Autor Thema: Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock  (Gelesen 5196 mal)

Online rockfreund

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock für Jedermann
  • Pronomen: Er
Schaut mal hier

https://www.nordkurier.de/uckermark/selten-in-kleinstadt-mann-traegt-rock-1949323008.html

@Uckermärker: Klasse !

Applaus und Respekt meinerseits
Nur wer selbst Rock trägt, weiss was drunter ist ;-)

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 850
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #1 am: 19.08.2022 15:40 »
finde ich toll
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 850
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #2 am: 19.08.2022 15:45 »
Da er seine Röcke selbst näht wäre es mal interesssant etwas über das "how to do" zu erfahren.
Ich meine so als Mann der sich noch nicht mit Nähen, Nähmaschine, Schnitten usw. befasst hat.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.428
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #3 am: 19.08.2022 17:55 »
Du kannst ihn fragen, Zwurg. Er nennt sich hier im Forum "Uckermärker". In unserer Galerie hat er interessante Bilder mit Tipps fürs Kleiderfärben hinterlassen.

Hier findest du ihn auch:
https://www.instagram.com/direct/t/340282366841710300949128212111956056144


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.324
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #4 am: 19.08.2022 18:17 »
Auch hier nochmal: Suuuper! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 781
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #5 am: 19.08.2022 21:47 »
Ja! Top! Super! Danke!

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 477
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #6 am: 19.08.2022 21:52 »
Wirklich guter Artikel. Danke Jens!
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.878
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #7 am: 19.08.2022 23:25 »
Gratulation
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Uckermärker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Männlich
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #8 am: 19.08.2022 23:59 »
Danke, Danke!

Der Reporterin hat die ganze Sache auch viel Spaß gemacht!
Ich wollte keine blöden Gerüchte in unserer Kleinstadt und bin deshalb lieber selbst in die Offensive gegangen.

Wenn ich als Kleinstädter wochenlang immer und überall nur noch Röcke trage, fällt es unweigerlich doch mehr und mehr auf 😉.

Ich will einfach mal testen, wie sich mein Körper an das Tragen von Röcken gewöhnt.
Mittlerweile fühlt es sich schon völlig normal an.
Ich befürchte nur, dass ich bald keine Lust mehr auf Hosen habe und ich mir was für die kühle Zeit einfallen lassen muss ...


Da er seine Röcke selbst näht wäre es mal interesssant etwas über das "how to do" zu erfahren.
Ich meine so als Mann der sich noch nicht mit Nähen, Nähmaschine, Schnitten usw. befasst hat.

Bisher habe ich nur von einer alten Jeans ab den Knien die Hosenbeine abgeschnitten und begonnen mir daraus einen Rock zu machen.

Mehr leider noch nicht - vielleicht Mal später.

Bei Momox Fashion habe ich die meisten meiner Röcke gefunden - völlig Trendneutral - dort gibt es alle Stile aus den vergangenen Jahren. Der Zustand war bisher immer top und sehr günstig (ab 7€).

Offline Zareen

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 486
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #9 am: 20.08.2022 00:36 »
Da er seine Röcke selbst näht wäre es mal interesssant etwas über das "how to do" zu erfahren.
Ich meine so als Mann der sich noch nicht mit Nähen, Nähmaschine, Schnitten usw. befasst hat.

Hallo Zwurg,
in meiner Galerie habe ich 3 oder 4 Seiten eines Rock-Grundschnitt-Kurses, den ich noch kurz vor Corona besucht habe, eingestellt - zum Nachschneidern.
Gib bei YouTube "Tellerrock schneidern" ein und Du wirst einfachste Schnitte bekommen.
LG
Zareen
Mann-sein hängt nicht vom Tragen einer Hose ab.
Warum dann nicht Rock tragen? Nur Mut....

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #10 am: 20.08.2022 00:37 »
Hallo Uckermärker,
auch von mir ein herzliches Bravo zu diesem Artikel.

Ich musste ehrlich gesagt als Südwestdeutscher ein paar Sekunden nachdenken, welches neumodisches Wort 'Templiner' ist, vom 'Gigaliner' hatte ich ja schon gehört.  ;)

Was Du im Winter machst?

So, wie viele andere: die Röcke werden länger, dicker und evt. mit nicht allzu dicken Strumpfhosen ergänzt. So lässt sichs auch ohne Hosen gut überwintern! Nur Mut! Aber an dem mangelt es bei Dir glücklicherweise nicht. Mut macht glücklich!

Dir wünsche ich hervorragendes Echo auf den Artikel in Deiner Kleinstadt!

Offline Zareen

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 486
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #11 am: 20.08.2022 00:54 »

Ich will einfach mal testen, wie sich mein Körper an das Tragen von Röcken gewöhnt.
Mittlerweile fühlt es sich schon völlig normal an.
Ich befürchte nur, dass ich bald keine Lust mehr auf Hosen habe und ich mir was für die kühle Zeit einfallen lassen muss ..

Hallo Uckermärker,
da gibt es mehrere Möglichkeiten
1. Thermostrumpfhosen (die von Tchibo sind schön kuschelig, preiswert und haltbar - leider nur in schwarz)
dazu sollten die Röcke aber gefüttert sein, sonst haften sie unter Umständen unschön aneinander, oder die Rockstoffe sollten feste glatte Webware, nicht gestrickt, oder gewirkt, oder angerauht sein. Leinen ist hervorragend. gibt es in dick und weich.
2. gefütterte Röcke
3. Röcke aus dickeren Wollstoffen und dann gefüttert
4. Thermoröcke in unterschiedlichen Längen
5. lange Röcke aus Wolle, oder wattiert mit Futter
6. Kilts aus schwerem Wollstoff mit entsprechenden langen Piperstrümpfen

Ich habe mir mal einen Fake-Wickelrock aus Walkwolle von 'Mufflon' gekauft in 7/8 Länge. Der ist sehr einfach geschnitten. 3 Teile: 1 x Rückenteil uns 2 x Vorderteil, die sich überlappen. Die Kanten nur ge-overlocked (gruseliges Wort) und oben ein Saum mit Gummiband. Ich habe mir im Sommer noch etwas dickeren Wollwalkstoff gekauft, und nähe den mal nach. Vielleicht ohne diesen Wickelfake-look.

LG
Zareen
Mann-sein hängt nicht vom Tragen einer Hose ab.
Warum dann nicht Rock tragen? Nur Mut....

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #12 am: 20.08.2022 04:21 »
...., sonst haften sie unter Umständen unschön aneinander, oder die Rockstoffe sollten feste glatte Webware, nicht gestrickt, oder gewirkt, oder angerauht sein. Leinen ist hervorragend. gibt es in dick und weich.

Ach, mein Kontakt zu Leinen und Strumpfhosen war bisher eher so, dass Leinen recht stark haften bleibt.

Etwad Abhilfe freilich verschafft, wenn man glattere Strumpfhosen wählt - denn auch bei Strumpfhosen bzw. FSH gibt es glattere und rauhere bei gleicher Dichte. Wobei Strumpfhosen mit geringerer den-Zahl in der Regel auch eher zir glatteren Oberfläche tendieren.

Deine Aufzählung, Zareen, drückt gut die Möglichkeiten für den Winter aus, wo ja auch durchaus Möglichkeiten bestehen, ohne Strumpfhosen durch den Winter zu kommen. Das habe ich jahrzehntelang gemacht.

Zu den Strumpfhosen bin ich ja nur aus Gestaltungsgründen gekommen, da ich nicht weiter Lust hatte, jeweils ein halbes Jahr am Stück nur lange Röcke zu tragen.

skortsandtights

  • Gast
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #13 am: 20.08.2022 05:03 »
Klar kann man extra röcke für den winter kaufen aber wenigstens für mich macht das keinen sinn.
Denn die strumpfhose bietet ja eben den vorteil das man die sachen die man liebt und gerne trägt damit auch wintertauglich machen kann.
Thermostrumpfhosen sind ja ok aber gerade in innenräumen etwas zuviel des guten.
Die strumpfhose schützt ja nicht nur vor kälte sie ist immer auch ein modisches accessoires.
Ich denke mal bei vielen männern gibt es da vorbehalte sie entsprechens einzusetzen  :)
Röcke ja aber die strumprfhose ist einem dann doch zu weiblich.


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.462
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mode in Templin: Selten in Kleinstadt: Mann trägt Rock
« Antwort #14 am: 20.08.2022 07:06 »
Hallo Jens

Sehr guter Zeitungsartikel. Gefällt mir noch viel besser als die Promiberichte der letzten Zeit.
Gut, so eine Reporterin zu kennen.

Dafür Applaus, Jubel und Respekt 👍👍👍😊

Im Forum findest Du genügend Ideen und Anregungen fürs Rocktragen im Herbst und Winter.

So wie Du im letztem halben Jahr zum Rock gekommen hast, glaube ich fest daran, das Du auch die für Dich passende Gewandung für die kühle Zeit finden wirst.

An alle:
Für Strumpfhosen gibts hier doch schon eigene Threads.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up