Autor Thema: Ein Kilt ist einigen schlicht ein Rock - und gut so  (Gelesen 981 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.324
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ein Kilt ist einigen schlicht ein Rock - und gut so
« Antwort #15 am: 26.09.2022 00:27 »
George I war der erste Deutsche auf dem britischen Thron. Er war 1698-1727 Kurfürst von Hannover,  1714-1727 König von Großbritannien und Irland. Er lernte nie Englisch sprechen. Der Grund, warum er König von England wurde,  war, dass seine Großmutter die englische Prinzessin Elizabeth Stewart war, und dass der Brite, der eigentlich hätte König sein sollen, seinen katholischen Glauben nicht aufgeben wollte. Das war doch schlimmer als ein Hannoveraner auf dem Thron.

Das Haus Windsor entstand 1917 (während des Ersten Weltkrieges), da man fühlte, der Name Sachsen-Coburg, wie es seit 1901 geheißen hatte, einen schlechten Klang bekommen hatte.

Gruß
Gregor

Du bist ja ein wahrer Fachmann für britische Geschichte, lieber Gregor!

Und der katholische König war Jacob II. von England bzw. VII. von Schottland, dessen Anhänger in diesem Lied besungen werden: https://www.youtube.com/watch?v=YEDy3vEX8Ms?

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up