Autor Thema: Gefütterte Röcke  (Gelesen 5198 mal)

triks

  • Gast
Gefütterte Röcke
« am: 01.03.2006 21:26 »
Hallo,

bei den Themperaturen stellt sich mir mitunter die Frage, ob gefütterte Röcke nicht wärmer wären. Auch weil sie dann nicht so an den Beinen oder Strumpfhosen kleben, könnten ein Futter interessant vorteilhaft sein. Was denkt ihr?

Offline ElBuitre

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #1 am: 01.03.2006 21:50 »
Hallo,
ein Grossteil meiner Röcke hat Satin-Futter -- die die keins haben sind: Jeansröcke oder stoffmässig ähnliche Sachen, oder welche die eh innen glatte Struktur haben, z.B: die im Winter gern verwendeten Thermoröcke. Ansonsten verwende ich Satin-Unterröcke (siehe Parallel-Umfrage), bzw. eigentlich hauptsächlich Satin-Unterkleider.

Grüsse, El Buitre

Andree

  • Gast
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #2 am: 01.03.2006 21:52 »
Hallo,

ich habe beide Sorten. Aber einfach nur deshalb, weil sie mir gefallen.
Bei einem langen Denim-Rock braucht man das eher weniger . Aber bei einem dünneren Rock ist das bestimmt nicht schlecht, wenn er ein Futter hat.

Andree

JuergenB

  • Gast
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #3 am: 01.03.2006 21:54 »
Hallo,

ich hab beides angekreuzt. Gefüttert ist mir zwar lieber, aber leider hat nicht immer der Rock der mir gefällt ein solches.

Gruß
Jürgen


Offline Ferdi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 996
  • Geschlecht: Männlich
  • "Schade dass ich am Hintern keine Augen habe"
    • Emanzipation ist keine Einbahnstrasse
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #4 am: 01.03.2006 22:22 »
Hallo Ihr!

Ich habe früher oft lange Wickelröcke getragen. Hierfür habe ich mir einen knielangen schwarzen Unterrock mit Gummizug im Bund gekauft. Damit habe ich unerwünschte Einblicke verhindert, denn die Wickelröcke haben die unangenehme Eigenschaft, beim Sitzen aufzugehen. Der schwarze Unterrock hat Schlimmeres verhindert.

Ich habe verschiedene Röcke mit  eingenähtem Futter, darunter einen knielangen schwarzen Nappalederrock. Das ist bei kaltem Wetter durchaus ein zusätzlicher Wärmeschutz und sehr angenehm zu tragen. Ich habe auch beides angeklickt.

Gruss,
Ferdi
Freiheit heißt, sich von anderen unterscheiden zu dürfen.

Offline Criss

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Männlich
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #5 am: 01.03.2006 23:16 »
..laut meiner Frau ist das Futter (immer ein sehr glatt...) nur bei rauheren Stoff oder bei sehr leichten Stoff sinnvoll. Und zwar besonders dann, wenn man Strumpfhosen trägt. (Damit der Rock besser fällt...) Die wärmende Wirkung ist gleich Null. Also, ich habe noch nicht Strumpfhosen zum Rock getragen, aber das ganze klingt logisch...

Viele Grüsse, Criss
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen...

Kurt Tucholsky

Offline teuschi

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Anders sein ist schön.....
    • Meine Seite, aber noch nicht so viel drauf
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #6 am: 01.03.2006 23:34 »
Hallo erst mal an alle in diesem Forum......

.....einen Speziellen Gruß an Ferdi, wir kennen uns persöhnlich haben uns zweimal in Köln getroffen.....

Allso im Winter ist mit so ein Futter echt lieb.
Denn jede Schicht Stoff wärmt.
Ich persönlich arbeite gerne mit Unterkleid,-rock dann einen krinkel Rock und dann einen Cord Stufenrock, jetzt noch ein paar Lederstiefel.....

......glaubt mir da kann es noch so kalt sein das ist warm wie sau und auch noch irre bequem.....

Ein Futter hat aber auch noch einen anderen Vorteil, meistens ist es schön glatt und das Gefühl wenn es einem um die Beine schleicht ist einfach nett.

Bis dann mal......

Gruß Andreas
Wir können die Welt nicht so schnell ändern, aber ein wennig interesanter gestalten......

Offline Ben

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.445
  • Geschlecht: Männlich
Re:Gefütterte Röcke
« Antwort #7 am: 02.03.2006 00:48 »
Hallo,

ich habe keinen gefütterten Rock, weil mir noch keiner untergekommen ist. Aber prinzipiell käme auch so ein Rock für mich in Frage.

Gruß aus der Männerrock-Hauptstadt
Ben Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up