Autor Thema: Vorstellen  (Gelesen 1147 mal)

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Vorstellen
« am: 06.09.2021 09:28 »
Hallo
Vielen Dank für die Aufnahme. Ich bin 56 würde gerne rock tragen kann aber meine Frau nicht dazu überreden es zu akzeptieren

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.885
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #1 am: 06.09.2021 09:37 »
Herzlich willkommen Walter,

hier bist du richtig!

Darfst du denn Zuhause einen Rock tragen? Und hast du es mal klassisch mit einem schottischen Kilt probiert?

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #2 am: 06.09.2021 09:41 »
Habe einen kilt Zuhause habe ihn auch einmal getragen kamen nur positive Reaktionen hatte sogar feinstrumpfhose darunter. Interessant sie hat nichts dagegen wenn ich Strumpfhosen trage aber beim Rock stellt sie auf stur

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #3 am: 06.09.2021 09:45 »
Ein freundliches Hallo aus Brandenburg,

Schön, wenn du mit einem Kilt angefangen hast. Solange du nicht zur Frau mutierst, werden die meisten Frauen auch den Mann im Rock akzeptieren.

Warum hast du eine Feinstrumpfhose unter dem Kilt getragen? Die wirst du sicherlich beim Kilt nicht benötigen.
Ebenfalls währe interessant zu erfahren, warum eine Strumpfhose tolleriert, jedoch der Rock abgelehnt wird.

Etwas mehr an Text ist schon schön.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?


Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #4 am: 06.09.2021 10:03 »
Möchte nicht zur Frau mutieren will männlich bleiben möchte halt Rock tragen. Strumpfhose trug ich darunter weil  es kalt war

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.631
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #5 am: 06.09.2021 10:32 »
Herzlich willkommen, Walter!

Zm Thema der Akzeptanz von Ehefrauen haben wir einen eigenen Thread: https://www.rockmode.de/index.php?topic=5032.0

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #6 am: 06.09.2021 15:44 »
Sagt meine auch immer jeder soll anziehen was er will beim Rock für mich hat sie andere Meinung obwohl ich auch herren nachthemd trage das gefällt ihr bzw akzeptiert sie

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.631
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #7 am: 06.09.2021 15:58 »
Das brachte damals meine Mutter: "Aber Du doch nicht?" Nach meiner Frage, ob ihr Sohn weniger Rechte habe als andere Männer dachte sie kurz nach und unterstütze darauf hin mein Rocktragen.
Nun sind Ehefrauen nicht die Mütter ihrer Männer, aber eigentlich sollte diese Frage doch Tor und Tür öffnen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #8 am: 06.09.2021 16:13 »
Nach 35 Jahren Ehe sind wir auf Augenhöhe glaube das sie eventuell Angst vor den Reaktionen anderer hat da wir in einer Kleinstadt leben hat sie Angst vorm getratsche der Leute was werden denn die anderen sagen denke oder weiß das das Hauptproblem ist warum sie dagegen ist. Wenn ich ganzen Tag im nachthemd oder Sauna kilt rumlaufe hat sie keine Probleme damit

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #9 am: 06.09.2021 16:29 »
Nach 35 Jahren Ehe sind wir auf Augenhöhe glaube das sie eventuell Angst vor den Reaktionen anderer hat da wir in einer Kleinstadt leben hat sie Angst vorm getratsche der Leute was werden denn die anderen sagen denke oder weiß das das Hauptproblem ist warum sie dagegen ist. Wenn ich ganzen Tag im nachthemd oder Sauna kilt rumlaufe hat sie keine Probleme damit

Denke das die meisten hier nicht in einer Großstadt leben. Selbst wenn, dann kommt meinst unsere "Nachbarn".

Ich habe noch keine 35 Jahre hinter mir, aber die 32 habe ich schon geschafft. Damit brauchst du nicht prahlen. Schaffen hier viele.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #10 am: 06.09.2021 16:32 »
Das sind alles nur Ausreden. Man hat selbst Angst vor den Konsequenzen, die sein könnten, wenn man gesehen wird.

Ich bin hin und habe ein Rock getragen. Etwas hilfe habe ich auch aus dem Forum hier bekommen, aber man muss schon selbst
daran arbeiten. Man kann anderen hier nur den Rücken stärken. Den Mut muss man selbst aufbringen.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Vorstellen
« Antwort #11 am: 06.09.2021 16:40 »
Hallo Walter,

zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum! Ich glaube, du wirst dich hier ganz wohlfühlen, denn deine "Probleme" sind vielen von uns nicht unbekannt ...

Nun aber ein paar Worte zum Verlauf dieses Threads:
Binnen weniger als sieben Stunden wurden folgende Aspekte von diversen Schreibern angesprochen: Frage nach einem Kilt, Strumpfhose zum Kilt, Warnung vor Mutation zur Frau, immerhin auch der Hinweis auf einen eigenen Thread zum Thema "Akzeptanz von Ehefrauen", Strumpfhosen unter langen Hosen, Verhaltensweisen von Frauen in Gegenwart ihrer Männer, Ehefrauen sind NICHT die Mütter ihrer (Rock tragenden) Männer, Angst vor Sanktionen der Ehefrau bis hin zur Scheidung ...

Was will ich hiermit sagen? Statt dem neuen Mitglied die Chance zu eröffnen, sich hier vorzustellen bzw. ihn einzuladen, dies zu tun, werden neue Aspekte angesprochen und eigene Erfahrungen geschildert. Zugegeben, einige neue Aspekte hat Walter selbst in die Diskussion eingebracht, z.B. die Vorliebe für Nachthemden und Saunakilts, aber viele andere Aspekte sind hier von außen reingerutscht, statt erst einmal dem neuen Mitglied zuzuhören.

Immerhin wissen wir auf diese Weise doch schon einiges über Walter, was wir sonst vielleicht noch nicht wüssten. Aber insgesamt plädiere ich dafür, einen begonnenen Thread im Sinne DIESES threads fortzuführen und nicht sofort mit neuen Aspekten auf andere Themenstränge umzuschwenken. Das wäre m.E. ein Gebot der Fairness gerade gegenüber neuen Mitgliedern dieses Forums.

Viele Grüße

Radix


Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Vorstellen
« Antwort #12 am: 06.09.2021 16:50 »
Kleiner Hinweis an alle, insbesondere an "culture skirt"  (culture = Kultur!!)

Dieser Thread heißt "Vorstellen", d.h. da möchte sich jemand vorstellen!

VG Radix

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.252
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Vorstellen
« Antwort #13 am: 06.09.2021 17:14 »
Hallo Walter, 
herzlich willkommen im Forum,  ich hoffe Du wurdest nicht gleich überfahren.
VG
Cephalus

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #14 am: 06.09.2021 17:18 »
Danke bei manchen Antworten dachte ich schon wo bin ich hier gelandet

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up