Autor Thema: Reduktion auf das Wesentliche  (Gelesen 3074 mal)

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.189
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Reduktion auf das Wesentliche
« am: 03.06.2017 20:29 »
Jürgen hat mich mit seinem rockigen Badeabenteuer darauf gebracht.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gestern im Garten (von der Straße aus einsehbar)

Wenn Männer in zweiröhriger Beinkleidung (Shorts) schon mal "oben ohne" herumlaufen, geht das mit einröhriger Beinkleidung (Rock) genauso gut. Gibt nicht mehr zu sehen als wenn ich Shorts trage.

Was wird von manchen Leuten für ein Aufheben um die fehlende Trennungsnaht bei Röcken gegenüber kurzen Hosen gemacht. Jetzt in der wärmeren Jahreszeit wird es mir besonders deutlich, wie aus einer Maus ein Elefant gemacht wird.

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

rockability

  • Gast
Re: Reduktion auf das Wesentliche
« Antwort #1 am: 04.06.2017 01:42 »
"Jetzt in der wärmeren Jahreszeit wird es mir besonders deutlich, wie aus einer Maus ein Elefant gemacht wird."
Wieso? Gabs Erlebnisse?

"Gibt nicht mehr zu sehen als wenn ich Shorts trage."
Die Motivation der Männer, einem Rock nachzulaufen ist ein ganz anderer, als der, ob man etwas sehen könnte.
Der Rock motiviert erst, etwas sehen zu können. Das mag für einige sexistisch und platt sein. Der überwiegende Teil denkt aber so über Frauen in Röcken.


Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Reduktion auf das Wesentliche
« Antwort #2 am: 06.06.2017 07:45 »
Jürgen hat mich mit seinem rockigen Badeabenteuer darauf gebracht.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gestern im Garten (von der Straße aus einsehbar)

Wenn Männer in zweiröhriger Beinkleidung (Shorts) schon mal "oben ohne" herumlaufen, geht das mit einröhriger Beinkleidung (Rock) genauso gut. Gibt nicht mehr zu sehen als wenn ich Shorts trage.

Was wird von manchen Leuten für ein Aufheben um die fehlende Trennungsnaht bei Röcken gegenüber kurzen Hosen gemacht. Jetzt in der wärmeren Jahreszeit wird es mir besonders deutlich, wie aus einer Maus ein Elefant gemacht wird.

LG
Hajo

Der bedruckte Rock sieht aus wie eine dieser "bedruckten Bade-/Sommershorts", welche für Herren zahlreich angeboten werden. Also "den Sehgewohnheiten entsprechend" lässt sich das sicher tragen.  :)
Ich sehe nur einen Unterschied, weil Du dieses Kleidungsstück etwas höher an der Taille "angesiedelt" hast. ;)
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.189
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Reduktion auf das Wesentliche
« Antwort #3 am: 06.06.2017 08:49 »
Zitat
Ich sehe nur einen Unterschied, weil Du dieses Kleidungsstück etwas höher an der Taille "angesiedelt" hast.

Dieser Rock wird nicht auf der Hüfte getragen, deshalb ist er etwas höher angesiedelt. Bei Hüftröcken ist der Unterschied zu kurzen Hosen noch geringer.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine


Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Reduktion auf das Wesentliche
« Antwort #4 am: 06.06.2017 21:38 »
Bei Hüftröcken ist der Unterschied zu kurzen Hosen noch geringer.
Genau das meinte ich auch damit: es sieht nicht wirklich anders aus, trägt sich aber bequemer  ;)
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up