Autor Thema: "Ich dachte, Du bist ein Priester."  (Gelesen 3691 mal)

Offline swen44

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Hoffen heißt, Wolken fangen zu wollen.
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #15 am: 14.02.2021 13:18 »
Manchmal verstehe ich euch nicht ganz. Ich trage Röcke und Kleider, weil mir das gefällt und ich mich darin wohl fühle. Und genau das repräsentiere ich auch nach außen. Wenn mich jemand nach dem Warum fragt, erwidere ich ihm, dass es mir einfach Spaß macht.
Ich suche da nicht irgendwelche Ausreden oder Rechtfertigungen.

Allerdings muss man das schon lange genug machen, um so viel Selbstbewusstsein mitzubringen. Für mich ist das ganz normale Kleidung wie eine Jeans. Natürlich ist mir klar, dass es nicht jeder so sieht. Wenn ich solche Bemerkungen bekomme, versuche ich die eher ins Humoristische zu ziehen. Ich erkläre ganz deutlich, dass ich das als ganz Normal empfinde. Und das funktioniert auch.
Liebe Grüße im Sinne einer totalen Gleichberechtigung.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #16 am: 14.02.2021 16:10 »
Lieber Swen,

das ist bei Zwurg und mir doch genau so. Ich verstehe Zwurgs Beitrag ironisch und habe auch ironisch geantwortet.

Wobei das schon öfter passiert ist, wenn ich den knöchllangen Men-in-time-Rock von Anders-Landinger trug, dass ich gefragt wurde, ob ich Priester, Mönch, Zen-Meister oder sonst was Klerikales sei. Zumal ich mich damit auch in der interreligiösen Szene bewege. Eimal nickte mir sogar Herr Beckstein, damals bayerischer Ministerpräsitent, ganz ehrfurchtsvoll zu.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #17 am: 14.02.2021 18:16 »
Natürlich würde ich niemals religös argumentieren.
Das war nicht ganz ernst gemeint.

Aber wenn man keine Lust hat zu diskutieren, könnte man rein theoretisch so argumentieren.
Andere Relegionsgruppen argumentieren mit Religion wenn es um bestimmte Kleidungsstücke geht und damit ist jede Diskussion beendet.

Natürlich war Ferdi kein religöser Führer. Wie wir, trug er einfach nur gerne Röcke und ging auch keiner Diskussion aus dem Weg.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #18 am: 14.02.2021 18:24 »
Ha, nee, das war Ferdi ganz bestimmt nicht. Der hätte sich kaputtgelacht, wenn ihn jemand als religösen Führer angesehen hätte.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.328
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #19 am: 14.02.2021 21:53 »
Wieso untergrabe ich die Würde der Frauen, wenn ich ihnen die Röcke "wegnehme"? Sie "nehmen mir doch auch die Hosen weg". Und da fühle ich mich deswegen auch nicht beleidigt. - Was soll der Quatsch?
Weil du für Frauen nicht gleichwertig bist. Und für andere Männer hast du nicht den gleichen Stellenwert wie den einer Frau. Frauen und besonders Mädchen bilden sich sehr viel auf ihre Schönheit und ihren makellosen Körper ein, und wollen, dass es tunlichst auch so bleibt, dass sie der besondere Mensch sind, der bewundert und geschätzt wird.

Viele Grüße
Jule

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #20 am: 14.02.2021 21:58 »
Ah, Jule, da bist Du wieder. Wo warst Du denn?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.328
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #21 am: 14.02.2021 22:40 »
Du willst wissen wo ich war? Im virtuellen Gefängnis.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #22 am: 14.02.2021 23:40 »
Eingesperrt? Ich vermutete ausgesperrt.

Na ja, jetzt bist Du wieder da. Benimm Dich also! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.126
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #23 am: 15.02.2021 01:36 »
Du willst wissen wo ich war? Im virtuellen Gefängnis.

Huch, Jule, das ist doch schön!!! Du warst also mal in der Realität?

Wieso untergrabe ich die Würde der Frauen, wenn ich ihnen die Röcke "wegnehme"? Sie "nehmen mir doch auch die Hosen weg". Und da fühle ich mich deswegen auch nicht beleidigt. - Was soll der Quatsch?
Weil du für Frauen nicht gleichwertig bist. Und für andere Männer hast du nicht den gleichen Stellenwert wie den einer Frau. Frauen und besonders Mädchen bilden sich sehr viel auf ihre Schönheit und ihren makellosen Körper ein, und wollen, dass es tunlichst auch so bleibt, dass sie der besondere Mensch sind, der bewundert und geschätzt wird.

Auch wenn Dein Beitrag nur noch peripher mit dem direkten Thread-Thema zu tun hat und er wieder mal in die immer wieder bemühte Richtung abzielt, mit diesem Beitrag hast Du ziemlich Recht! Und er ist nicht diffamierend formuliert. Ja, da ist was dran, was Du beschreibst.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Männlich
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #24 am: 09.10.2021 23:06 »
Heute wieder so ähnlich: Ich hatte den neuen bodenlagen Leinenrock an und schleppte gerade die Einkäufe nach Hause. Ein von hinten kommender Radfahrer (ca. 30 Jahre) bremst auf meiner Höhe ab und folgender Dialog entstand:
Er: "Darf ich Sie mal was fragen?"
Ich: "Ja."
"Sind Sie orthodox?"
"Nein. ... Wie kommen Sie darauf? Weil ich einen Rock trage?"
"Sie tragen die Tracht eines orthoxen Priesters."
"Nein!"
Bevor ich weiterreden konnte, fuhr er weiter.
Tragen orthodoxe Priester schwarze Leinenröcke? Wenn dann doch eher Soutanen oder Talare und die bestimmt aus feinerem Stoff. Gut, so genau wird er das auf die Schnelle nicht erkannt haben. Dann soll er aber auch nichts behaupten, was nicht stimmt. Gut, ansonsten wirkte er recht freundlich und es würde mich auch nicht wundern, wenn er selbst von der Kirche war.

Dummerweise trage ich am liebsten schwarz, so wie auch viele der kirchlichen Gewänder sind. Und die schwarze Jacke, die ich anhatte, hat sein Bild von mir natürlich komplettiert. Das heißt, ich kann solche Sprüche nur vermeiden, indem ich buntere Kleidung trage. Ob ich das will, muss ich mir aber erst noch überlegen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #25 am: 09.10.2021 23:39 »
Das kommt mir bei langen schwarzen Röcken auch ab und zu vor, dass ich für einen Priester, Mönch oder sonst einen Geistlichen gehalten werde.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online skortsandtights

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Sie
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #26 am: 10.10.2021 09:50 »
Mit meinen outfits kann das beim besten willen nicht passieren.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Lange röcke sind mir auch viel zu bieder und altbacken  :)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #27 am: 10.10.2021 11:04 »
Nun empfinde ich das aber auch gar nicht als schlimm, für einen Priester oder Mönch gehalten zu haben, außer, dass man mir, nachdem man merkt dass ich keiner bin, Amtsanmaßung unterstellen könnte.

Mit einem kurzen Rock würde ich an einer (inter)religiösen Tagung auch nicht so gerne teilnehmen. Auf einer religionswissenschaftlichen dagegen habe ich das schon.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #28 am: 10.10.2021 18:56 »
"Sind Sie orthodox?"
"Nein. ... Wie kommen Sie darauf? Weil ich einen Rock trage?"
"Sie tragen die Tracht eines orthoxen Priesters."

Ich hatte ein ähnliches Erlebnis, vor vielen Jahren:
https://www.rockmode.de/index.php?topic=4234.0
 8) :D
 
Viele Grüße,
Lars

Offline swen44

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Hoffen heißt, Wolken fangen zu wollen.
Antw:"Ich dachte, Du bist ein Priester."
« Antwort #29 am: 10.10.2021 19:23 »
Ihr Outfit gefällt mir richtig gut, skortsandtights. Das inspiriert mich auch mal Jeans zu probieren!
Liebe Grüße im Sinne einer totalen Gleichberechtigung.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up