Autor Thema: Soutane  (Gelesen 5360 mal)

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.945
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Soutane
« Antwort #15 am: 07.05.2020 18:37 »
Also Albis,

wenn du eine Soutane so weit abwandelst, dass sie nicht mehr als Bekleidung eines Priesters erkannt wird, weil der Stoff grau ist, der Ausschnitt tiefer und die Ärmel kürzer sind, dann verschiebt sich die Wahrnehmung der Menschen.

Die Schublade Priestergewandt geht dann zu. Du trägst dann kein Männerkleid mehr. Eine neue Schublade öffnet sich. Und da es keine andere Schublade für einen Mann im Kleid gibt, wird man die Schublade Frauenkleid aufziehen, Man könnte dich dann fragen, warum du dich wie eine Frau kleidest.

Natürlich kann dir das egal sein, und du kannst deine Freiheit betonen dich zu kleiden wie es dir gefällt. Nur glaube nicht, dass du mit einem ähnlichen Kleid wie eine Soutane automatisch auch einen männlichen Eindruck auslöst.

Ich will damit darauf hinweisen, dass Kleidung immer in einem meist engen gesellschaftlichen Kontext gesehen wird.

Ich habe mal ein Kaftan ähnliches Frauenkleid gekauft, das viele Bekannte zu feminin fanden. Dann habe ich dazu eine islamische Kufi-Cap (ein Souvenir aus Niger) kombiniert und mich eine Woche nicht rasiert. Und plötzlich fragen sich die Menschen, ob ich zum Islam konvertiert bin. So schnell kann beim gleichen Kleid eine andere Schublade aufgehen, wenn sich mit anderen Merkmalen der Kontext verschiebt. Gestern wirkte ich noch feminin und nun war ich plötzlich im selben Kleid befremdlich islamistisch.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Soutane
« Antwort #16 am: 07.05.2020 21:19 »
Also eine der wesentlichen Fragen ist, ob ich eine Soutane so abwandeln kann, dass sie nicht mehr als Klerikergewand wahrgenommen wird, aber dennoch wesentliche Eigenschaften der Soutane hat. hirtis Idee, die Ärmel abzuschneiden, gefällt mir da ganz gut. Die von Jürgen gezeigten Tuniken usw. sind hingegen zu weit von der Soutane entfernt. Möglicherweise käme eine Variante ohne Ärmel, mit sehr einfachem oder ohne Kragen und in einer Farbe, die bei der Kirche nicht vorkommt, in Frage. Aber das sind und bleiben vorerst nur Gedankenspiele.

Holger, mit Deinen Ausführungen zur Wahrnehmung hast Du natürlich recht und letzten Endes betreffen sie fast alle Varianten an Röcken, Kleidern usw,, mit denen wir auf die Straße gehen. Auch wenn es mir aufgrund meiner Körperstatur fast nie gelingt, so strebe ich in gewissen Situationen an, dass auf den ersten Blick unklar ist, ob ich Mann oder Frau bin, das heißt, ich versuche, zwischen den Geschlechtern zu bleiben. Aber ich sehe auch ein, dass ich mit einer Soutane entweder den Eindruck männlich und Priester oder weiblich vermittele. Danke für Deinen Beitrag, er hat mir durchaus ein Licht aufgehen lassen.  :)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Soutane
« Antwort #17 am: 07.05.2020 22:04 »
Also eine der wesentlichen Fragen ist, ob ich eine Soutane so abwandeln kann, dass sie nicht mehr als Klerikergewand wahrgenommen wird,

Meiner Meinung nach ist es nicht möglich.Sie wird immer klerikal wirken.
Aber wozu auch? Es gibt ja viele bessere Lösungen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #18 am: 07.05.2020 22:14 »
Natürlich kann man sie abwandeln: andere Farbe, anderer Stoff, gleicher Schnitt.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Soutane
« Antwort #19 am: 08.05.2020 06:15 »
Ein Ferrari sieht auch danach noch wie ein Sportwagen aus, auch wenn man ihn umlackiert und statt einen V12,  einen 75 PS Motor einbaut.  ::)
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #20 am: 08.05.2020 08:06 »
Ein Ferrari sieht auch danach noch wie ein Sportwagen aus, auch wenn man ihn umlackiert und statt einen V12,  einen 75 PS Motor einbaut.  ::)

Das bedeutet, so ein Inder in seinem Hochzeitsgewand, das einer Soutane vom Schnitt her gleicht, aber von der Farbe und vom Stoff her anders ist, gleicht sieht aus wie ein Geistlicher?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.103
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #21 am: 08.05.2020 08:47 »
Das bedeutet, so ein Inder in seinem Hochzeitsgewand, das einer Soutane vom Schnitt her gleicht, aber von der Farbe und vom Stoff her anders ist, gleicht sieht aus wie ein Geistlicher?

LG, Micha
Von einer beschränkten, westeuropäischen Sicht, die sich selbst für den Nabel der Welt hält, schon.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Soutane
« Antwort #22 am: 10.05.2020 19:56 »
Ein Aspekt, der für eine Soutane (bei Urlauben in Italien) spricht, ist das Verbot des Rocktragens für Männer in Italien, welches vor etwa einem Jahr hier im Forum mal diskutiert wurde. Soutanen sind ja offensichtlich nicht verboten, denn sonst könnten ja nicht so viele Kleriker damit rumlaufen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #23 am: 10.05.2020 20:03 »
Dieses Verbot ist aber in der Realität auch nicht vorhanden, wie einige hier auch aus eigener Erfahrung berichtet haben, mich eingeschlossen.
Mit einer Soutane als Nichtpriester könnte man eher Ärger bekommen, denke ich.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.808
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Soutane
« Antwort #24 am: 10.05.2020 20:54 »
Hallo!

Nachdem ich weiter oben erwähnte, man könnt mein Life Ball Kleid vom letzten Jahr wie eine entfernte Abwandlung so einer Soutane sehen, habe ich nun ein Bild eingestellt:

https://www.rockmode.de/index.php?topic=7240.msg125675#msg125675

Zugegeben ist das Outfit mit dem übertriebenen Life Ball Styling sehr weit zwischen den Geschlechtern Richtung feminin, aber es kommt drauf an was man draus macht... und so könnte man es durchaus mit flachen Schuhen und anderer Kopfbedeckung ganz anders aussehen lassen.

lg

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Soutane
« Antwort #25 am: 10.05.2020 21:14 »
@MAS: In den Vatikan muss man ja mit Soutane nicht unbedingt gehen. Aber wir gesagt, es sind bislang wirklich nur Gedankenspiele. Und ob aus diesen Worten Taten werden, ist mehr als ungewiss und eher unwahrscheinlich.

@hirti: Es mag sein, dass es einen fließenden Übergang zwischen einer Soutane und Deinem Lackkleid gibt. Dennoch ist ein wesentlicher Unterschied, dass eine Soutane im Gegensatz zu Deinem Kleid vorn zugeknöpft wird. Du siehst toll aus in dem Kleid, aber für mich wäre das nichts, auch nicht mit flachen Schuhen und ohne Kopfbedeckung.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.103
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #26 am: 10.05.2020 21:51 »
Hi Hirti,

das ist ja mal ein heißes Teil, Dein Latexkleid!

Mit farblich passenden Armstulpen und Pumps. Gefällt mir.

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Soutane
« Antwort #27 am: 10.05.2020 22:04 »
@MAS: In den Vatikan muss man ja mit Soutane nicht unbedingt gehen. Aber wir gesagt, es sind bislang wirklich nur Gedankenspiele. Und ob aus diesen Worten Taten werden, ist mehr als ungewiss und eher unwahrscheinlich.

@hirti: Es mag sein, dass es einen fließenden Übergang zwischen einer Soutane und Deinem Lackkleid gibt. Dennoch ist ein wesentlicher Unterschied, dass eine Soutane im Gegensatz zu Deinem Kleid vorn zugeknöpft wird. Du siehst toll aus in dem Kleid, aber für mich wäre das nichts, auch nicht mit flachen Schuhen und ohne Kopfbedeckung.

Die Schnitte beider Kleider sind auch sehr verschieden. Die Soutane ist wesentlich weiter. In ihr kann man große Schritte machen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Soutane
« Antwort #28 am: 12.05.2020 18:59 »
@Micha: Ja, das kommt noch hinzu. Ich habe keine Lust auf Schrittlängenbegrenzer, sprich enge Röcke / Kleider.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up