Autor Thema: Feinstrumpfhosen  (Gelesen 5491 mal)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #45 am: 14.08.2022 10:50 »

Das war damals nicht aussergewöhnliches denn jahrzehnte lang gehörten lange strümpfe sichtbar getragen zur kleidung auch für jungs.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
page 12 - Dec. 1905 by Sarah, auf Flickr

Nur muss man mindestens halb tot sein, um das erlebt zu haben.

Gruß
Gregor

PS. Die Schuhe ähneln "Mary Jane's" Mädchenschuhen.
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #46 am: 14.08.2022 12:56 »
Ich frage mich auch für was ein Foto von 1905 gut sein soll? Als Begründung für seinen Tick, Leidenschaft, Fetisch oder oder taugt es jedenfalls nicht. Und diese Art von grässlichen Wollstrümpfe will garantiert niemand mehr haben. Wie weit will man zurück gehen um Begründungen zu suchen?
Einfach zu sagen „ich mag es“ reicht. Ist erlaubt, niemand verbietet es. Alles andere ist haarsträubend und unglaubwürdig.
Sushi Rolls Not Gender Rols

Offline Rockstocker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 132
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #47 am: 14.08.2022 13:23 »
Ich frage mich auch für was ein Foto von 1905 gut sein soll? .

Ich finde das Foto einfach interessant und unterhaltsam.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #48 am: 14.08.2022 17:28 »
Wir trugen ja als Kinder auch Strickstrumpfhosen in den 1960ern/70ern unter Hosen und Rocken gleichermaßen.
Feinstrumpfhosen hingegen nicht.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #49 am: 15.08.2022 07:01 »
Hallo MIcha

Das ist so.
Die einen haben die strumpfhosen gehasst, ich hab sie geliebt.
Es war einfach kinderkleidung nicht mehr und nicht weniger.
Man kann mir unterstellen was man will ich stehe wenigstens dazu das ich fsh mag und das traggesfühl liebe.
Also trage ich sie auch so viel wie möglich auch zu gelegenheiten die eher ünüblich sind.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
sport tights by tightshiker, auf Flickr

Gestern habe ich in ihnen 43km pus 1600 höhenmeter rauf und 1600 runter gemacht.
Und sie haben sich wieder bestens bewährt denn sie haben die strapazen gut überstanden.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
hiking by tightshiker, auf Flickr

Obwol das terrain in den bergen doch recht ruppig ist ;)

LG, Hanna

Offline JoHa

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #50 am: 15.08.2022 22:35 »
Das Foto von 1905 zeigt, wie sich die Akzeptanz von angeblich festgeschriebenen Accessoires ruck-zuck ändert. Ich, JG 1947, musste noch Strümpfe, am Leibchen befestigt, tragen. Drei Jahre später war das bei Jungen in der Schule die Ausnahme, bei meiner Einschulung 1954 schon die Lachnummer.
Nicht Johannes. Joachim!

skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #51 am: 16.08.2022 20:52 »
Das ist so ich wäre auch noch fast in den genuss von langen strümpfen gekommen.
Ich denke mal der rasende wandel den du erlebt hast hatte wohl auch mit dem wachsenden wohlstand zu tun.
Man konnte sich schlicht und einfach neue lange hosen leisten.
Kleidung war ja im gegensatz zu heute sehr teuer wens nicht gerade markenklamotten sind.
Ausserdem konnte man wollstrümpfe ohne viel aufwand stopfen und die kurze hose konnte man das ganze jahr tragen.
Ich weis nicht mehr wann genau ich strumpfhosen das letze mal zu kurzen hosen getragen habe aber es war höchstenfals im kindergarten.
In der schule wäre man damit garantiert auch zur lachnummer geworden.
Obwohl damals die strumpfhose gerade zum skifahren oder generell zum sport sehr populär war.
Übrigens gab es mal ein mann auf dem forum der sich sehr intensiv mit dem thema strümpfe befasst hat.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
DSC_0132  Verschicken  JPG by Aryaman Stefan Wellershaus, auf Flickr



skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #52 am: 17.08.2022 01:26 »
Gestern abend bekam ich eine pm die mich sehr gefreut hat.
Es wäre schade das ich auf meine röcke verzichten wolle denn sie ständen mir so gut.
Darum habe ich mich entschlossen nicht auf das tragen von röcken zu verzichten nein es eventuell sogar noch auszuweiten.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
support tights by tightshiker, auf Flickr

Man sieht also ich bin für komplimente oder nette worte durchaus empfänglich  :)
Ich nehme an das geht nicht nur mir so?
Vielleicht sollten wir das generell im forum einführen das wir freundlicher miteinander umgehen?

LG, Hanna

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #53 am: 17.08.2022 01:32 »

Vielleicht sollten wir das generell im forum einführen das wir freundlicher miteinander umgehen?


Das wäre jedem von uns mit Sicherheit hilfreicher.

Dennoch sehe ich wieder die Rufer, die von ihrem überdurchschnittlichem Realitätssinn überzeugt sind und so gar nicht zu überzeugen sind, nett mit Menschen umzugehen, deren Stil nicht dem eigenen entspricht. Gelingt mir - ehrlich gesagt - ja auch nicht immer.

P.S.: Hanna, ich bin erstaunt, wie schnell Du von Deinen scheinbar festen Vorsätzen wieder abzubringen bist. Aber ich finde schön zu lesen, dass das Forum einen solchen Impact auf Dich hat.  👍

skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #54 am: 17.08.2022 19:43 »
Tja der ton macht eben die musik  :)
Aber wenigstens heute bin ich meinen vorsätzen noch treu geblieben.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
black tights by tightshiker, auf Flickr

skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #55 am: 18.08.2022 21:09 »
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ribeauvillé - Alsace -4. Mai 2022 by Karlheinz Klingbeil, auf Flickr

Eine weisse strumpfhose sieht man heute sehr selten.

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #56 am: 18.08.2022 23:07 »
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ribeauvillé - Alsace -4. Mai 2022 by Karlheinz Klingbeil, auf Flickr

Eine weisse strumpfhose sieht man heute sehr selten.

Das ist schön. Ribeauvillé und die Nachbarorte sind sehr schön.

Schön finde ich auch, dass man weiße Strumpfhosen sehr selten sieht, jedenfalls, wenn da nicht noch was anderes weißes oder sehr helles dazu getragen wird.

Knallige, dichte glänzende, oder eben dichte sehr helle Farben, inclusive vollweiß, bei FSH wirken in meinen Augen sehr schnell wie Wurstpellen.

Offline Timper

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #57 am: 19.08.2022 07:06 »
Nee Danke 🙈.🙈🙈
Sushi Rolls Not Gender Rols

skortsandtights

  • Gast
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #58 am: 21.08.2022 19:04 »
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ribeauvillé - Alsace -4. Mai 2022 by Karlheinz Klingbeil, auf Flickr

Eine weisse strumpfhose sieht man heute sehr selten.

Das ist schön. Ribeauvillé und die Nachbarorte sind sehr schön.

Schön finde ich auch, dass man weiße Strumpfhosen sehr selten sieht, jedenfalls, wenn da nicht noch was anderes weißes oder sehr helles dazu getragen wird.

Knallige, dichte glänzende, oder eben dichte sehr helle Farben, inclusive vollweiß, bei FSH wirken in meinen Augen sehr schnell wie Wurstpellen.

Das ist schon klar eine weisse fsh und dann noch blickdicht macht optisch nicht gerade elegante beine.
Darum sind auch bei mir schwarze fsh sehr beliebt.

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Divers
  • Die Welt ist bunt
Antw:Feinstrumpfhosen
« Antwort #59 am: 21.08.2022 22:03 »
Als Ende Juli eine meiner Nichten kirchlich geheiratet hat, habe ich dort als Ramona teilgenommen.
Ich trug ein ärmelloses, knielanges schwarzes Kleid mit weißem Punktemuster und habe an diesem Tag das erste Mal eine Feinstrumpfhose 20 DEN draußen getragen.
Allerdings nur aus optischen Gründen, da ich seit einiger Zeit hässliche braune Flecken und eine größere Narbe an den Schienbeinen habe, was nicht gerade hübsch aussieht.
Die meisten Frauen trugen gar keine Strumpfhosen, das war zu erkennen, da sie offene Schuhe trugen.
Ich mag es einfach lieber, wenn ich den Stoff vom Rock/Kleid direkt auf der Haut spüren kann.
Wenn das Kleidungsstück sich elektrostatisch aufladen kann, "klebt" der Stoff ganz gerne auf der Strumpfhose, was ich überhaupt nicht mag.
In der kalten Jahreszeit trage ich dagegen auch mal Thermostrumpfhosen wenn die Temperaturen es erforderlich machen, aber normalerweise geht es komplett ohne.
LG,
Mara (Matze/Ramona)

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up