Autor Thema: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup  (Gelesen 17810 mal)

Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 313
  • Geschlecht: Männlich
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #45 am: 04.11.2019 16:12 »
Makeup lässt das Gesicht ebenmäßiger, gepflegter und schöner wirken, und es setzt unter Druck, wenn viele andere das machen, und man selbst nicht und deshalb im Vergleich unattraktiver wirkt.
Ich bin froh, dass ich ein Mann bin, und diesem Druck nicht ausgesetzt bin so wie es Frauen sind.
Denn meiner Haut tut Makeup nicht gut. Ich habe auch schon alles mögliche mit Makeup ausprobiert, danauch war meine Haut immer geschunden.
Ich mag es nicht....

Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.670
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #46 am: 04.11.2019 16:19 »
Extra für Mac unverspachtelt und unlackiert (außer die Augenbrauen) ;)

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


@man_in_time
Grundlage ist die tägliche Gesichtspflege mit Tagescreme und Nachtcreme (es genügt die vom Discounter). Und natürlich eine gründliche, jedoch schonende Entfernung des Makeups am Abend.

Und Seife ist Tabu für das Gesicht. Trocknet zu sehr aus.

Dann sieht es so gut aus wie bei mir oben.

Duckunwech!
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.091
  • Geschlecht: Männlich
  • 🇺🇦 No place for war!
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #47 am: 04.11.2019 19:16 »
Hallo Hajo,

auf dem Bild sieht es gut aus, wie ich finde. Es wirkt nicht angemalt, aber eben gepflegt.
Wenn es in diesem Thread nicht um „Männer Makeup“ gehen würde, würde ich nicht auf die Idee kommen, dass du geschminkt bist.
Ich selber werde mich aber trotzdem nicht anfangen zu schminken.  :)

Grüße
Matthias
Politische und kritische Themen haben im befreundeten Forum viel mehr Platz als hier...
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet Neue zu gewinnen.

Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.670
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #48 am: 04.11.2019 19:30 »
Hallo Hajo,

auf dem Bild sieht es gut aus, wie ich finde. Es wirkt nicht angemalt, aber eben gepflegt.
Wenn es in diesem Thread nicht um „Männer Makeup“ gehen würde, würde ich nicht auf die Idee kommen, dass du geschminkt bist.
Ich selber werde mich aber trotzdem nicht anfangen zu schminken.  :)

Grüße
Matthias
Hi Matthias,
just auf dem letzten Foto ist außer den Augenbrauen alles naturbelassen. ;D ;D ;D ;D

Ohne die tägliche Pflege morgens und abends wäre es allerdings nicht so gut. Hat den Vorteil, dass ich nur wenig Makeup & Co. einsetzen muss.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine


Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.091
  • Geschlecht: Männlich
  • 🇺🇦 No place for war!
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #49 am: 04.11.2019 19:37 »
Makeup lässt das Gesicht ebenmäßiger, gepflegter und schöner wirken, und es setzt unter Druck, wenn viele andere das machen, und man selbst nicht und deshalb im Vergleich unattraktiver wirkt.
Ich bin froh, dass ich ein Mann bin, und diesem Druck nicht ausgesetzt bin so wie es Frauen sind.

Da sprichst du einen interessanten Aspekt an.
Wenn fast jede Frau geschminkt ist, sei es auch nur dezent (Ich denke da z.B. ans Business Umfeld) und eine ist eben nicht entsteht schon ein gewisser Druck auf die ungeschminkte Frau.

Grüße
Matthias
Politische und kritische Themen haben im befreundeten Forum viel mehr Platz als hier...
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet Neue zu gewinnen.

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.091
  • Geschlecht: Männlich
  • 🇺🇦 No place for war!
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #50 am: 04.11.2019 19:53 »
@Hajo Ok, soo genau kenne ich mich damit nicht aus...  ;D ;D ;D
Politische und kritische Themen haben im befreundeten Forum viel mehr Platz als hier...
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet Neue zu gewinnen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #51 am: 04.11.2019 20:27 »
Makeup lässt das Gesicht ebenmäßiger, gepflegter und schöner wirken, und es setzt unter Druck, wenn viele andere das machen, und man selbst nicht und deshalb im Vergleich unattraktiver wirkt.
Ich bin froh, dass ich ein Mann bin, und diesem Druck nicht ausgesetzt bin so wie es Frauen sind.

Da sprichst du einen interessanten Aspekt an.
Wenn fast jede Frau geschminkt ist, sei es auch nur dezent (Ich denke da z.B. ans Business Umfeld) und eine ist eben nicht entsteht schon ein gewisser Druck auf die ungeschminkte Frau.

Grüße
Matthias

Trotzdem blöd!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.091
  • Geschlecht: Männlich
  • 🇺🇦 No place for war!
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #52 am: 04.11.2019 21:57 »
Lieber Micha,

ja, das ist es wohl, soviel zum Thema.

Was willst du gerne mit dem vollständigen verschachtelten Zitat und der kurzen Antwort zum Ausdruck bringen?  ;)

Grüße
Matthias

P.S.: Ich denke du weißt, was ich meine.   ;)
Politische und kritische Themen haben im befreundeten Forum viel mehr Platz als hier...
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet Neue zu gewinnen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Barbara Schöneberger und das Männer-Makeup
« Antwort #53 am: 04.11.2019 22:28 »
Lieber Matthias,

ich will damit zum Ausdruck bringen, dass ich es blöd finde, wenn man Leute unter Druck setzt, weil sie sich nicht schminken oder weil sie sich schminken, oder weis sie keine Hosen oder keine Röcke tragen oder überhaupt weil sie was machen oder nicht machen, was 90% der anderen nicht machen oder machen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up