Autor Thema: Alter  (Gelesen 12044 mal)

Offline Newrock

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 82
  • Geschlecht: Männlich
Alter
« am: 02.01.2011 09:03 »
Ich möchte einfach mal wissen wie Alt der durchschnittliche Rockträger hier ist. Um mal das ganze zu starten, ich bin 27 Jahre alt. Na dann mal los.
Grüsse aus der Schweiz


16.9.2010: Kauf meines ersten eigenen Rockes :)
17.9.2010: Erster Ausflug mit Rock

Offline kalotto

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Geschlecht: Männlich
  • Gruss vom Lendspitz
    • MenInSkirts
Re: Alter
« Antwort #1 am: 02.01.2011 09:32 »
Noja, da ziehe ich gleich den Schnitt kräftig nach Asbach... 62, also mitten in der dritten Pubertät... ;-)
Erstes Mal im Rock - als Kleinkind, gestrickt von meiner Mutter aus am Schwarzmarkt erstandener Wolle aus italienischen Armeepullovern und schon vorher von meinem Bruder getragen, dann freiwillig als Mädchen auf Kinderfaschingsparties mit 5 - 9, kam da so gut 'rüber, dass meine Schwester vor Eifersucht zu Schreien anfing und dann immer wieder, zumeist heimlich weil das Shockpotential noch recht hoch war, da kamen die ersten bunten Mädchenhosen auf - 3/4, bunt und eng, sowas musste ich natürlich auch haben und dann kamen Faltenröcke - gewickelt, kariert mit grosser Sicherheitsnadel... echte Kilts kamen erst 40 Jahre später in meinen Kleiderschrank...
Alles Gute zum Neuen Jahr!
kalotto
Unisex=Einbahnstraße? Dann bin ich Geisterfahrer ;)
Er kam sich underdressed vor und nähte sich Röcke

Offline mario72

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #2 am: 02.01.2011 11:02 »
um den schnitt wieder etwas runtr zu ziehen, bin ende 30. So richtig Rock erst seit 2 Jahren, vorher immer nur mal so heimlich DWT und so.
Kilt öffentlich, Gothikrock ebenso, alles andere meißt Fasching oder um wirklich die umwelt zu schocken.
Gesundes neues noch.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. 
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Online GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.335
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Alter
« Antwort #3 am: 02.01.2011 12:17 »
Bin 1944 geboren, als der 2. Weltkrieg noch nicht zu Ende war.
Bin 1955 zum Ersten Mal in Deutschland gewesen, und wo noch Schütter zu sehen waren. Habe die langsame Akzeptanz der Deutschen im Nachbarland erlebt, wie auch die Befürchtung, es könnte einen neuen Krieg in Europa geben. Habe die Mauer in Berlin ein Jahr nach ihrem Entstehen mit Verwunderung und Abscheu betrachtet und ein paar Jahre später erlebt, wie die Röcke an den Frauen immer mehr vom Knie und später Oberschenkel enthüllten, um dann bei immer mehreren Frauen durch die Hose ersetzt zu werden.

Habe miterlebt, dass kurze Hosen auch von erwachsenen Männern getragen werden könnten, dass sie nicht mehr nur für Jungen erlaubt waren, und dass sie wirklich kurz waren. Habe Normen verschwinden oder reduziert oder verändert werden gesehen, bis auf die Grundbekleidung des Mannes, die Hose, der er sich nicht oder nur schwer befreien kann.

Tun wir unser Bestes, alt wie jung, und wie auch, dass Hose dem Mann nur eine vieler Möglichkeiten wird.

Gruß
Gregor

www.dress2kilt.eu
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.


teerpirat

  • Gast
Re: Alter
« Antwort #4 am: 02.01.2011 19:00 »
Um als Nicht-Rockträger meinen Senf dazu zu geben:

Bin 41, und so mit 38 begann ich die gesamten Kleiderdefinitionen in Frage zu stellen, und zwar aus dem Grunde, weil egal, wie ich mich als Mann gekleidet hatte, mit keiner Kombi zufrieden war, weil halt die Herrenmode einfach nicht mehr zu bieten hat.
Auch wenn man sagt, weniger ist oft mehr, aber leider trifft das im Falle des Angebotes bei Herrenkleidung nicht zu, weil ich zur Erkenntnis gekommen, dass 95% der Herrenmode einfach nur eintönig, langweilig, und vor allem beschissen aussieht - besonders an einem Mann wie mir, der noch eine sportliche und schlanke Figur besitzt, und mir daher die übliche "Zeltbekleidung" nicht passt.
Seit ich mich der "falschen" Abteilung bediene und mit Umnähen etwas nachhelfe, fühle ich mich endlich in meinem angestrebten Stil ansprechend und auch wohl.
Unter anderem bin ich - denke ich persönlich - aus dem Alter raus, wo man sich nach gesellschaftlichen Normen richten muss, um der fragwürdigen Rolle "Mann" bzg. Kleiderwahl gerecht zu werden.
In bin zwar ein Mann, aber in erster Linie bin ich ein Mensch. Und als Mensch möchte ich auch einfach nur Mensch sein und meinen individuellen Bedürfnissen nachgehen können.

LG
teerpirat

McKenna_BW

  • Gast
Re: Alter
« Antwort #5 am: 03.01.2011 00:32 »
Hallole

bin zwischenzeitlich 44 und geh auf die 45 zu ( im April) ich schätze ich bin jetzt ca. 10 Jahre Rockträger, damals hatte ich mitten im Sommer nen Boreliosebefund und sollte wegen dem Antibiothika keine kurzen Hosen tragen, lange waren mir zu warm, da fiel mir ein das ich nen Sarong habe, das war die ideale Lösung und seither trage ich so oft es geht einen Rock, speziell im Sommer und ich habe mehr Röcke als Hosen!

Nur komme ich leider viel zu selten zum Rock tragen weil ich in einem kleinen Dorf lebe und aus einer Handwerkerfamilie komme wo sowas nicht akzeptiert wird aber wenn ich bei Freunden ab ca. 10 km weg von hier bin trage ich nur Rock!

Grüßle aus BW

Offline Stefan.E.

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #6 am: 03.01.2011 17:13 »
Ich bin 46 Jahre und trage nun seit zwei Jahren Kilt. Im Beruf ein Handwerkerkilt und in der Freizeit etwas feineres. Auch habe ich mir selber meine Kiltkombi zusammengestellt und bin recht zufrieden damit.
Da ich im öffentlichen Dienst beschäftigt bin, bin ich in der ersten Zeit meist belächelt worden, aber inzwischen haben sich mein Kollegen daran gewöhnt.

Offline Andi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #7 am: 13.08.2013 15:34 »
Hallo

Ich bin gerade 51 geworden und trage seit 5 Jahren Röcke.

Gruß Andi

Offline eff

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • mein Frühstück
Re: Alter
« Antwort #8 am: 13.08.2013 15:43 »
Hallo,

ich bin mittlerweile 61, merke das aber (meistens) noch nicht. Als Student habe ich mal eine zeitlang etwas Kaftanähnliches getragen; den Rock seit ein paar Jahren. Ich zähle das nicht mehr, sondern fühle mich im Rock einfach wohl. eff

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.877
Re: Alter
« Antwort #9 am: 13.08.2013 15:53 »
Hallo

Ich bin gerade 51 geworden und trage seit 5 Jahren Röcke.

Gruß Andi

Alles Gute nachträglich und viel Spaß weiterhin!


LG,Asterix
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Reiner_im_Rock

  • Gast
Re: Alter
« Antwort #10 am: 17.08.2013 11:01 »
bin 56. trage dem roch schon paar jahre, wie lange schon weiss ich nicht.
ich zähle erst garnicht, sondern fühle mich im Rock einfach wohl. :)

Offline Jürgen64

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #11 am: 20.08.2013 22:01 »
Hallo,

bin jetzt 49, trage Rock seit Februar 2001.

Gruß
Jürgen
Sei Du selbst. Von den anderen gibt es schon genug!

Offline cryptoman

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 531
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #12 am: 22.08.2013 15:22 »
Mit 31 trage ich MUGs erst seit kurzem. Begonnen hat alles mit einem Joke, dem Trag-doch-Kilt-zum-Girlieshirt-Joke. Dann hatte ich Gregor's Seite entdeckt, welche wirklich zu den umfangreichsten Seiten zählt.
Radelfreudiger Rockextremist

Offline Nicol

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe Röcke!
Re: Alter
« Antwort #13 am: 22.08.2013 17:05 »
ich habe mit ca. 18 Jahren angefangen "Damenschuhe" zu tragen, weil mir diese einfach besser gefallen haben und da ich einen schmalen Fuß habe auch besser passten. Dann kamen im Winter die Strumpfhosen dazu und so nach und nach auch der Rock.
Da habe ich dann im Netz viel gelesen und dadurch auch die Vorzüge im Sommer erfahren... mein erster Kontakt mit dem Rocktragen war dann an Fasching und seitdem ich die Vorzüge am eigenen Leib erfahren habe, habe ich mehr Röcke als Hosen :)

Gruss
Nicol
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.

Offline Jürgen64

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alter
« Antwort #14 am: 22.08.2013 17:32 »
Pardon, hab mich vertippt: seit Februar 2000, denn da war die Sendung mit T. Gottschalk, wo er im (angeblichen) Kilt auftrat (für mich war das eher ein Mini im Kilt-Design).

Gruß
Jürgen
Sei Du selbst. Von den anderen gibt es schon genug!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up