Autor Thema: Rock Eigenbau  (Gelesen 4904 mal)

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
Rock Eigenbau
« am: 26.09.2018 14:33 »
Hallo zusammen,

ich habe meine bescheidenen handwerklichen Fähigkeiten genutzt, um diesen Rock zu "bauen".

Bin ja schon ein paar Male kreativ geworden, aber dieses Mal ganz ohne fremde Hilfe.
Außer natürlich dem Paketboten, der mir die Einzelteile geliefert hat  ;)

Das Ergebnis:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße,
Dirk

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #1 am: 26.09.2018 14:36 »
Das hat super funktioniert.

Nun vielleicht erkennt man es hier:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.933
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #3 am: 26.09.2018 18:05 »
Waoh Dirk,

das ist ja 'n echt sexy Teil. Aber nichts für meinen Hintern. Die Optik fordert einen Knacka... . Wie ist denn die Bewegungsfreiheit da drin? Alles in allem ein innovatives Design mit den tiefen Eingrifftaschen.
Weiter so!


Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.360
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #4 am: 26.09.2018 18:27 »
Interessante Verarbeitung.

Ich kann keine Stiche erkennen - Blindstichmaschine oder Klebstoff  ;) ?

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.681
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #5 am: 26.09.2018 19:05 »
Hallo Dirk

Auch ich kann keine Nähte entdecken. Latex wird geklebt, soviel ich weiß.
Dieser interessante Rock ist wohl aus Kunstleder oder Leder gefertigt, aber ob das gut zu kleben ist, weiß ich nicht.
Wie der gebaut wurde, ist wohl Betriebsgeheimnis des Designers. ;)

Mir gefällt der Rock, sieht gut aus und ist ein echtes Unikat. Super  :)

Grüßle
Jürgen





Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #6 am: 27.09.2018 11:34 »
Hallo zusammen,

ihr seid mir auf der Spur.  ::)
Also der Rock ist aus Leder gefertigt.
Da "Nähkünste" meinerseits nicht vorhanden sind, vor allem nicht bei der Lederverarbeitung, was scheinbar noch schwieriger ist, habe ich die Teile verklebt.
Das funktioniert super und hält bombe.
Die eleganteste Möglichkeit schien mir, die "fehlenden Nähte" durch Reißverschlüsse zu ersetzen.
Bis auf die zwei kurzen Reißverschlüssen vorne (reine Deko), mussten alle Reißverschlüsse zum Zweck der Passform eingebaut werden.
Ich kann euch sagen, dass hat super Spaß gemacht.
Und er trägt sich fantastisch.
Die Bewegungsfreiheit ist auch gegeben, was man auf den ersten Fotos zugegebenermaßen nicht erkennen kann

Deshalb hier nochmal Fotos in Lebensgröße (und ja... ohne Kopf).

Irgendwie kann ich die Fotos nicht einfügen, deswegen hier die Links:

https://picload.org/view/dcgrippi/img_17172.jpg.html

https://picload.org/view/dcgrippw/img_17912.jpg.html

https://picload.org/view/dcgripwr/img_18202.jpg.html

Viele Grüße,
Dirk



Offline husti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #7 am: 27.09.2018 12:45 »
Hallo zusammen,

ihr seid mir auf der Spur.  ::)
Also der Rock ist aus Leder gefertigt.
Da "Nähkünste" meinerseits nicht vorhanden sind, vor allem nicht bei der Lederverarbeitung, was scheinbar noch schwieriger ist, habe ich die Teile verklebt.
Das funktioniert super und hält bombe.
Die eleganteste Möglichkeit schien mir, die "fehlenden Nähte" durch Reißverschlüsse zu ersetzen.
Bis auf die zwei kurzen Reißverschlüssen vorne (reine Deko), mussten alle Reißverschlüsse zum Zweck der Passform eingebaut werden.
Ich kann euch sagen, dass hat super Spaß gemacht.
Und er trägt sich fantastisch.
Die Bewegungsfreiheit ist auch gegeben, was man auf den ersten Fotos zugegebenermaßen nicht erkennen kann

Deshalb hier nochmal Fotos in Lebensgröße (und ja... ohne Kopf).

Irgendwie kann ich die Fotos nicht einfügen, deswegen hier die Links:

https://picload.org/view/dcgrippi/img_17172.jpg.html

https://picload.org/view/dcgrippw/img_17912.jpg.html

https://picload.org/view/dcgripwr/img_18202.jpg.html

Viele Grüße,
Dirk




mit den richtigen Links funktioniert es:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #8 am: 27.09.2018 14:57 »
Hallo Husti,

bedankt!

Vielleicht kannst du mir kurz schreiben, was ich falsch gemacht habe!?

Gruß,
Dirk

Offline husti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #9 am: 28.09.2018 08:16 »
Hallo Husti,

bedankt!

Vielleicht kannst du mir kurz schreiben, was ich falsch gemacht habe!?

Gruß,
Dirk
Du darst nicht den Link nehmen, mit dem Du das Bild auf der entsprechenden Seite anzeigst.
Stattdessen kannst Du Dir dort die Eigenschaften des Bildes ansehen und nur den Link des Bildes aus den Eigenschaften kopieren.
Das ist jetzt sehr kurz geschrieben, aber für Dich verständlich genug?

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Rock Eigenbau
« Antwort #10 am: 29.09.2018 07:40 »
Hallo Dirk,

der schönste Rock, den ich lange gesehen habe. Der lässt sich wirklich vom Mann tragen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up