Autor Thema: Hannover & Hurricane  (Gelesen 2146 mal)

Offline MartinN

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
  • Damn - where's my witty sig?
Hannover & Hurricane
« am: 23.06.2009 13:50 »

Hallo Leute,

mal ein kleiner Erfahrungsbericht.
Letztes Wochenende war ja wieder das Hurricane Festival in Scheessel mit ca. 60000 Leuten - und ich war einer von ihnen. :)
Auf dem Hinweg hatte ich noch etwas Zeit und beschloss, in der Innenstadt von Hannover noch ein wenig bummeln zu gehen.
Mein Outfit: Lederjacke,Orange-Rotes T-Shirt, grüner Kunstfaserrock von Mexx, transparente FSH, grüne Sneakersocken und Halbschuhe.
Bei Peek & Cloppenburg fand ich einen braunen Rock, der ein bisschen länger war, als bei mir sonst üblich (also deutlich über die Knie geht) und probierte ihn (nach kurzer Rückfrage: 'Aber natürlich können sie ihn hier anprobieren') an und nahm ihn mit. Beim weggehen hörte ich noch den Beginn einer kurzen Unterhaltung zwischen einem älteren Herrn und der Verkäuferin:
Er (freundlich): "Das ist ja noch ein ungewohnter Anblick"
Sie: "Ja, schon, aber ..."
Später habe ich bei C&A noch einen 'Trekking-Rock' erstanden (total leichter Stoff - super Tragegefühl) und war froh, bei der Gelegenheit die SH ausziehen zu können, weil es doch wärmer geworden war.
Fazit: Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, blöd angestarrt zu werden und hatte nicht eine merkliche Reaktion. Es war einfach völlig problemlos. Wenn ich daran denke, was für einen Kopp ich mir früher gemacht habe...  ::)

Auf dem Festival selbst war ich dann in Hosen unterwegs, aber man konnte dort auch vereinzelt Männer in Röcken (meistens welche im Kilt-Look) sehen, allerdings spürbar weniger als noch vor ein paar Jahren. Aber das kann auch gut an den kühlen Temperaturen gelegen haben. Wobei: Die Mädels hatten ziemlich häufig folgenden Look: Rock, dunkle SH und ... Gummistiefel  :o

Viele Grüße, Martin

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up