Autor Thema: Rocker gesichtet  (Gelesen 333392 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.491
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1290 am: 02.04.2024 21:41 »
Sein Vater hat ihn dann auch so abgeholt.

Schön, wenn es so funktioniert.
Als  ich in einer Einrichtung war, habe ich die Diskussion zwischen den Erziehern mitbekommen, die überlegt haben, ob sie die Fotos die gemacht wurden, auch an einen bestimmten Vater weitergegeben werden können, da sein Sohn darauf, wie auch sonst häufig, ein Kleid trug.
Man entschied sich für ein neues Foto in Hose, in Rücksicht auf das Kind und die friedlich Zusammenarbeit mit dessen Eltern.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1291 am: 03.04.2024 00:16 »
In Yoshis neuer Kita möchte man Kind sein!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Pronomen: Er
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1292 am: 05.04.2024 18:07 »
Ich hatte kürzlich an einem Tag gleich zweimal kurz hintereinander eine Sichtung im Umfeld des Mainzer Hauptbahnhofs. An den einen kann ich mich schon mit mehr genau erinnern, der andere fuhr eine Rolltreppe im Bahnhof runter und ich rauf. Der trug so ein Modell.
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1293 am: 05.04.2024 21:23 »
Sollte heute jemand im Frankfurter Hbf gesehen haben, könnte er mich gesehen haben!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1294 am: 10.04.2024 13:07 »
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ein schönes Bild, Wer? Wo? Wann?

@Cephalus

In der weissen Hose könnte der Zwillingsbruder Deines Sohnes stecken.

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1295 am: 10.04.2024 13:10 »
Ich hatte kürzlich an einem Tag gleich zweimal kurz hintereinander eine Sichtung im Umfeld des Mainzer Hauptbahnhofs. An den einen kann ich mich schon mit mehr genau erinnern, der andere fuhr eine Rolltreppe im Bahnhof runter und ich rauf. Der trug so ein Modell.

Sollte sich mal einer dort auf die Lauer legen und Sichtungen zählen. Ich komme da auch immer wieder durch und dran vorbei.

Offline Yoshi

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1296 am: 10.04.2024 18:21 »
Wir waren heute mit den Kindern auf der Dippemess. Uns kam ein Junge entgegen, der ca. elf bis zwölf Jahre alt war. Optisch würde ich ihn als Südostasiaten einordnen. Er trug einen bodenlangen Rock in königsblau. Es war weder ein Sarong noch schien es mir eine muslimische Kleidung zu Ramadan zu sein. Mich erinnerte es eher an die japanischen Hakama.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.036
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1297 am: 15.04.2024 22:56 »
In Italien habe ich in den letzten beiden Wochen insgesamt vier Männer ohne Hosen gesehen. Jedoch denke ich, dass alle einen religiösen Hintergrund haben und zwar je einer mit christlichem und muslimischem und zwei mit hinduistischem oder buddhistischem, wobei ich diesen beiden eher nicht unterscheiden kann.

Was mir aufgefallen ist: In Italien scheint man die klassischen Geschlechterrollen noch stärker zu betonen: Männer wirken männlicher, Frauen wirken weiblicher. Unter den Frauen waren für meine Augen schon einige schöne Blickfänge in knöchel-und bodenlangen Röcken und Kleidern dabei, die man in Deutschland so eher nicht sieht. Und zwei Menschen, die offensichtlich zwischen den Geschlechtern stehen, habe ich ebenfalls gesehen, beide jedoch in Hosen.

LG, Albis

Offline rockmax

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Männlich
  • more skirts 4 mens
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1298 am: Gestern um 19:48 »
Gestern war ich in Lausanne im Musee de Beau Arte; nach der Besichtigung ging ich noch im dazugehörigen Bistro eine kleinigkeit essen und trinken.
Am Tisch nebenan sah ich ein ca 50 + jähriger Mann, in einem kurzen animal print Chiffonkleid, dazu trug er high Heels und helle Strumpfhosen mit Naht hinten.
Als er aufgestanden war und zur Türe raus stöckelte sahen viele Leute die im Lokal sassen ihm verwundert nach.
Auch ich, "naturellement "
So einer sieht man nicht alle Tage.

Schönen Abend und
Gruss rockmax

Offline rockmax

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Männlich
  • more skirts 4 mens
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1299 am: Gestern um 19:51 »
Eigentlich wollte ich noch anmerken; dass ich einen schwarzen Midirock getragen hatte dazu hohe Schaftstiefel,
ganz unauffällig also.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.278
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Rocker gesichtet
« Antwort #1300 am: Gestern um 20:44 »
Letzte Woche hab ich auch mal eine Sichtung gehabt. Frühmorgens am Bahnhof Zuffenhausen ein Mann mit Bart und langem schwarzem Rock aus festem Baumwollstoff. Wie diese Röcke, die es in so Gotikläden gibt.
Und vor drei Wochen beim Frühlingsmarkt in Esslingen einen Mann im Kilt und Schottenmütze, aber ohne weiteren Accessoires.
Das waren meine ersten Freiluftsichtungen seit langem außerhalb von Rocktreffen oder Mittelalterfesten

Auf Mittelaltermärkten sehe ich immer wieder mal Männer in Röcken Kilts oder Kleidern bzw. Tuniken oder Gewänder, da ist es nix Besonderes. Quasi 100% Sichtungsgarantie

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up