Autor Thema: Bier  (Gelesen 13421 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #15 am: 27.08.2020 08:18 »
Ich bin zwar kein ausgesprochener Fan von Bitburger Pils, aber das Bild gefällt mir. Der Kilt auch.

Wer erkennt den Unterschied zwischen diesen beiden Bildern?

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.06.27Sa MAS CF M65-5966 IMG_1199

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.06.27Sa MAS CF M65-5969 IMG_1202

Allvoll und sehr zum Wohl,
Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #16 am: 27.08.2020 11:59 »
Und ja, wenn Corona endlich mal vorbei ist, treffen wir uns gerne mal zum ProBIERen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.08.06Do MAS CF M67-399 IMG_3939
Micha

Ja, gerne.

Und wenn da drin ist, was drauf steht, dann ist das ja für mich schon fast ein Heimatbier von hier.

(aus Winnweiler; kenne eine Alm, wo man verschiedene Sorten Bischoffbier kriegt und man einen grandiosen Ausblick auf die Landschaft und die Brauerei hat, könnt man mal gemeinsam hinwandern)

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #17 am: 27.08.2020 12:12 »
Wer erkennt den Unterschied zwischen diesen beiden Bildern?
Micha

Im ersten ist Dein Daumen besser getroffen. Dafür aber ist der Daumen leider deutlich dunkler.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #18 am: 27.08.2020 12:21 »
Und ja, wenn Corona endlich mal vorbei ist, treffen wir uns gerne mal zum ProBIERen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.08.06Do MAS CF M67-399 IMG_3939
Micha

Ja, gerne.

Und wenn da drin ist, was drauf steht, dann ist das ja für mich schon fast ein Heimatbier von hier.

(aus Winnweiler; kenne eine Alm, wo man verschiedene Sorten Bischoffbier kriegt und man einen grandiosen Ausblick auf die Landschaft und die Brauerei hat, könnt man mal gemeinsam hinwandern)

In diesem Fall ist leider nicht drin, was drauf steht. Das Glas habe ich vor Jahren mal als Trostpreis bekommen, weil ich an einem Gewinnspiel (Schraubverschlüsse sammeln und von jeder Farbe eines Elvedritsches, der darin war, einen haben) mitmachte, aber sehr viele von einer Farbe hatte, wogegen eine fehlte, so dass ich mich beschwerte. Das war eine nette Kulanz der Bischoffbrauerei. Da wohnte ich Bad Kreuznach, und habe es recht oft getrunken. Hier in Siegburg bekommt man es leider nicht.

Auf diesem Bild ist dieses Bier darin:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.08.06Do MAS CF M67-396 IMG_3936

Dazu habe ich das Originalglas der Hachenburger Brauerei leider nicht. Irgendwo habe ich aber auch ein Foto davon mit richtigem Inhalt und auch Dias mit Bischoff-Bier im Bischoff-Glas.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #19 am: 27.08.2020 12:22 »
Wer erkennt den Unterschied zwischen diesen beiden Bildern?
Micha

Im ersten ist Dein Daumen besser getroffen. Dafür aber ist der Daumen leider deutlich dunkler.

Durchaus richtig beobachtet. Aber ob ich das wohl meinte? ???

LG, Micha

PS: Auch dass das erste Bild schärfer ist als das zweite meinte ich eigentlich nicht.
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #20 am: 27.08.2020 12:26 »
Bin auch kein wirklicher Bitburger-Fan. Das 0,0 ist aber wirklich gut trinkbar.

Ich bin zwar kein ausgesprochener Fan von Bitburger Pils, aber das Bild gefällt mir. Der Kilt auch.

Wer erkennt den Unterschied zwischen diesen beiden Bildern?

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.06.27Sa MAS CF M65-5966 IMG_1199

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.06.27Sa MAS CF M65-5969 IMG_1202

Wenn Du für das zweite Glas genauso lange gebraucht hast wie für das erste Glas, es auszutrinken, dann war im Osten schon wieder die Morgendämmerung zu sehen...

Na, jetzt mal Tacheles.
Beim ersten Bild scheint noch die Sonne. Beim zweiten Bild ist sie schon deutlich unter den Horizont gesunken. Wie oft Du zwischendurch nachgeschenkt hast, weiß ich nicht, aber zwei weitere Bilder sind in der Zwischenzeit entstanden.
Das zweite Bier scheint wärmer zu sein. Jedenfalls der Weißabgleich auch, was das Kelvinäquivalent betrifft, drum wirkt der Glasinhalt im Farbton dunkler. Leider hat's im hochsommerlichen Restlicht auch die ISO-Zahl hochgetrieben (des Bildes, nicht des Biers).

Am Ende sind beide Bierschüttungen aus der ein und selben Flasche!!

Ich hingegen glaube, Du bist dem Bitburger Kellerbier naturtrüb begegnet und hast den warmen Abend damit ausklingen lassen.

Bilderörterungen haben mir in der Schule schon Spaß gemacht. Trotzdem war ich immer schlecht drin. Weil ich immer was anderes darin gesehen hab, als es der Leer- -äh Lehrplan zuließ.

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #21 am: 27.08.2020 12:38 »
Dazu habe ich das Originalglas der Hachenburger Brauerei leider nicht. Irgendwo habe ich aber auch ein Foto davon mit richtigem Inhalt und auch Dias mit Bischoff-Bier im Bischoff-Glas.

Ah, das Bild ist also eine Rheinland-Pfälzer Junction.

Ich kenne nur das Hachenburger Pils und wusste nicht, dass die Brauerei sich Westerwald Brauerei nennt.

Ja, die Elwetritsche geistern ja über die Etiketten der Bischoff-Biere. Möglicherweise hast Du die Schraubverschlüsse vom Bläck Elvis gesammelt - obwohl dieses Dunkelbier gab es glaub ich erst nach Deiner Kreuznacher Zeit.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #22 am: 27.08.2020 12:59 »
Lieber Wolfgang,

jawoll, im ersten Glas ist das Pils, im zweiten das Kellerbier. Habe auch Fotos mit den Flaschen, ja sogar welche mit dem Bitburger Winterbock, möchte aber Bitburger hier keinen zu großen Raum einräumen, auch oder eher weil es Deutschlands größte Brauerei ist und sie eine meiner Lieblingsbrauerein platt gemacht hat (Schultheis in Weißenthurm).

Und ja, eine Rheinland-Pfalz-Junction von Bischoff aus dem Nordpfalzer Bergland (Winnweiler am Donnersberg) und Hachenburger aus dem Westerwald (Westerwaldbrauerei Schneider in Hachenburg).
Den schwarzen Elwetritsche habe ich wohl leider nicht.

Bin gerade am Schreiben eines Gutachtens, nicht über Bier, sondern über die Bachelorarbeit mit dem Bischof-Interview (also nicht mit der Bischoff-Brauerei, sondern mit dem Pfingtler-Bischof), so dass ich jetzt wieder hier veschwinde.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #23 am: 27.08.2020 13:16 »
Bin gerade am Schreiben eines Gutachtens, nicht über Bier, sondern über die Bachelorarbeit mit dem Bischof-Interview (also nicht mit der Bischoff-Brauerei, sondern mit dem Pfingtler-Bischof), so dass ich jetzt wieder hier veschwinde.

LG, Micha

Mist!

Da ist mir die Internetverbindung abgekackt. Und zwischenzeitlich warst Du schneller.
Hast ja Deinen Satz noch korrigiert  ;) der ja ein Freud´scher Verschreiber war ("Bischoff-Interview").

Das hingegen hatte ich schon geführt.
Ich war auch mal mit der einen angeheirateten Frau Bischoff reiten. In einem Vorort von Rockenhausen.

Die Bischoffs hatten zu ihren Hoch-Zeiten 16 verschiedene Biersorten, die Mischgetränke und alkfreien mitgezählt. Das ist aber inzwischen wieder vorbei, weil die beiden Brüder sich, gelinde gesagt, nicht mehr einig wurden.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #24 am: 27.08.2020 14:06 »
Und dann gab es ja noch den neuapostolischen Stammapostel Bischoff, der glaubte, zu seinen Lebzeiten werde Jesus wiederkommen. Als er dann doch nicht kam, sagte seine Kirche, Gott habe seinen Plan genändert.

Aber die Bischoff-Brauerei hat doch laut Website immer noch 15 verschiedene Sorten: http://www.bischoff-bier.de/produkte/?A=1
Oder habe ich mich verzählt?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #25 am: 27.08.2020 19:03 »
Oh.. dann habense wieder aufgeholt...
...bin nicht mehr so absolut up-to-date; es hat sich ausgeritten...  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #26 am: 27.08.2020 20:12 »
Also, als ich klein war, kannte ich vier Biertypen:
- Export (das trank mein Papa)
- Pils (das tranken meine älteren Brüder)
- Dunkelbier (das trank ich manchmal, ohne Alkohol)
- Bockbier (das gab es selten, war aber besonders lecker)

Jahrelang oder noch länger bestelle mein Vater bei unserm örtlichen Getränkelieferant, der uns außer Bier auch Wasser und Limo brachte, immer Binding Export aus Frankfurt. Wir hatten in Lahnstein zwar auch eine eigene Brauerei, die St. Martins Brauerei (heute Lahnsteiner Brauerei) und noch näher zu uns, aber auf der anderen Rheinseite stand riesig und weit sichtbar das Gärtankhochhaus der Königsbacher Brauerei (heute Koblenzer Brauerei; aber das ist eine längere Geschichte), aber deren Biere hatten wir fast nie im Haus, außer ab und zu St. Martin Schnee-Bock. Auch meine Brüder tranken lange Binding, und zwar Römer Pils.

Mehr erzähle ich demnächst, gleich kommt "Länder, Menschen, Abenteuer" im Fernsehen und ein zu sehr gekühltes Timothy Taylor's Landlord will noch geöffnet werden. Muss halt im Glas noch etwas temperieren.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #27 am: 27.08.2020 22:28 »
Hi Michael,

Deine Schilderung erinnert mich auch noch an unsere Hauslieferung.

Immer, wenn eine Getränkekiste oben auf dem Pfeiler der Hofeinfahrt stand, kam Samstags der Getränkehändler zum Klingeln.

Eigentlichwar´s der Mann von der Getränkehändlerin, die "Luppis", eigentlich Milch-Luppis, von der Obberpoort. Ich war ein einziges Mal mit der Milchflasch bei der "Luppis" (eigentlich Louise), um Milch zu holen. Ansonsten war ich schräg gegenüber häufiger beim Bauern, Eier holen. Die Luppis hatte auch noch eine Wirtschaft, da bin ich aber nie drin gewesen. Irgendwann hat sie die Wortschaft zugemacht, und kaum später den Getränkehandel eingestellt.

Mein Vater hatte auch überwiegen Binding Römerpils und manchmal das Export bestellt. Ab und an hat er sich auch das MAB - Mainzer Aktien Bier - liefern lassen, das aber bald nicht mehr aus Mainz kam, sondern aus Frankfurt, ebenso von Binding.

Ab und an haben wir uns auch ein paar Flaschen Karamalz liefern lassen, für die Kinder.

Eine der letzten Lieferungen beinhaltete auch Apfelwein.Kaum ausgeliefert, an einem Samstag, hat mein Vater arbeitendenrweise im Gartne Bock gehabt, sofort Apfelwein zu trinken. Ich durfte mal trinken (man musste sich noch bücken, um mir was zu geben) - bähhhh! Es brauchte noch zwei, drei Jahrzehnte, ehe ich Apfelwein wieder was abgewinnen konnte.

Und mit Bier fing ich bei Altbier bzw. Altbierbowle an.

Hatte aber in jungen Jahren, bis weit in die 20er, praktisch gar keinen Alkohol getrunken. Muss ich jetzt nachholen...  :)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Bier
« Antwort #28 am: 28.08.2020 00:01 »
Ja, Wolfgang, Milch hatten wir in meiner frühen Kindheit auch noch in einer Henkelkanne aus Blech oder Plastik in einem Milchgeschäft geholt, wo die Milch aus einem großen runden Behälter mit einem langen Hebel in die Kanne gepumpt wurde. Das war beim Benner in der Holzgasse in Niederlahnstein. Etwas später kam die Milch in dünnen Plastik Tüten-Flaschen von Schwälbchen heraus, dem Vorgänger der heute noch üblichen Tetrapacks.

Whow, wie alt sind wir denn, dass wir das so erlebt haben?

Und bevor wir Bier, Limo und Wasser kistenweise beim Förger bestellten, kauften wir sie Flaschenweise bei Murachs, Nachbarn im Haus gegenüber, die die Flaschen an der Wohnungstür verkauften.

Mein Vater sagte übrigens, das Binding Export erinnere ihn an die Lagerbiere seiner jungen Jahre Ende der 1920er und in den 30ern im Bereich des heutigen südlichen Sachsen-Anhalt. Leider erlebte er nicht mehr, dass 1993 Binding ein Lager herausbrauchte. Das hatte in der Werbung den Zusatz "the international taste". Ob es ihm so geschmelckt hätte wie das von früher, weiß ich nicht. Er hatte auch immer von Halberstädter Würstchen geschwärmt, aber als mein Bruder in den 1980ern mal eine Dose von einer DDR-Reise mitbrachte, für die er extra noch in einem Coop in der Schlange hatte stehen müssen, und diess stolz unserm Papa überreichte, meinte dieser nach dem Essen, die schmeckten anders und weniger gut als die von früher. Mein Bruder war  sehr traurig. Das wäre mit dem Binding Lager sicher nicht anders gegangen. Wer weiß!
Aber mein Vater starb 1992, und das letzte Telefonat mit meiner Mutter aus dem Krankenhaus, wo er wegen Prostata war, handelte davon, dass er nach einer Woche mal wieder ein Bier trinken wollte, wir aber sagten, die Ärzte hätten Alkohol verboten. Er sagte "Dann halt nicht", legte auf, und das waren seine letzten Worte. Oh Mann, vielleicht hätte der Alkohol die Emboly verhindert, an der er wohl gestorben ist. Wir dachten damals anders.
Es war um diese Zeit übrigens nicht mehr Binding Export gewesen, sondern durch einen Verwandten im Münsterland kam er auf Warsteiner Pils, obwohl er nie Pils mochte, da es ihm zu bitter war. Aber Warsteiner ist ja auch ein ausgesprochen mildes Pils, fast schon eher ein Helles oder eben Lager. Na ja, wie auch immer. Seinen letzten kulinairischen Willen, den er geäußert hatte, bekam er jedenfalls nicht erfüllt. Das erinnert dann schon an den Münchner im Himmel, dem irgendwann das Manna nicht mehr genügte. Du kennst/Ihr kennt die Geschichte sicher.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Bier
« Antwort #29 am: 28.08.2020 01:57 »
Apropos "himmelwärts":

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Während wir so über´s Bischoff-Bier heute sinnierten, hat´s da rabummt!

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

(Quelle: SWR RP Videotext, 27./28.08.2020)

Prost!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up