Autor Thema: Kurz zu mir  (Gelesen 1498 mal)

Offline Peter55Muc

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Divers
Kurz zu mir
« am: 02.08.2022 21:08 »
Hallo ich bin der Peter aus München und war schon mal in diesem Forum.
Ich weis nicht, ob ihr es verstehen könnt, aber ich ich habe damals einfach von heute auf Morgen, alles was ich bis dahin gemacht habe , hinterfragt.
Ich habe beschlossen , von da ab nur noch ganz Mann zu sein ohne FSH und Rock, habe aber auch sehr schnell gemerkt, dass es wohl für immer ein Teil sein wird von mir.
ich hoffe ihr nehmt mich herzlich in eurer Runde wider auf.

LG Peter/Laura (sometimes)




Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.280
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #1 am: 02.08.2022 21:11 »
Welcome back, lieberPeter*liebe Laura!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Peter55Muc

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Divers
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #2 am: 02.08.2022 21:15 »
Vielen lieben Dank, fur die schnelle Begrüßung!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.280
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #3 am: 02.08.2022 21:18 »
Gerne! Wann warst Du denn zuletzt hier?

Ich überlege, ob die Gesellschaft sich gewandelt hat, dass Du nun mehr zu Dir zu stehen wagst oder ob es doch mehr an Dir selbst liegt, an der Erkenntnis, dass die konventionellen Vorstellungen vom Mannsein nicht zu Dir passen. Was meinst Du?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #4 am: 02.08.2022 21:23 »
Hallo Peter/(Laura,

willkommen zurück und ja ich kann das verstehen.

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.432
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #5 am: 02.08.2022 21:34 »
Hallo Peter oder Laura

Hab mich gewundert, warum Du dich vor einiger Zeit so schnell wieder abgemeldet hast. Damals war dein Username doch Peter53Muc

Dann zum dritten Mal Herzlich Willkommen im Forum.
Jetzt bleibe aber bitte da  :)

Kannst ja auch einfach angemeldet bleiben und Dir 'ne Auszeit nehmen, wenn Du mal keine Lust zum lesen und schreiben hast. Machen viele so und erspart das Wiederanmelden. Und dein Zähler wird nicht genullt ;)

Ich bin auch ganz Mann, auch ohne FSH.
Aber ohne Rock?
Dann müsste ich ja bei den Temperaturen Hosen tragen 😒 das geht nicht 😏

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #6 am: 02.08.2022 22:50 »
Willkommen zurück, Peter53Muc jetzt 55

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 381
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #7 am: 02.08.2022 23:43 »
Willkommen zurück!  :)

Liebe Grüße nach München!  8)
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #8 am: 03.08.2022 01:14 »
Hallo Peter,

ah, verstehe, jetzt dürfen wir also neben Peter auch Laura herzlich begrüßen,

welcome back!

Gruß
Wolfgang

Offline Wolkenkobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #9 am: 03.08.2022 07:28 »
Willkommen  :)

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #10 am: 03.08.2022 17:19 »
Ja, Peter. Jeansröcke und FSH kleiden jeden, sogar die Frauen. Aber oft wollen die leider nicht. Willkommen, Mann! Willkommen, Laura!
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Peter55Muc

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Divers
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #11 am: 03.08.2022 19:23 »
Hallo zusammen, nochmals vielen Dank, für die netten Worte von euch allen.
Nur kurz zur Erklärung, die 55 steht für mein Alter und Laura habe ich erwähnt, weil sie an manchen sehr wenigen Tagen mal raus will und ihr recht fordert. Das ist alles sehr sehr langsam gewachsen und als ich mich zuletzt sehr kurzfristig abgemeldet habe, war mir alles mal wieder viel zu viel und ich wollte alles hinter mir lassen. Aber wie schon geschrieben, habe ich inzwischen Akzeptiert, dass das alles einfach zu mir gehört und ich es einfach nicht ändern kann. Letzten Sonntag, war ich dann spontan mit FSH und Rock mit der Strassenbahn in der Stadt und ich habe es sehr genossen.

LG Peter


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.280
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #12 am: 03.08.2022 20:08 »
Ja, lieber Peter*liebe Laura, das Problem ist, dass wir so erzogen sind, dass es irgendwie unanständig sei, Kleidung des anderen Geschlechts zu tragen, so dass immer wieder die Scham dafür aufkommt, genau dies zu tun oder auch nur zu wünschen. Deswegen legen auch so viele Rockträger Wert darauf, zu sagen, dass Röcke nicht weiblich seien. Auch wenn das historisch und ethnologisch stimmt, sind wir doch alle so sozialisiert, Röcke weiblich zu konnotieren. Und dazu zu stehen, das man trotzdem oder genau deswegen gerne Röcke und anderes trägt, erfordert ein Wachstum des eigenen Selbsvertrauens und der Selbstsicherheit, das durch gesellschaftliche Entwicklungen gefördert oder behindert werden kann. Derzeit scheint eher eine Förderung vorzuliegen, so dass sich so nach und nach immer mehr trauen. Indes kann das Pendel auch wieder umschlagen.

Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du es, sei es als Peter, sei es als Laura, genießen kanns,t ohne Dich schämen oder verstecken zu müssen!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #13 am: 04.08.2022 10:51 »
Hallo Peter,

Willkommen zurück.

Die Röcke sind im Kopf, und auch wenn man sich als Mann entschließt nur noch Hosen zu tragen, im Kopf bleiben sie dennoch.
Und man muss keine innere Frau herauskehren um Rock zu tragen. Denn das würde schon wieder heißen, dass nur Frauen Röcke tragen dürfen, auch wenn es nur innere sind.
Ich persönlich entscheide mich als Mann zu tragen, was immer ich möchte.
Denn meinen männlichen Körper kann ich nicht ablegen. Und ich schätze ihn so wie er ist, nur die Kleidung möchte ich verändern.


Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline GuidoB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #14 am: 04.08.2022 11:16 »

Auch von mir ein herzliches Willkommen zurück.

Wie meine Vorredner(-schreiber) schon schrieben, Rock im Kopf bekommt man(n) nicht mehr raus...


Gruß Guido

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.281
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #15 am: 04.08.2022 12:16 »
Hallo Peter!

Schön dass du wieder zu uns und wieder zu dir gefunden hast.
Wir mögen gern den Mann in dir in Rock und Kleid kennenlernen, aber auch die Laura.

Ich bin gespannt, mehr davon zu sehen und auch darüber zu erfahren, wann das eine und wann das andere raus will. Sich selber zu verstecken und zu versuchen eine Seite von sich zu unterdrücken macht jedenfalls unglücklich. So weit waren wohl viele von uns schon und ich kann's nicht empfehlen.

lg

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Divers
  • Die Welt ist bunt
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #16 am: 19.08.2022 19:18 »
Hallo zusammen, nochmals vielen Dank, für die netten Worte von euch allen.
Nur kurz zur Erklärung, die 55 steht für mein Alter und Laura habe ich erwähnt, weil sie an manchen sehr wenigen Tagen mal raus will und ihr recht fordert. Das ist alles sehr sehr langsam gewachsen und als ich mich zuletzt sehr kurzfristig abgemeldet habe, war mir alles mal wieder viel zu viel und ich wollte alles hinter mir lassen. Aber wie schon geschrieben, habe ich inzwischen Akzeptiert, dass das alles einfach zu mir gehört und ich es einfach nicht ändern kann. Letzten Sonntag, war ich dann spontan mit FSH und Rock mit der Strassenbahn in der Stadt und ich habe es sehr genossen.

LG Peter

Hallo Peter/Laura,

Du bist da nicht allein, in Matze steckt auch eine Ramona, welche inzwischen immer öfter gelebt wird, mein Alter ist 54 Jahre.
Seit knapp 2 Jahren fahre ich schon nicht mehr in Hosen zur Arbeit, sondern als Mann mit Rock oder Kleid.
Dass eine weibliche Identität in mir steckt, habe ich schon als Kind in den 70er Jahren festgestellt.
Ich habe das lange unterdrückt und versucht, dem typischen Männerklischee-Bild zu entsprechen, z.B. mit Vollbart.
Als ich dann vor 3 Jahren im Sommer wegen der hohen Temperaturen meinen ersten Rock gekauft hatte, bin ich gleich am nächsten Tag damit zum Einkaufen gegangen und es gab keinerlei negative Reaktionen darauf, mein Avatarbild ist von diesem Tag.
Mit zunehmendem Selbstbewusstsein hat sich mein Bekleidungsstil immer mehr in die feminine Richtung verschoben.
Seit Ostersonntag bin ich nun auch offiziell geoutet, auch am Arbeitsplatz und ich werde dort noch immer ohne Vorurteile und mit Respekt behandelt.

Den Mann im Rock/Kleid wird es aber auch weiterhin geben, da das Zurechtmachen als Frau doch recht zeitintensiv ist und daher nicht ständig praktiziert werden kann, z.B. für den Arbeitsweg.

LG,
Mara (Matze/Ramona ::))
LG,
Mara (Matze/Ramona)

skortsandtights

  • Gast
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #17 am: 19.08.2022 21:02 »
Hallo Ramona

Du sprichst von geoutet und weiblicher identität was meinst du damit?
Denn denn bei geschlecht steht bei dir männlich.
Das mit dem unterdrücken kenne ich auch ich hatte auch mal bewusst einen bart.
Ich find auf jedenfall toll das du dich goutet hast und mir geht es genau so.
Ausser von ein paar ewig gestrigen die es immer gibt werde ich auch mit respekt behandelt.
Die leute nehmen mich einfach so wie ich bin, als frau aber in erster linie als mensch.

LG,Hanna



Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Divers
  • Die Welt ist bunt
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #18 am: 20.08.2022 02:54 »
Mein Profil muss ich noch anpassen, auch in meiner Signatur wird es noch eine Änderung geben.
Da ich ohne Perücke/"Möpse"/Kosmetik noch als Mann im Rock/Kleid gesehen werde, möchte ich mich noch nicht direkt als Frau bezeichnen, auch wenn ich mich so fühle, sondern würde mich momentan als "Enby", also "nicht binär" einordnen, wobei der weibliche Anteil überwiegt und immer mehr zunimmt.
Als Geschlecht wäre "Divers" aktuell eher zutreffend.

Edit: Profil geändert
LG,
Mara (Matze/Ramona)

skortsandtights

  • Gast
Antw:Kurz zu mir
« Antwort #19 am: 21.08.2022 18:33 »
Danke für die antwort.
Nun nicht binär gibts natürlich auch du wirst es ja dann merken wohin es geht.
Aber wenn es dir wichtig ist auch weiblich auszusehen würde ich das an die hand nehmen denn das ist auch lebensqualität.
Was schminken angeht bin ich nicht bewandert aber wenn es um die weibliche körperform geht habe ich doch einige erfahrungen gesammelt.

LG, Hanna

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up