Autor Thema: Handy weg  (Gelesen 652 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.184
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Handy weg
« am: 22.10.2022 17:31 »
Schon öfters hat hier jemand berichtet, dass er heimlich fotografiert wurde. Mir ist es bis jetzt noch nie passiert, dass ich es bemerkt hätte, sofern es den Versuch gab.
Heute war es das erste Mal:

Mit meiner Familie war ich in einem total überfüllten Geschäft stöbern und einkaufen, in dem jede Menge Leute ständig mit dem Handy etwas fotografierten, vielleicht als Anregung oder aus Gefallen.
Auf jeden Fall bemerkte ich ein Mädchen/junge Frau deren Motiv eindeutig nicht die gruselige Puppe neben mir war.
Ich konnte nicht umhin und fragte, ob ich so gruselig aussehen würde, dass sie mich den Puppen als Motiv vorziehen würde.

Sie war dadurch fast erstarrt vor Schreck und ließ ihr Handy fallen, das so geschickt ihren Fuß traf, dass es unter ein Regal rutschte und nur nach längerem Angeln wieder herausgefischt werden konnte. ;D ;D

Was hatte ich an?
schwarze, mit Nieten besetze Stiefeletten, 30Den Strumpfhose in schwarz, einen wadenlangen schwarzen Plisseerock, einen dünnen grauen Strickpulli und eine schwarze Lederjacke.



Online hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.302
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Handy weg
« Antwort #1 am: 22.10.2022 19:47 »
Oh, ich dachte es geht um was anderes:
Ich habe mir diese Woche nämlich wieder gedacht „Handy weg beim Autofahren“ nachdem ich einen Unfall übersehen hatte der ein paar Meter vor mir passiert war:
https://www.meinbezirk.at/ried/c-lokales/pkw-kollidierte-auf-b141-mit-kleintransporter_a5657056#gallery=null
Übersehen hatte ich den Abflug des Audi zugegebenermaßen weil ich grad ins Handy geschaut und den Travel Assist fahren lassen hab…

Ich will aber dein Thema nicht entfremden und gratuliere dir stattdessen zu deiner erstklassig schlagfertigen Antwort!
Ich werde auf jeden Fall auch öfter fotografiert, spreche aber nicht oft jemanden darauf an. Einen einzigen Freund habe ich mit der gleichen Vorliebe für Frauensachen - er lebt sie aber nicht aus weil er immer Angst davor hat dass ihn jemand fotografiert und das Foto den Weg in Familie oder Bekanntenkreis findet.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.184
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Handy weg
« Antwort #2 am: 22.10.2022 20:22 »
Die Gute stand mir mit 2m Abstand gegenüber,  da war ein Kommentar naheliegend, während sie hektisch versuchte das Handy wegzustecken.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.324
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Handy weg
« Antwort #3 am: 22.10.2022 22:30 »
Sehr schön! Ich wurde auch schon manchmal fotografiert, habe aber nicht interveniert.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Handy weg
« Antwort #4 am: 22.10.2022 22:34 »
Naja, es laufen ja so Leute rum, die babbeln ständig in ihr Handy.

Oder halten es wie eine Wasserwage über die Schulter an ihr Ohr.

Und dann halten sie es vor ihr Gesicht. Oder tiefer. Mit dem Display zu sich. Aber sowas von grade, dass, wenn die Kamera an wäre, sie mich auf der andern Straßenseite im Focus haben könnten.

Oder haben.

@cephalus: Schöne Story!  ;D

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.462
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Handy weg
« Antwort #5 am: 23.10.2022 05:28 »
@Cephalus
Sehr gute und schlagfertige Reaktion.
Und hat sie dann auch selber vor Dir hinknien und das Smartphone da unten rausfingern müssen?  ;)

Kann sein, das mich irgendwelche Teenies oder Touris auch schon heimlich fotografiert haben, aber so nahe ist mir noch niemand gekommen.

Am höflichsten sind aber diejenigen Leute, die vorher fragen, ob sie ein Foto machen dürfen. Das erlaube ich dann nach kurzem Gespräch dann auch meist, aber dann müssen sie das Foto auch mit meinem Smartphone nochmals für mich machen.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 477
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Handy weg
« Antwort #6 am: 23.10.2022 18:59 »
Sehr schön. Hoffe du konntest dir das Lachen gerade noch verkneifen.

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.184
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Handy weg
« Antwort #7 am: 23.10.2022 19:15 »
Sehr schön. Hoffe du konntest dir das Lachen gerade noch verkneifen.

Musste ich nicht, ich war sauer, ob des Eingriffs in mein Persönlicheitsrecht. Das hat die Dame auch durchaus an meinem Tonfall trotz des grenzwertig witzigen Kommentar durchaus bemerkt.

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 749
    • Kleider machen Männer
Antw:Handy weg
« Antwort #8 am: 23.10.2022 21:55 »
Ich hatte auch mal einen in der S-Bahn, der mich ziemlich dreist und offensichtlich fotografiert hat. Da war ich kurz davor, sein Handy in den Flugmodus zu schalten. Das geht allerdings nur, wenn die Bahn an einer Station hält und mindestens eine Tür offen ist ...  ;D
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Offline Rockie

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Er
Antw:Handy weg
« Antwort #9 am: 24.10.2022 08:53 »
Ich hatte auch mal einen in der S-Bahn, der mich ziemlich dreist und offensichtlich fotografiert hat. Da war ich kurz davor, sein Handy in den Flugmodus zu schalten. Das geht allerdings nur, wenn die Bahn an einer Station hält und mindestens eine Tür offen ist ...  ;D

Lars der erste Lacher des Tages. Danke dafür  ;D

Ich habe tatsächlich kurz überlegt ob du dich in sein Handy hackst um den Flugmodus einzuschalten, als ich über die offene Tür gestolpert bin und meinen Denkfehler bemerkt habe.
Sehr schön geschrieben.

LG Nice

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Handy weg
« Antwort #10 am: 25.10.2022 00:08 »
DAS hatte ich auch vor gut 2 Monaten erst, in der S-Bahn abends von Stuttgart raus nach Ludwigsburg...
Saß mir einer schräg gegenüber und hielt sein Handy permanent auf mich gerichtet, und drückte öfter mal seitlich den Knopf...

Hab dann irgendwann mein Handy demonstrativ zum Gegenschuß aufgestellt, erstmal Beweisfoto gemacht, und mir lang überlegt:
Wenn ers nicht rafft: Soll ich ihn mal vor allen runterlaufen lassen??
Er stieg dann aber zeitnah aus... - Thema erledigt...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up