Autor Thema: Instagram und co........  (Gelesen 1723 mal)

Offline Mathias

  • matzzze4
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 149
  • Geschlecht: Männlich
    • matzzze4
  • Pronomen: Er
Instagram und co........
« am: 29.09.2022 18:46 »
....ich weiß nicht wie es euch geht aber ich mache keine Kunstfotos von meinen Outfits sondern zeige mich quasi in echt so wie ich halt lebe. Genauso veröffentliche ich die Bilder auf Instagram weil ich hoffe, dort mal eine größere Gruppe und mehr Meinungen zu bekommen.  Nun ja, irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das gerade Bilder von Männern in weiblichen Outfits extra für Insta gemacht werden und mit dem wahren Leben nix zu tun haben.....LG Mathias
Ein Tag ohne Rock ist möglich aber sinnlos

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • A woman is as young as her knees. Mary Quant
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Instagram und co........
« Antwort #1 am: 29.09.2022 19:09 »
Ob nun frauen oder männer diese bilder gibt es sicher.
Also meine outfits sind echt es gibt keine inszenierung.
Und selbstverständlich trage ich sie auch alle öffentlich.
Only paper flowers are afraid of the rain.
Mary Quant

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.184
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Instagram und co........
« Antwort #2 am: 29.09.2022 19:22 »
Manche sind auf der Jagd nach Likes, da sind Kunstfotos effektiver als welche aus dem realen Leben.

Ich sehe mir beide Arten gerne an, können Sie doch auf ihre Art Inspiration und Ideen liefern.

Ich habe zwar Instagramaccounts, sie sind aber frei von Fotos die Personen zeigen, selbst habe ich kein Bedürfnis mich zu veröffentlichen.

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • A woman is as young as her knees. Mary Quant
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Instagram und co........
« Antwort #3 am: 30.09.2022 20:21 »
Es ist natürlich schon klar man könnte etwas inszenieren und die likes und follover würden in die höhe gehen.
Das muss ja auch nichts schlechtes sein denn gerade in der werbung sind wir ja dauernd von solchen bildern oder videos umgeben.
Mich interessiert ja nich nur mode sondern auch geschichte und da ist instagram praktisch weil es auch viele museen nutzen.
Es ist auch nicht nötig das man bilder von sich einstellt.
Nur finde ich es dann schon ein wenig komisch wenn ich dann bilder mit abgeschnittenen, oder verpixelten köpfen sehe.
Only paper flowers are afraid of the rain.
Mary Quant


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.461
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Instagram und co........
« Antwort #4 am: 30.09.2022 22:13 »
Schönen guten Abend
Vor einiger Zeit hab ich mich nach langem Überlegen mal bei Instagram angemeldet, aber noch gar nix gepostet und auch noch kein Bild reingestellt. Mal sehen, momentan fehlt mir bissle die Zeit und Lust.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 477
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Instagram und co........
« Antwort #5 am: 01.10.2022 21:41 »
Schaue immer wieder mal bei Instagram rein und ja vieles dort ist ziemlich gestellt/bearbeitet/aufgehübscht/…
Aber wenn man sucht kann man da auch reales finden - ist nur nicht unter den Top50 und wird daher nur seltenst vorgeschlagen.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Instagram und co........
« Antwort #6 am: 02.10.2022 12:49 »
Also ich nutze Instagram schon seit geraumer Zeit. Stelle da auch häufig Bilder ein, wenn ich unterwegs bin...
Gestellte Bilder reizen mich kaum. Selbst viele der Bilder von Mark Bryan sind bei mir durchgefallen.
Einfach zuviel Designer-Käse... - nicht mein Fall...
Sicher toll in Szene gesetzt, aber so nen Designer-Fummel würd ich selbst für 1000€/Stunde nicht anziehen! Dafür bin ich einfach zusehr ich... ;)

Ich nutze Insta wie gesagt als Plattform für mich:
Einerseits, um andere zu erreichen und zu sagen: "Guck, das geht!!" - Andererseits auch, zum wieder Inspirationen holen... - man guckt ja auch bei anderen ;)

Zu finden bin ich unter https://www.instagram.com/chrisschumann81
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.184
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Instagram und co........
« Antwort #7 am: 02.10.2022 16:46 »
Sicher toll in Szene gesetzt, aber so nen Designer-Fummel würd ich selbst für 1000€/Stunde nicht anziehen! Dafür bin ich einfach zusehr ich... ;)

Mein Gesicht in Heften, oder im Web zu sehen, das wäre meins nicht. 
Aber die Designerfummel würde ich zum größten Teil mit Vergnügen tragen.  Abwechslung und Spaß an der Mode ist ein großer Teil meiner Motivation Röcke zu tragen. 

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • A woman is as young as her knees. Mary Quant
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Instagram und co........
« Antwort #8 am: 02.10.2022 20:12 »
Mit diesen designerfummel kann ich auch wenig anfangen.
Darum gefallen mir die outfits von Mark Bryan besser wo er seine röcke wohl noch von der stange kaufte
Only paper flowers are afraid of the rain.
Mary Quant

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.428
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Instagram und co........
« Antwort #9 am: 09.10.2022 02:04 »
Schönen guten Abend
Vor einiger Zeit hab ich mich nach langem Überlegen mal bei Instagram angemeldet, aber noch gar nix gepostet und auch noch kein Bild reingestellt. Mal sehen, momentan fehlt mir bissle die Zeit und Lust.

Grüßle
Jürgen

Los Jürgen, nun mach mal hin. Ich brauche eure Likes. Du findest mich unter @gender_free_universe.

Menschen wollen authentisch sein. Dafür suchen sie einen ästhetischen Ausdruck. Wenn es dann passt, gefallen sie sich in der entsprechenden Auswahl von Mode. Meine Bilder zeigen Möglichkeiten, wie Mann im Rock wirken könnte.  Es geht also nicht darum zu zeigen, dass ich das bin, sondern ich möchte einfach nur Anregungen geben, die inspirieren. Deshalb gibt es bei mir auch ne Menge Bilder von anderen Männern.

Damit aber ein Bild wirken kann, achte ich sehr darauf, dass es immer super scharf und perfekt ausgeleuchtet ist und das Setting stimmt. Wer sich meine Galerie hier bei Rockmode ansieht bemerkt schnell, dass die Bilder am Strand anders aussehen, als jene in der Uni oder vor einem Tempel. Im richtigen Leben wählen wir je nach Anlass ja auch einen Stil, der Mal casual oder Mal formal ist.

Wenn ein grüner Rock bräunlich wirkt oder die kleinen Plisseefalten nicht zu erkennen sind, dann ist das Bild durch technische Mängel oder meine unzureichende Bedienungskompetenz verfälscht worden. Dann muss ich es nachbearbeiten, um die Widergabefehler zu korrigieren und eine wahre und natürliche Präsentation zu ermöglichen. In diesem Falle wird ein Bild erst durch die Bearbeitung authentisch.

Offline Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • A woman is as young as her knees. Mary Quant
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Instagram und co........
« Antwort #10 am: 14.10.2022 18:46 »
Hallo Holger

Du kennst ja meinen account.
Mir geht es aber nicht darum wie ein mann im rock wirken würde wenn ich natürlich auch so aussehe.
Es geht mir darum das jeder mensch ganz abgesehen vom geschlecht oder alter das tragen soll was er will.
Denn es gibt in der mode nicht nur die diskriminierung der jungs und männer, das muss man leider so sagen, sondern auch von älteren menschen.
Im mini mit über 60 das geht doch nicht, aber wie man sieht es geht.
Meine bilder sollen bewusst nicht perfekt sein sondern eher so schnappschüsse aus einem fotoalbum von früher.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Vintage Snapshot : 8 Bathing Beauties on the Beach by Chris, auf Flickr

LG Janna

Only paper flowers are afraid of the rain.
Mary Quant

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.428
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Instagram und co........
« Antwort #11 am: 15.10.2022 10:29 »
Klar Janna, es geht um jeden. Wie ich oben schrieb "Menschen wollen authentisch sein. Dafür suchen sie einen ästhetischen Ausdruck."
Innerhalb der Mernschheit streite ich für meine Gruppe. Schön, wenn wir dabei nicht alleine sind.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up