Autor Thema: Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an  (Gelesen 4855 mal)

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.920
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« am: 04.01.2021 18:59 »
Ausgehend von diesem Beitrag eröffne ich mal ein neues Thema. Ist glaube ich ein Eigenes wert...  :)

Baumarkt selten...  ..leider weiß ich von vielen Spacken und wie die ticken.

Interessanterweise ziehe ich mich für den Baumarkt inzwischen "eher femininer" an. Durchaus dann auch mit transparenteren Strumpfhosen, flatternden Stoffen, bunter, vielleicht sogar gemustert, also eher verspielter. Jedenfalls, wenn ich nix größeres oder kantiges rumwuchten muss.

Es ist dann besonders schön, wenn man da genauso fachsimpeln kann wie die obermegapraktisch gekleideten "Spacken", wie Du sie bezeichnest.

Und schön ist es auch, wenn ich die eine oder andere feine Strumpfhose im Baumarkt rumlaufen sehe, oder ein Kleid, oder einen Rock. Und sehr oft gibt es dann einen besonders netten Blickaustausch mit den Trägerinnen.

Grüße
Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 472
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #1 am: 04.01.2021 20:37 »
Baumarkt ist gut .... da sieht man ja eher selten feinbezwirnte Leute rumlaufen.
Ich habs einmal getan. Damals, als ich noch in der Stadt gewohnt habe, gab es gleich um die Ecke einen recht großen Baumarkt. Ich brauchte nur irgendwelchen Kleinkram, bin also zu Fuß und recht schick gekleidet hin. Was ich genau anhatte, weiß ich nicht mehr, auf jeden Fall einen Rock. Und ich mußte natürlich fragen, wo ich das Gesuchte finde in dem riesigen Markt. Der Herr aus der entsprechenden Fachabteilung war sichtlich verwirrt ob meines Anblicks und hat mich rein gesprächstechnisch eher wie eine Frau behandelt (das soll jetzt nicht abwertend gegenüber Frauen sein ... es gibt Frauen mit Bau-Fachwissen, das weiß ich ;-)) Nach ein, zwei Fragen zu dem gesuchten Artikel entspann sich dann doch recht schnell ein kurzes fachliches Gespräch und der gute Mann taute dann ganz schnell auf und behandelte mich "normal". Somit war der Rock quasi vergessen ...
Sonst kommen die schicken Röcke und Kleider nur zum Einsatz, wenn ich sie bewusst ausführen möchte. Im ganz normalen Alltag eher selten.
 
Viele Grüße,
Lars

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.625
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #2 am: 04.01.2021 20:46 »
Naja, für werktags, Baumarkt, Einkaufen, Wertstoffhof und ähnliche Alltagsverrichtungen hab ich meine Alltagsröcke und Kleider, da nehm ich nicht den ganz feinen Zwirn (mit jenem bin ich auch nicht so üppig ausgestattet) ;)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #3 am: 04.01.2021 22:10 »
Ein Baumarkterlebnis hatte ich vor einigen Jahren auch mal. Ich weiß nicht mehr, was genau ich da getragen habe. Ich bin einen Gang entlang spaziert und ein Baumarktmitarbeiter hat mir nachgeschaut und ist dabei gegen einen Pfeiler gelaufen.  :laugh:
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)


Online Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 364
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #4 am: 04.01.2021 23:11 »
...ein Baumarktmitarbeiter hat mir nachgeschaut und ist dabei gegen einen Pfeiler gelaufen.  :laugh:
Mir hat mal ein Pärchen nachgegafft und dann beim Ausparken einen heftigen rempler gegen ein fest stehendes Hindernis verursacht. Ich nahms mit viel Humor.

Ich unterscheide bei der Kleidungswahl  zwischen normal und schicker. Wobei das auch recht fließend sein kann. Z.B. habe ich outdoor Kleider, die würde ich nicht ins Kino oder zum schön essen gehen anziehen. Andererseits z.B. auch dünne Sommerröcke die für jede Gelegenheit taugen.
Das" kleine schwarze" ,ein ärmelloses Etuikleid, ziehe ich nur zu besonderen Gelegenheiten wie night of the proms Konzerte oder ein feines Geburtstagsessen im Golfclub an. Dazu ne schwarze fsh und hohe Schuhe.
Ansonsten unterscheide ich nicht ob ich jetzt in den Baumarkt gehe oder sonst irgendwo unterwegs bin. Nur bei der Schuhwahl treffe ich entsprechend der Wegstrecke die passende Wahl.

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #5 am: 05.01.2021 00:15 »
Ja, Wegstrecke, Witterung, Anlass entscheiden über das Schuhwerk.

Und manchmal sind die Schuhe das erste, was an meinem Outfit feststeht. Daran baue ich dann die restlichen Kombinationen zusammen. Also manchmal, so zwei, drei Mal pro Woche vielleicht.

Und die Frage zwischen "normal" und "schicker" ist bei mir auch eher fließend. Kombiniert man mehrere Teile zusammen (was man inclusive Schuhe ja sowieso immer ansatzweise tut), dann können die Einzelteile dann wieder den Gesamteindruck relativieren. Also ein (von mir als) schicker gedachtes Klamottenteil kann dann einfach durch den gewöhnlichen Rest wieder "normalisiert" werden.

Ganz anspruchslos zusammengestellt kleide ich mich ganz selten. Also da, wo es auf die Stimmigkeit mir nicht so ankommt - das kann mal beim Wandern sein, wo ich weiss, dass die Kleidung beansprucht wird. Oder beim Rumwuchten von Getränkekästen oder schweren Baumarktartikeln.

Allerbestes Beispiel war vor drei, vier Wochen der Weihnachtsbaumkauf. Da waren wir vorher noch ne knappe Stunde laufen. Meine Freundin hatte erstmals Probleme mit meiner Kombination. Das war mir aber in diesem Fall egal. Nein, nicht ganz, ich hatte ohnehin vorsorglich noch eine Jacke zum Wechseln eingepackt. Das war mir wichtig.

Sonst geb ich mir schon ein wenig Mühe, wenigstens nochmal mein Spiegelbild zu checken.

Aber andere mögen das anders bewerten... ;)

Offline JoHa

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #6 am: 08.01.2021 21:48 »
Mir ist es am wichtigsten, meinem Selbstbild zu entsprechen, das auch meine Frau teilt. Das sind Rock und Oberteil Ton in Ton, Strumpfhose hautfarben oder in Richtung schwarz, Schuhe in Sneaker oder Loaferform. Was oft nicht mehr passt, ist mein Altherrengesicht zu recht frischer Kleidung.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.030
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #7 am: 08.01.2021 22:43 »
Meine Looks sind Kompromisse zwischen meinen eigenen Vorstellungen, der Zweckmässigkeit, der Bequemlichkeit und der Anlässe. Es keine festen Regeln (wenn - dann) sondern Leitlinien (wenn - dann eine ungefähre Bandbreite).

Für das Beispiel Baumarkt reicht die Bandbreite von Hose über Rock bis Kleid.

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.714
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #8 am: 08.01.2021 22:56 »
Ich habe hier noch gar nichts geschrieben und weiß auch nicht so recht, wo ich anfangen soll, denn einerseits richte ich mich nicht gerne nach konventionellen Kleidervorschriften oder -erwartungen, sondern eher nach praktischen Gründen dafür, welche Kleidung für was besser geeignet ist als welche andere, andererseits gibt es schon gewisse Situationen, in denen ich meine, zwischen dem, wie ich mich gerne kleide und dem, was ich meine, dass es von anderen erwartet wird, einen für beide Seiten annehmbaren Kompromiss zu finden. So trage ich in der Uni normalerweise nur lange Beinkleider. Normalerweise! Es gibt also auch Ausnahmen. Oder ich trage mehr grüne, blaue und schwarze Kleidung als rote, orange, violette. Und manchmal trage ich lieber einen Rock, der etwas deftiger, "männlicher" aussieht, als einen eher feinen, "feminineren". Und ob ich irgendwann endlich mal mein Etuikleid trage oder ob ich mir tatsächlich das rote Kleid mit weißen Punkten kaufe, weiß ich noch nicht.

Tja, einerseits ... andererseits ...

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.178
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #9 am: 13.01.2021 15:37 »
Ich ziehe das an, was ich gerade an habe.

Ich habe noch nie einen gesehen, der sich für den Baumarkt umzieht.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.178
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #10 am: 13.01.2021 15:47 »
Ansonsten alltagstaugliche Röcke und wenn es festlicher wird entsprechend.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #11 am: 13.01.2021 17:32 »
Ich habe noch nie einen gesehen, der sich für den Baumarkt umzieht.

Ich hab noch nie jemanden gefragt, ob er sich extra für den Baumarkt umzieht.

Ich aber mache es. Je nachdem, was ich da grade vorhabe. Ich geh aber auch so hin, wie ich grade gekleidet bin, wenn ich vorher noch nicht vorhatte, zum Baumarkt zu gehen. Es sei denn, es gibt was zu schleppen, dann überlege ich, ob ich das meinen momentanen Klamotten am Leibe wirklich antun will.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.625
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #12 am: 13.01.2021 19:07 »
Einen speziellen Baumarktrock hab ich auch nicht  ;) Ich trag meist den Rock oder das Kleid, was ich eh meist werktags trage wenn ich draußen bin.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.714
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #13 am: 13.01.2021 19:32 »
Geht Ihr eigentlich oft in den Baumarkt? Mir fällt gerade nicht ein, wann ich das letzte mal in einem war. Kommt schon mal vor, aber so zentral, dass ich bei der Frage nach Anlässen des Sichkleidens an Baumärkte denke, ist mir das nicht.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Waldi

  • Gast
Antw:Was zieht ihr wo oder zu welchem Anlass an
« Antwort #14 am: 13.01.2021 22:11 »
Im Moment ja eh keiner.

Aber ich denke, den Baumarkt gibt es nicht. Obi ist in meiner Wahrnehmung an sich überwiegend Gartenmarkt. Die Eigenmarken von denen sind begrenzt tauglich, viele Ware ist sehr mäßige Qualität. Bauhaus ist da anders. Die haben qualitativ viel bessre Ware. Bei uns muss ich leider viel weiter fahren, aber mein Ärger über Obi-Qualität macht das wett.

Und so findet man bei Obi auch sehr viele Leute, die zwischen Deko und Pflanzen kaufen und da dann auch gerne mal etwas bessre Kleidung.
Im Bauhaus überwiegt der Blaumann.

Im November musste ich für eine größere Renovierung was holen und hatte einen Jeansrock mit Fransen an. Da bin ich tatsächlich lieber in den Obi gegangen, weil ich Bauhaus eher Kommentare oder Gaffer vermutete. Die Gaffer bleiben aus (wären aber wohl auch im Bauhaus kaum gewesen), dafür haben mich die Lackierrollen und die Silikonspritze massiv geärgert.

Letzte Woche brauchte ich was, das muss man heute vorne vor dem Markt bestellen und dort warten. Geht dann je nach Andrang 5 bis 30 Minuten. Solche Situationen, wo ich nicht ausweichen kann meide ich im Rock. Da hab ich ne Jeans bevorzugt. Den Vormittag war ich noch im Rock unterwegs, aber immer ne Hose im Auto.

Und ja, MAS, ich muss noch lernen. Nahezu sicher käme keine Reaktion oder eine sehr subtile. Die Grenze ist in meinem Kopf.

Kommt alles.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up