Autor Thema: Whisky  (Gelesen 12260 mal)

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
Whisky
« am: 26.08.2007 19:41 »
Eine andere Leidenschaft gilt dem Whisky, genauer gesagt Single Malt Scotch. Bevorzugt Single Malt, aber ein guter Blend ist auch nicht zu verachten.
Am besten schmeckt der Stoff mit ein paar Gleichgesinnten in geselliger Runde. Jeder bringt etwas mit und dann wird durchprobiert. Herrlich.
Aber auch allein kann man mit einem guten Schotten und etwas Wasser viel experimentieren.

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.900
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re:Whisky
« Antwort #1 am: 27.08.2007 01:39 »
Ãœber Whiskey habe ich mir noch nicht wirklich gedanken gemacht.
Wo liegen denn da die Unterschiede?
Ich stelle mir vor, dass dabei auch das Ambiente eine Rolle spielt.

Grüsse
Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline Ferdi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 996
  • Geschlecht: Männlich
  • "Schade dass ich am Hintern keine Augen habe"
    • Emanzipation ist keine Einbahnstrasse
Re:Whisky
« Antwort #2 am: 27.08.2007 12:35 »
Ãœber Whiskey habe ich mir noch nicht wirklich gedanken gemacht.
Wo liegen denn da die Unterschiede?
Ich stelle mir vor, dass dabei auch das Ambiente eine Rolle spielt.

Grüsse
Matthias

Stimmt, Matthias! Ab besten schmeckt der Whisky, wenn man einen Kilt anhat und in einem urig eingerichteten Pub sitzt oder an Highland-Games wie in Peine teilnimmt. Ansonsten bin ich äußerst vorsichtig mit dem hochprozentigen Getränk, denn ich will verhindern, dass sich meine Leber in eine Minibar verwandelt.

Gruss,
Ferdi
Freiheit heißt, sich von anderen unterscheiden zu dürfen.

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
Re:Whisky
« Antwort #3 am: 27.08.2007 19:45 »
Hallo Matthias,

natürlich gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Brennereien und auch zwischen den verschiedenen Produkten einer Brennerei.
Ähnlich wie es Frankreich verschiedene Weinregionen gibt, jeder verleiht dem Wein einen eigenen Charakter, gibt es in Schottland verschiedene Regionen und in jeder hat der Whisky (den man übrigens ohne "e" schreibt. Es sei denn, man meint irischen, amerikanischen oder kanadischen) auch einen besonderen Charakter.
Dazu kommen noch Rauch, Torf, Seeluft, das Fass, in dem der Whisky reifte, und und und.
Ist es ein Single Malt, ein Blended oder ein Blended Malt? Jeder Sorte hat ihren eigenen Charakter und Geschmack.

@Ferdi: er schmeckt auch ohne Kilt

Grüßle
Conne


Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.900
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re:Whisky
« Antwort #4 am: 27.08.2007 19:48 »
[Ansonsten bin ich äußerst vorsichtig mit dem hochprozentigen Getränk, denn ich will verhindern, dass sich meine Leber in eine Minibar verwandelt.

Womöglich noch mit Zapfhahn dran.  :)

Ich hatte schon öfters lokale Spezialitäten aus anderen Gegenden mit nach Hause genommen. Zuhause hat es aber nie so gut geschmeckt.

Grüsse
Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.117
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Whisky
« Antwort #5 am: 27.08.2007 20:34 »
Hallo Matthias,

man nennt es auch den "Brenner-Effekt". Lokale Spezialitäten, die im Urlaub absolut lecker geschmeckt haben, schmecken zu Hause meist irgendwie anders. Meine Vermutung ist, dass es an dem dann "fehlenden lokalem Ambiente" liegt.

Magix
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)

Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.117
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Whisky
« Antwort #6 am: 10.01.2013 22:55 »
Hallo,

natürlich gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Brennereien und auch zwischen den verschiedenen Produkten einer Brennerei.
Ähnlich wie es Frankreich verschiedene Weinregionen gibt, jeder verleiht dem Wein einen eigenen Charakter, gibt es in Schottland verschiedene Regionen und in jeder hat der Whisky (den man übrigens ohne "e" schreibt. Es sei denn, man meint irischen, amerikanischen oder kanadischen) auch einen besonderen Charakter.
Dazu kommen noch Rauch, Torf, Seeluft, das Fass, in dem der Whisky reifte, und und und.
Ist es ein Single Malt, ein Blended oder ein Blended Malt? Jeder Sorte hat ihren eigenen Charakter und Geschmack.
mir fiel grad wieder ein Artikel ein, den ich kürzlich in der Zeitung gelesen habe: Schottischer Whisky reift in Ingelheimer Rotweinfässern.

Bisher ging Whisky nicht so an mich, aber den roten "Mythos" vom Ingelheimer Weingut Menk finde ich sehr lecker.
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)

McKenna_BW

  • Gast
Re: Whisky
« Antwort #7 am: 12.01.2013 10:12 »
Hallo

ich habe Ende letztens Jahres bei einer Freundin auf ihrer Lesung ihres Highlandermysthery Romanes gespielt, da gabs leckeren Whiskey zum Verkosten, war einer so lecker wie der andere, hab hier mal ein Bilder der drei Flaschen:

http://imageshack.us/a/img694/5480/whiskeyu.jpg

Grüßle

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
Re: Whisky
« Antwort #8 am: 12.01.2013 16:06 »
Ja, das sind lecker Flaschen auf dem Bild.
Wobei ich beim Glenfarclas die älteren bevorzuge. Die werden mit dem Alter einfach besser.
Beim Talisker lasse ich dagegen die Finger von den älteren (die auch noch ziemlich teuer sind). Der läßt in seinem Charakter mit dem Alter nach. Der 10-jährige ist genau richtig.

Grüßle
Conne

Offline Kirbstone

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Männlich
  • klittragender Ruderer
Re: Whisky
« Antwort #9 am: 30.04.2013 02:56 »
doch, ich mag Whiskys sehr gerne auch.  auf der Insel Skye wohnt einer meine besten Freunden und durch ihm bekomme ich Tallisker genug mein Schiff gut zu sinken!......und als wir darueber sprechen, anbei findet ein Bild von 'Titanic' whiskey....auf dem richtigen Schiefwinkel von 22 grad, auf welche 'ebene' das Schiff selber hob vor der Hulseabbrechung beim Sinken.
wie man sehen kann, die Buchstabierung des Wortes 'Whisky' gehoert zum Schottisches getraenk. wenn man 'Whiskey' buchstabiert, spricht man ueber Irisches oder Bourbon Whiskey.

Tom K.
Carpe Diem!...Nutze den Tag!

Offline Pinuplanst94

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Re:Whisky
« Antwort #10 am: 04.01.2014 11:37 »
Ãœber Whiskey habe ich mir noch nicht wirklich gedanken gemacht.
Wo liegen denn da die Unterschiede?
Ich stelle mir vor, dass dabei auch das Ambiente eine Rolle spielt.

Grüsse
Matthias

Stimmt, Matthias! Ab besten schmeckt der Whisky, wenn man einen Kilt anhat und in einem urig eingerichteten Pub sitzt oder an Highland-Games wie in Peine teilnimmt. Ansonsten bin ich äußerst vorsichtig mit dem hochprozentigen Getränk, denn ich will verhindern, dass sich meine Leber in eine Minibar verwandelt.

Gruss,
Ferdi


Das kann ich mir gut vorstellen.
Habe zwar bisher mit Whiskey noch nicht soviel zutun, aber in einem Pub da gehört wohl der Whiskey schon irgendwie dazu.

McKenna_BW

  • Gast
Re: Whisky
« Antwort #11 am: 04.01.2014 13:10 »
Hallo

ich hab Ende November auf der Weihnachtsfeier eines Whiskeyclubs gespielt und die hier wurden alle gekostet aber fragt mich nicht welcher mir am besten schmeckkte, waren alle lecker!

http://imageshack.com/a/img855/8693/3xkk.jpg

Grüßle

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
Re:Whisky
« Antwort #12 am: 04.01.2014 17:01 »

Das kann ich mir gut vorstellen.
Habe zwar bisher mit Whiskey noch nicht soviel zutun, aber in einem Pub da gehört wohl der Whiskey schon irgendwie dazu.

Aber Vorsicht.
Whiskey (mit e) gehört in einen irischen Pub oder in eine amerikanische Bar.
Whisky (ohne e) gehört in den schottischen Pub.
Manche Leute sind da empfindlich.

Es ist einfach so (einfach gesagt), daß die Iren und die Amis ihren Whiskey mit "e" schreiben. Die Schotten und alle anderen ohne "e".

Grüßle
Conne


Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Whisky
« Antwort #13 am: 03.12.2020 19:16 »
In Zeiten von Corona spielt ja auch das Thema Desinfektion eine große Rolle. In diesem Sinne werde ich mir heute Abend einen Schluck schottischen Whisky gönnen und damit meine Kehle desinfizieren. Ich schwanke noch zwischen Ardbeg 10 und einem 14 jährigen Arran.
Slainthe  ;)

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.685
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Whisky
« Antwort #14 am: 03.12.2020 20:17 »
Immer wieder schön welch tolle Inspirationsquelle das Forum dich ist.

Ich glaube ich werde es dir gleich tun und sollte bei Gelegenheit außerdem  mal den Whiskey Vorrat auffrischen.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up