Autor Thema: Rock an Heilig Abend  (Gelesen 8071 mal)

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Rock an Heilig Abend
« Antwort #30 am: 02.01.2023 22:52 »
Genau das war vor langen Jahren mein Problem. Meine Faszination für Röcke und Strümpfe machte mich an meiner Orientierung irre. Ich fürchtete, transgender zu sein ohne es zu wollen. Lange brauchte ich, um das für mich zu klären: Ich will ein Mann sein, der bestimmt, was er zu tragen LIEBT!
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Rock an Heilig Abend
« Antwort #31 am: 02.01.2023 22:53 »
Wo steht es das es ein monopol ist?
Ihr müsst euch nur die freiheit nehmen wie es die frauen bei den hosen taten.
Es hindert euch niemand :)
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Rock an Heilig Abend
« Antwort #32 am: 02.01.2023 22:56 »
Janna, diese Skrupel quälten mich, bevor die ganze LGBTundwasweißichsonstnoch Thematik aufkam. Heute sehe ich das als alter weißer Mann ganz locker.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Rock an Heilig Abend
« Antwort #33 am: 04.01.2023 13:28 »
Janna, diese Skrupel quälten mich, bevor die ganze LGBTundwasweißichsonstnoch Thematik aufkam. Heute sehe ich das als alter weißer Mann ganz locker.

Hallo Joachim
Darum tut aufklärung auch heute noch not.
Ich denke niemand will transgender sein.
Zu dem hättest du es schon als kind bemerkt aber zu meiner zeit oder gar früher war es kein thema.
Kennst du die geschichte von David Reimer?
Da versuchte man einen jungen als mädchen aufzuziehen was natürlichm misslang denn das geschlecht setzt sich immer durch.
Weil es früher kein thema war brauchten wir transmenschen von früher jahrzehnte um zu uns zu stehen.
Aber heute erkennt man es schon bei kindern und so haben diese menschen eine gute chance ihr leben im passenden körper leben zu können.
Dafür stehe ich ein und begleite auch immer wieder junge menschem auf ihrem weg.
Einerseits braucht es da professionelle hilfe aber auch unterstützung von menschen die das auch nachvollziehen können.
Im moment ist es ein junger transmann und ich bin wirklich sehr froh wenn ich sehe wie leicht und entgegenkomend man das den menschen macht.
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel


Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Rock an Heilig Abend
« Antwort #34 am: 04.01.2023 18:42 »
Wie schön, dass du anderen Beistand leistest. Vor dreißig Jahren war man da fast nur auf (bezahlte) Profis angewiesen. Dabei ist m.E. gerade das vertraute Umfeld ein Anker.
Nicht Johannes. Joachim!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up