Autor Thema: "Warum Jungen Hosen tragen und Mädchen Röcke..."  (Gelesen 4802 mal)

Offline Peter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.652
  • Geschlecht: Männlich
Hallo alle,

vielleicht können ja die jüngeren mal hineinschauen und endlich für Aufklärung sorgen ;-)

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/lulo/Luenen;art928,517746

LG

Peter aus T.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.

Sweety

  • Gast
Re: "Warum Jungen Hosen tragen und Mädchen Röcke..."
« Antwort #1 am: 26.03.2009 09:37 »
Hallo Peter,
interessante Sache!
Vor allem daran:
Zitat
Andererseits wurde Ende der 60er Jahr eine Abgeordnete des Bundestages verwiesen, weil sie eine Hose statt eines Rocks trug.
sollten viele Frauen denken, wenn sie über Männerröcke die gepuderte Nase rümpfen! ;D
Grüße aus Hannover,
Jürgen

silixflox

  • Gast
Re: "Warum Jungen Hosen tragen und Mädchen Röcke..."
« Antwort #2 am: 27.03.2009 06:22 »
Da bin ich auch gespannt. Währe doch ein Hingucker wenn alle Jungen Rock und Strumpfhose trugen an dem Abend. Das Gäbe der Sache gleich einen richtigen Schubser.

Gestern habe ich Zürich Down Town einen Mann gesehen der ein Sakko, ein weisses Hemd mit Krawatte und einen Rock in gleicher Art wie das Sakko trug. Dazu ne schwarze blickdichte SH und Stiefel. Das hat echt gut ausgeschaut. Natürlich erntete er Blicke0 der anderen Art. Aber Menschen sind halt schon komisch wenn was nicht in der richtigen Rangordnung daher kommt.

Aber wir alle arbeiten ja drann.

Silixflox

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up