Autor Thema: Ich bin der Neue  (Gelesen 626 mal)

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.758
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #15 am: 05.02.2023 16:55 »

Leben und Leben lassen, sage ich immer.

Ja, das ist eine gute Botschaft!

Nur lässt sich der Inhalt im realen Leben wohl nicht so leicht aushalten wie die Botschaft auszusprechen ist.

Stimmt, die Gemeinsamkeiten haben wir oft zuwenig im Blick. Stattdessen fällt auf, dass allzu schnell das Trennende entscheidender ist als das Gemeinsame. Wenn man aber genauer hinschaut, sind wir keine einige, kleine verschworene Gemeinschaft, sondern Individualisten mit sehr individuellen Zielen. Und solange die Gesellschaft draussen noch nicht so relaxt mit all unseren individuellen Zielen umgehen kann, tragen wir jene Vorurteile auch hier hinein ins Forum.

Nicht unbedingt immer schön. Mancher (jeder?) braucht das aber zum Sozialisieren auf dem Weg zu:
Leben und Leben lassen.

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #16 am: 05.02.2023 16:56 »
Ich denke Skirt-Man,

es gibt verschiedene Intentionen einen Rock zu tragen und deshalb eben unterschiedliche Fraktionen.
Die einen denken Gender-expansiv, andere gender non-conform und so geht das weiter über genderfluide bis hin zu Tanspersonen.

Ich denke, hier ist für jeden Platz, der gegenüber der Rockmode am Mann offen ist. So steht es auch irgendwo in der Präambel. Ich glaube Micha (MAS) hat daran mitgewirkt.

Für meinen Geschmack jedenfalls, kann es nicht bunt genug sein. Vielfalt ist immer spannender als Uniformität und grundsätzlich ein im Grundgesetz verankertes Freiheitsrecht.

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #17 am: 05.02.2023 17:16 »
Für mich ist es nicht bunt sondern eintöniges hellblau.
Jegliches bisschen rosa wird sofort mit hellblau überstrichen!
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.325
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #18 am: 05.02.2023 18:10 »


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.630
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #19 am: 05.02.2023 18:42 »
Klasse Video. Den rosroten Panther mochte ich schon immer.
Hier das Video in voller Länge.

https://www.youtube.com/watch?v=AkDepO1BJW4

Für mich ist es nicht bunt sondern eintöniges hellblau.
Jegliches bisschen rosa wird sofort mit hellblau überstrichen!

Ach was.
Wenn ich will kann ich auch rosa. Und einige andere aus dem Forum auch.
Wobei mir ein kräftiges Pink lieber ist  ;)

https://www.rockmode.de/index.php?topic=9223.msg167933#msg167933

...
Leben und Leben lassen, sage ich immer.

Finde ich gut. So meine ich es auch.
Jeder Mensch soll sich kleiden, wie er mag.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Olivier

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 521
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #20 am: 05.02.2023 19:32 »
Hallo Skirt-Man,

von mir auch noch ein herzliches Willkommen!

Ja es gibt auch hier den einen oder anderen der zur Toleranz ein gespaltenes Verhältnis hat. Ob das hier einen langweiligen Einheitsbrei oder etwas buntes gibt haben aber nicht nur ein paar sondern alle im Forum Aktiven in der Hand.
Wenn's zu arg wird kann man einzelne auch auf die Ignorierliste setzten, das haben bei mir bislang 2 geschafft und die sollten darauf nicht stolz sein.

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline Wolkenkobold

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 111
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #21 am: 06.02.2023 10:25 »
Ich bin auch schon oft erschrocken, wenn es z.b. um das Thema „ob man noch Mann ist oder nicht, wenn er/sie/es sich zu weiblich kleidet“ geht.Einige hier im Forum können schon recht eklig werden, wenn es um ihre Männlichkeit geht.
Dabei einfach leben und leben lassen sowie daran denken, es sich nicht zur Gewohnheit werden lassen, von sich auf andere zu schließen.
LG Martin


Offline ikm4799

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Ich bin der Neue
« Antwort #22 am: 06.02.2023 22:28 »
Laufe schon länger auf Festivals im Rock rum und sehe den Rock als ein anatomisch passendes Kleidungsstück.
Bin auch schonmal zum Stadtfest im Rock, aber bin irgendwie nicht dran geblieben.

Sei gegrüßt und willkommen!
Ja, Röcke sind universell und können auch Männern passen.  8)

Rocktrage ist bei mir auch tagesformabhängig. Gibt Tage, das kann ich mir nichts besseres vorstellen - und dann wieder Wochen- und Monate lang Pause.

Viele Spaß hier!
Einigkeit und Recht auf Freizeit.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up