Autor Thema: Änderung der AGBs bei Whatsapp  (Gelesen 314 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.245
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Änderung der AGBs bei Whatsapp
« am: 14.05.2021 17:26 »
Eine grobe Übersicht über das Vorhaben von Whatsapp findest Du hier:
https://www.zdf.de/nachrichten/digitales/whatsapp-agb-datenschutz-100.html

Zitat
Akzeptiert der Anwender hingegen die Änderungen in den Geschäftsbedingungen, willigt er ein, dass seine sämtlichen Nutzerdaten an Facebook und deren Dienstleister weitregegeben werden. Die Datensammlung, die das betrifft, ist beträchtlich.

WhatsApp erfasst nämlich unter anderem die Telefonnummer, das Mobilfunknetz, das Smartphone-Modell samt Betriebssystem, die Kontakte aus dem Adressbuch und Standortinformationen. Für diese Daten interessieren sich bei Facebook sehr unterschiedliche Abteilungen.

Zitat
Ferner räumte Facebook damals ein, dass der Konzern bei Bedarf den aktuellen Aufenthaltsort derjenigen ortet, deren Namen sich auf der Beobachtungsliste befinden: "Falls erforderlich kann die Analyse die Standortdaten des bedrohenden Benutzers einschließen", erläuterte eine Facebook-Sprecherin.

Vergleiche der Alternativen:
https://netzpolitik.org/2021/neue-whatsapp-datenschutzrichtlinie-messengerdienste-im-vergleich/

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Änderung der AGBs bei Whatsapp
« Antwort #1 am: 15.05.2021 00:33 »
Hups, da bin ich hier tatsächlich mal Teil einer Mehrheit, die Whatsapp nicht verwendet?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Knolle7511

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Änderung der AGBs bei Whatsapp
« Antwort #2 am: 15.05.2021 06:09 »
Ich nutze den Dienst auch nicht. Wir nutzen Threema oder Signal.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.124
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Änderung der AGBs bei Whatsapp
« Antwort #3 am: 15.05.2021 10:55 »
Ich nutze den Dienst auch nicht. Wir nutzen Threema oder Signal.
Schon klar. Als wenn die anderen Dienste keine Daten speichern würden.  ::) Alles was gratis ist, zahlt jeder mit seinen Benutzerdaten.
Auch wo jetzt alle mit Zoom rumhantieren und das ausgerechnet eine chinesische Firma ist und auf chinesischen Servern gespeichert wird, die nicht weniger  Daten sammeln wird als Facebook.
Und solange man nicht in verbotenen Organisationen ist, wo der Verfassungschutz eingreifen muss, interessiert sich keiner persönlich für eure Daten, oder ob ihr 10 mal am Tag aufs Klo geht.

Viele Grüße
Jule


 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up