Autor Thema: Fete mit "Mädels"  (Gelesen 723 mal)

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 535
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Fete mit "Mädels"
« am: 24.09.2022 18:22 »
Gestern haben wir, wie angekündigt, unseren Abend mit selbstgepanschtem Obstwein gehabt. Statt 11 kamen nur 7 Frauen. Ich begrüßte sie in grauem Jeansrock mit leicht gänzender Strumpfhose. Nur zwei kommentierten meinen neuen Stil. Hey, sexy! Steht dir gut.
Im weiteren Verlauf des Abends führte ich uinseren Hund kurz aus. Das nutzten Gäste, um meine Frau zu fragen, ob ich ihnen mit dem Rock etwas mitteilen wollte und ob ich auch außer Haus Rock trage. Sie antwortete, Joachim fühle sich im Rock einfach sauwohl und sei auch letztens zur Taufe der Enkel im Rock zur Kirche gegangen. Thema beendet. Als ich zurück kam, wurde nicht nachgefragt.
Eigentlich schade, ich hätte gerne mehr zum Thema Männer im Rock erklärt. Es war aber ein Wein- und kein Modeabend. Die Stimmung war gelöst, kein peinlicher Moment. Rundum: eine Selbstverständlichkeit, so ein Mann im Rock, auch wenn die Besucherinnen sich erst mal gewundert haben.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Mathias

  • matzzze4
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 149
  • Geschlecht: Männlich
    • matzzze4
  • Pronomen: Er
Antw:Fete mit "Mädels"
« Antwort #1 am: 24.09.2022 18:45 »
.....dann hast du nix verkehrt gemacht.   :)  Glückwunsch! Bin der Meinung das Kleidung akzeptiert aber nicht kommentiert werden sollte. Klar, wenn Fragen kommen lieber direkt als hinter dem Rücken. Viel Spaß im Rock weiterhin und Gruß Mathias
Ein Tag ohne Rock ist möglich aber sinnlos

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.324
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fete mit "Mädels"
« Antwort #2 am: 25.09.2022 00:52 »
Klingt doch gut, lieber Jo! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Silkman

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
  • Suche gute Leerzeichentaste...
  • Pronomen: Er
Antw:Fete mit "Mädels"
« Antwort #3 am: 25.09.2022 11:56 »
Hallo Joachim,

ist doch super gelaufen  :)
Meine Frau hat sich auch schon einen Text zurechtgelegt - ihn aber noch nicht gebraucht...

Weiter viel Freude im Rock,
Jürgen


Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • A woman is as young as her knees. Mary Quant
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Fete mit "Mädels"
« Antwort #4 am: 25.09.2022 16:44 »
Glückwunsch! Bin der Meinung das Kleidung akzeptiert aber nicht kommentiert werden sollte.

Kann ich zu 100% unterstützen.



Only paper flowers are afraid of the rain.
Mary Quant

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fete mit "Mädels"
« Antwort #5 am: 26.09.2022 01:28 »
Glückwunsch! Bin der Meinung das Kleidung akzeptiert aber nicht kommentiert werden sollte.

Kann ich zu 100% unterstützen.

Ja, diesen Satz, Mathias, finde ich grundsätzlich richtig und wünschenswert.

Andererseits hätte ich z.B. dieses Wochenende nicht so viele zustimmende 'Anteilnahme' erhalten als Reaktion auf meine Kleidung.

Ich will damit nicht ausdrücken, dass ich Fishing for Compliments bin und mich in der positiven Aufmerksamkeit bade (ist ja auch immer wieder ein guter Aufhänger, um besonders auch mit Frauen ins Gespräch zu kommen - kennt Ihr ja auch).

Sondern ich lege jetzt speziell Wert darauf, dass ich ausgerechnet in diesem Kleid vorgestern so unglaublich viele Rückmeldungen von Männern bekommen habe, angefangen von "cooles Kleid" zu deutlich mehr positiver Rückmeldung. Mehrere meinten à la "Bestimmt bequem!" Mindestens fünf Männer haben mich gefragt, wo man denn sowas herbekommen würde. Einer davon sagte noch: Er hätte sowas auch haben wollen, hat es aber nirgends gekriegt. Die meisten waren baff, als ich sagte: Damenabteilung. Selbst eine Frau hat gestaunt, als sie auf dem Etikett C&A fand - sie hatte mit Trachtenmoden Obergschneiderl gerechnet (Platzhaltername).

Also, ich will sagen, dass solange nicht noch zwei, drei andere Männer im Straßenverlauf mit Rock oder Kleid zu sehen sind, finde ich es gut, dass meine Bekleidungsform kommentiert wird, solange Männer mir das Feedback geben, dass sie sowas grundsätzlich gutheißen.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up