war eine kurze, aber nette Begegnung.
Später dann eine weitere Gruppe Mädels, so Mitte 20 allesamt, beim Junggesellinnenabschied, mitten auf dem Ku´damm. Die zukünftige Braut hatte ein Outfit an, was meinem ziemlich nahe kam, allerdings in weiß. Die Ladies haben mich schon von weitem erblickt und mir beim Näherkommen kundgetan, daß die Braut UNBEDINGT ein Foto mit mir zusammen haben möchte. Also hab ich sie in den Arm genommen und sie hat mich angegrinst und gesagt, daß mein Outfit hervorragend zu ihrem passt. Währenddessen klickten die Kameras der anderen Mädels. Nach ein bissl lustigem Klönschnack bin ich dann weitergelaufen und die Mädels sind in einen Bus gestiegen. Eine Haltestelle später stiegen sie wieder aus, und ich traf sie wieder und erneut gab es ein großes Hallo.
Es gab noch weitere kleinere und lustige Begebenheiten, an die ich mich im Einzelnen schon gar nicht mehr erinnere. Auf jeden Fall wird es weitere Ausflüge mit diesem "Sommerkleid" geben, es ist einfach spannend  8)
Für die, die den verlinkten Beitrag nicht öffnen können: Ich hatte ein schwarzes, gesmoktes Oberteil und einen schwarzen Petticoat mit einem breiten Gürtel an. Kopfkino ... läuft  ;D ;D
 
Und heute, ich hatte meinen von mir so genannten "Amsterdam"-Rock an, haben gleich drei oder vier Leute gesagt, daß das Stoffmuster irgendwie nach Holland aussieht. Vielleicht sollte ich damit tatsächlich mal einen Ausflug nach Amsterdam machen ...
In einem Café habe ich dann die Aufmerksamkeit einer am Nachbartisch sitzenden Dame erregt und sie eröffnete das Gespräch mit dem Satz: "Sie sehen so elegant aus!" Es entwickelte sich eine recht lange Konversation über einige interessante Themen ... oder auch "Gott und die Welt", wie man so schön sagt. Später zur Verabschiedung sagte sie dann noch, ich hätte so eine schöne, gleichmäßige Sommerbräune. Es ist ihr wahrscheinlich aufgefallen, weil ich einen schulterfreien Pullover anhatte und somit recht viel Haut gezeigt habe. Und die ist tatsächlich frei von weiß gebliebenen Partien entsprechend der Konturen, die ein bei viel Sonne getragenes T-Shirt hinterlassen würde. Und da der Sommer hier gefühlt schon ziemlich lange tobt, bin ich fast schon so braungebrannt, wie sonst im August  8)
Und früher wäre ich bei der Art und der Zahl von Komplimenten glatt im Boden versunken ... heute ist es oft ein guter Anfang für schöne Begebenheiten.
 
Nur auf eins warte ich noch: Daß vielleicht wirklich mal eine Dame oder ein Herr eine schöne Designerklamotte von mir auf den Leib geschneidert haben möchte. So wirklich, meine ich. So "halbe" Anfragen hatte ich ja schon.
 
Viele Grüße,
Lars
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 639
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #1 am: 11.06.2024 08:48 »
Mit so einem Outfit ist natürlich klar, dass man Reaktionen hervorruft, sowohl positive als auch negative. Das weicht halt sehr von den Sehgewohnheiten und Vorstellungen vom traditionellen Männerbild ab. Es geht so in den Bereich "Dirndl"-Kategorie - nicht optisch, sondern vom Wirkungsgrad.

Ich mache auch immer wieder die Erfahrung, dass Röcke ein guter Gesprächsöffner für Mitmenschen sind. Besonders schön, wenn es dann ganz normale Gespräche sind und es nicht darum geht, warum man das nun letztendlich trägt.

Wie ich der Beschreibung entnehme, warst du in Charlottenburg, das ich als sehr offen einschätze. Mit diesem Outfit durch Neukölln zu laufen, würde sicher ganz andere Reaktionen provozieren.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.154
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #2 am: 11.06.2024 10:40 »
Ein schönes Erlebnis war das auf jeden Fall, Lars. Danke für's Teilen!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Kim70

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #3 am: 11.06.2024 11:18 »
Ich denke der Dirndl-Vergleich ist noch etwas untertieben:

Dirndl werden je naqch Region und Zeit in Deutschland durchaus von Frauen getragen, ein Outfit wie Deines, Lars, sieht man im Alltag praktisch nicht, nicht an Männern und auch nicht an Frauen.

Diese Kleidung hat nichts mit Alltagskleidung zu tun, sondern mit auffallen wollen.
Timper würde es "schaulaufen" nennen.

Aber ja, wenn man das will und genießt kann man das gerne machen.
Den meisten Menschen ist es lieber, Röcke und Kleider ohne besondere Aufmerksamkeit tragen zu können.


Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #4 am: 11.06.2024 15:03 »
Tja Kim70 , es ist eben die Frage ob man mit dem Schaulauf im Mittelpunkt stehen will oder ob man sich ohne besondere Aufmerksamkeit wohler fühlt.
Ich tendiere zu letztem.
Aber jeder ist da wohl anders gestrickt.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.313
    • Kleider machen Männer
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #5 am: 11.06.2024 23:07 »
Tja .... ein bisschen Glanz und Glamour bringe ich gerne in die Stadt. Mir macht es Spaß und vielen anderen auch.
 
Und was das Thema Neukölln angeht, da war ich auch. Mitten auf dem Kottbusser Damm (nur echt mit K) und bin an der Schönleinstraße in die U-Bahn gestiegen. Alles kein Thema. Neukölln ist nicht gleich Neukölln. Es gibt überall in Berlin Ecken und auch Situationen und auch Tageszeiten, wo ich mich rein vom gesunden Menschenverstand her mit gewissen Outfits nicht aufhalte. Ganz einfach  ;D
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 639
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #6 am: 12.06.2024 00:02 »
Und was das Thema Neukölln angeht, da war ich auch. Mitten auf dem Kottbusser Damm (nur echt mit K) und bin an der Schönleinstraße in die U-Bahn gestiegen. Alles kein Thema. Neukölln ist nicht gleich Neukölln. Es gibt überall in Berlin Ecken und auch Situationen und auch Tageszeiten, wo ich mich rein vom gesunden Menschenverstand her mit gewissen Outfits nicht aufhalte. Ganz einfach  ;D

Das ist doch vernünftig. Ähnlich handhabe ich es in Frankfurt auch. Man ist natürlich nie hundertprozentig sicher. Aber Vorsicht kann nicht schaden.  ;)

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.103
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #7 am: 12.06.2024 22:36 »
"Vorsicht kann nie schaden"
Mir wird dabei schlagartig mal wieder vor Augen geführt, wie sich Frauen, wie sich Juden in bestimmten Gegenden und Situationen fühlen müssen.
Da bin ich als Mann mit Rock doch privilegiert. Ich brauch`mich nur umzuziehen.
 
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.313
    • Kleider machen Männer
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #8 am: 13.06.2024 16:12 »
Falls da jetzt jemand thematisch drauf anspringt, bitte einen neuen Faden aufmachen. Danke ...
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.903
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Is schon heiß, so ohne Rock in Berlin
« Antwort #9 am: 16.06.2024 20:13 »
Da springe ich doch lieber auf dein Erlebnis und dein Outfit an:
Ich kann deine Lust sehr gut nachvollziehen, etwas Glanz und Glamour in die Welt zu tragen und- mit deinen opulenten Outfits gelingt dir das super.

Ich finde das ein schönes Beispiel dafür dass man sich seine Träume verwirklichen sollte um zu erfahren wie sie sich anfühlen!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up