Autor Thema: Arabische Gesellschaften: Männer häufiger Opfer sexueller Gewalt?  (Gelesen 1164 mal)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.142
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
https://jungle.world/artikel/2020/48/stigma-und-tabu
"Sexuelle Gewalt richtet sich in arabischen Gesellschaften in hohem Maße gegen Jungen und Männer – womöglich sogar häufiger als gegen Mädchen und Frauen. Inzwischen brechen einige das Schweigen.

Der hohe Anteil bei Jungen überraschte auch die Forscher: »Dies könnte eine Verschiebung von traditionellen Sichtweisen auf Männlichkeit (…) zu einer zeitgemäßeren Sichtweise zeigen.

Der Psychologe Mohammed Mansour, der mit Opfern sexueller Gewalt in Gaza ­arbeitet, erläuterte in der israelischen Tageszeitung Haaretz, warum Jungen häufig Opfer von Gewalt durch andere Jungen werden: »Weil es sozial einfacher ist. Wenn ein Junge ein Mädchen vergewaltigt und sie es jemandem ­erzählt, wird er getötet. Die Nachbarschaft rechnet mit ihm ab.«"

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up