Autor Thema: "Neuvorstellung"  (Gelesen 1063 mal)

Offline Morle

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
"Neuvorstellung"
« am: 16.05.2021 12:03 »
Einen schönen guten Tag Euch allen!
Da ich so furchtbar lange abwesend war, ist es, denke ich, erfordert die Achtung vor Euch, mich nicht einfach kommentarlos wieder an Diskussionen zu beteiligen, sondern Euch in gewisser Weise neu zu begrüßen.
Die Gründe für meine lange Abwesenheit sind vielfältig oder vielleicht auch simpel und monokausal. Ob Ihr es glaubt oder nicht: ich weiß es selbst immer noch nicht abschließend. Was ich weiß ist, daß ich in eine emotionale Krise stürzte, in der ich mich im Grunde immer noch befinde.
Ich versuche, sie zu analysieren und sie zu bearbeiten.
Ob ich mich in Zukunft wieder stärker werde beteiligen können, weiß ich nicht, ebensowenig, ob die Aussicht darauf einige abschreckt (Grinsversuch!). Eines steht jedenfalls fest: ich war etwas ausgehungert nach den Beiträgen, die ich in dieser gedanklichen Tiefe und Qualität stets in diesem Forum gefunden habe, auch wenn mich Hajos Forderung im Post Nr. 21 im Thread „Männer tragt Röcke. Gott ist auf eurer Seite“ geradezu erschreckt hat, da sie im völligen Gegensatz zu seiner sonst so gewohnten Toleranz steht.

Ich habe gestern bereits hie und da durchs Forum gestöbert und, was kaum verwundert, einige Beiträge entdeckt, zu denen ich gern meinen Senf hinzugegeben hätte, insbesondere zu obengenantem Thema , aber ich will eine seit Februar abgeschlossene Diskussion nicht künstlich reanimieren, nur um meine Meinung unters Volk zu streuen.

Das Wichtigste zuletzt: ich hoffe sehr, alle sind bisher lebend und gesund durch die Pandemie gekommen und, daß dies auch so bleiben wird, auch für einen gewissen Hofnarren (eine gewisse Hofnärrin?), der/die wieder reinkarniert sein/ihr Wesen treibt.

Einen schönen Sonntag für Euch,
Morle

Online Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.702
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #1 am: 16.05.2021 12:44 »
Dann willkommen zurück.
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Morle

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #2 am: 16.05.2021 12:47 »
Danke, Asterix!

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #3 am: 16.05.2021 14:25 »
Na dann ...
rock on    ;)


Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 178
  • Geschlecht: Männlich
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #4 am: 16.05.2021 14:47 »
Welcome back!!!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.243
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #5 am: 16.05.2021 18:43 »
Willkommen zurück  :)
Der Name sagt mir noch was, zu den tieferen Hintergründen müsste ich mich  noch einlesen.

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #6 am: 16.05.2021 19:25 »
Hallo Morle,

willkommen zurück hier im Forum - wobei ich zugestehen muss, dass du für mich ein "Neuling" bist, da ich mich nicht an einen Beitrag von dir erinnern kann. Aber ich bin auch nicht jeden Tag hier im Forum anzutreffen ...

Viele Grüße

Radix

Offline Morle

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #7 am: 16.05.2021 21:02 »
Danke Euch allen für Eure Antworten!
Cephalus: Dich einzulesen ist nicht nötig, vielen Dank für Deine Absicht! Meine Auszeit hatte nichts mit dem Forum zu tun, kein Stinker, kein Stänkerer, niemand, der mir auf die Zehen getreten wäre. Es waren rein persönliche bzw. häusliche Umstände.
Viele Grüße,
Morle

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #8 am: 16.05.2021 21:45 »
Dann mal Willkommen zurück!

Hast du im Zuge der "erneuten Vorstellung" eventuell auch ein paar Eckdaten zu dir?
Es gibt auch User wie mich, die dich leider noch nicht kennen... ;)


Gruß,
Chris Schumann
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.618
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #9 am: 17.05.2021 10:24 »
Gude Morle,

habe jeden Tag auch an Dich gedacht und gewünscht, dass es Dir und Deiner Frau gut gehen möge!

Herzlich willkommen zurück und gibt ruhig Deinen Senf dazu, wo Du magst.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Morle

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #10 am: 17.05.2021 18:22 »
Nochmals vielen Dank an alle, die mich begrüßt haben.
Chris: ich bin zwar erst einige Monate nach Deiner Anmeldung ausgestiegen, aber ein paar Beiträge von mir gibt´s, glaube ich, noch aus dieser Zeit. Ob sie, zumal nach dieser Pause, überhaupt lesenswert sind, lasse ich andere beurteilen. Du möchtest Eckdaten? Voilá: Ende Sechzig, verheiratet mit einer wunderbaren Frau, die jedoch in punkto rocktragender Männer eher einem längst überwunden geglaubten Zeitgeist verhaftet ist ("wenn dich unsere Nachbarn mal so sehen sollten, verkaufen wir das Haus und ziehen weg!"). Ich bin Rheinländer, wohne aber im grenznahen Ausland.
Bezüglich Rocktragen bin ich erstens vorgewarnt (s. o.) und daher aus (falscher?) Rücksicht arg limitiert und zweitens der größte Warmduscher, den Du Dir vorstellen kannst: unter mindestens (!) 20 Grad Celsius wird mich niemand draußen sehen (Strumpfhosen hasse ich und Strümpfe wären mir zu overdressed). Im Rock sieht mich nur jemand, der mir beim Hundeausführen weiter weg von zuhause begegnet.

Vielen Dank, Micha, für Deine lieben Worte. Ich weiß ohne jede Koketterie wirklich nicht, ob ich soviel Anteilnahme verdient habe. Ich gebe gern meinen Senf zu Themen, die mich beschäftigen, das weißt Du hoffentlich noch aus der Vergangenheit, aber ein seit 3 Monaten ruhendes Thema aufzuwärmen, nur um meiner Eitelkeit zu frönen, die Welt mit meinen mehr oder weniger geistigen Ergüssen zu "beglücken"? Ich weiß nicht (obwohl es mich bei diesem Thema in den Fingern gejuckt hat. Andererseits wären meine Kommentare evtl. sehr pointiert geworden, um es vorsichtig zu formulieren).
Ich hoffe, Dir und Deinen Lieben und allen Forumsmitgliedern geht es so gut wie irgend möglich!
Morle

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #11 am: 17.05.2021 19:35 »
Hallo Morle

Willkommen zurück. Warst Du wirklich solange weg?
Wenn die Wurst, bzw. Themen etwas fad sind, schadet etwas Senf nicht  ;)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Morle

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #12 am: 17.05.2021 22:05 »
Hallo Jürgen,
schön, auch von Dir wieder etwas zu lesen!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.915
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #13 am: 17.05.2021 22:42 »
Hallo Morle,

auch von mir ein Wilkommen zurück zum Forum.

Im Rock sieht mich nur jemand, der mir beim Hundeausführen weiter weg von zuhause begegnet.

Ich denke, dass du nicht weit weg von zuhause fährst, um deinen Hund auszuführen. Und selbst wenn: wo du bist, kann ja auch Nachbarn sein. Das könnte wohl dann auch ein Problem für deine Frau sein? Und für dich?

Hast du neulich mit deiner Frau darüber gesprochen, wie schlimm es tatsächlich sein könnte, würdest du im Rock "erwischt"? Ich kenne aus gutem Grund weder deine Frau noch dein Umfeld, aber 2021 sollte in unserem Teil der Welt kaum noch ein Dorf so spießig sein, dass ein Mann im Rock ein Problem darstellen könnte, oder irre ich mich?
Das aber schließt nicht aus, dass deine Frau noch Angst davor haben kann. Selbst wenn ohne Grund.

Meine Frau, mit der ich seit Mitte der 60er glücklich verheiratet bin – etwas länger als du, soviel ich es verstanden habe - ist auch gegen Röcke in der Nachbarschaft, und sie sah es lange wie deine Frau mit allen Röcken, aber seit Jahren ist ihr Kilts in Ordnung.

Zum Beispiel sind wir sind heute Nachmittag in der Hauptstadt (Rathausplatz - 20 km entfernt) gewesen, ich im orangen Tartan-Kilt. Und als wir nach Hause kamen, haben wir sofort zusammen den Hund ausgeführt und dabei, wie gewöhnlich, mit ein Paar Nachbarn gesprochen.

Ein Kilt ist ein Männerrock. Wie ich in einem anderen Thread geschrieben, könnte vielleicht ein Kilt eine Lösung sein, permanent oder zum Anfang. Und er brauchte nicht kariert sein, sondern einfarbig Schwarz. Oder grau in einem fast unscheinbaren Tartan wie unten gezeigte Hamilton. 

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Der orange Kilt, Buchanan Tartan, den ich heute getragen habe. Ein schwarzer Kilt. Ein grauer Kilt, Hamiltion Tartan.

Webseite Ehemann im Rock: https://www.dress2kilt.eu/de20.htm

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.901
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:"Neuvorstellung"
« Antwort #14 am: 18.05.2021 03:05 »
Hallo Morle,

willkommen zurück!

Mir tut es immer wieder in meiner männlichen Seele weh, wie sehr wir Männer uns 'unterkriegen' lassen, uns des lieben Scheins willen zu beschränken.

Es ist schade, dass die, denen zuliebe wir Männer uns zurückhalten, nicht vollziehen können, was uns da genommen wird.

Es gibt keinen rationalen Grund, warum Kleidungsvielfalt nur Frauen gewährt werden soll. Gegen diese Irrationalität lohnt es, sich aufzulehnen für den, der unter dieser Beschneidung der Wahlfreiheiten leidet.

Ich denke, die Wortmeldungen derzeit in diesem Thread "Hallo" sprechen ebenso Bände.

Spätestens, wenn Dein Hund sich in der Nachbarschaft verplappert, ist es dann ohnehin raus...!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up