Autor Thema: Haare an den Beinen oder haarlos  (Gelesen 15708 mal)

skortsandtights

  • Gast
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #15 am: 03.08.2021 19:33 »
Für mich ist es eine sache der ästhetik.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich will einfach keine hässtichen haare an meinen beinen.
Daneben ist das feeling der strumpfhose auf der haut viel intensiver wenn die beine enthaart sind.
Und wenn man wie ich stützstrumpfhosen trägt, fangen die haare unter der strumpfhose an zu picken, was sehr lästig ist.
Mit behaarten beinen würde ich mich ungepflegt fühlen und finde es ganz persönlich auch ungepflegt  ;)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #16 am: 04.08.2021 08:01 »
Zitat von: skortsandtights
Ich will einfach keine hässtichen haare an meinen beinen.

Ich auch nicht. Nur finde ich sie nicht hässlich.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Gregor
Gruß
Gregor

Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.408
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #17 am: 04.08.2021 08:11 »
Warum sollen Haare an den Beinen ungepflegt aussehen?
Wenn man das meint, hat man wahrscheinlich ein Problem mit dem eigenen Körper.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #18 am: 04.08.2021 09:25 »
Ich will einfach keine hässtichen haare an meinen beinen.
Daneben ist das feeling der strumpfhose auf der haut viel intensiver wenn die beine enthaart sind.
Und wenn man wie ich stützstrumpfhosen trägt, fangen die haare unter der strumpfhose an zu picken, was sehr lästig ist.
Mit behaarten beinen würde ich mich ungepflegt fühlen und finde es ganz persönlich auch ungepflegt  ;)

Das mit dem Gefühl erinnert mich an meine Aussage, dass ich das Rocktragen viel intensiver fühle, wenn ich keine Strumpfhose trage.

Ob man Haare wo auch immer am Körper inkl. Kopf als hässlich oder schön empfindet, ist, wie so vieles, Geschmacksache.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


skortsandtights

  • Gast
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #19 am: 04.08.2021 09:39 »
Warum sollen Haare an den Beinen ungepflegt aussehen?
Wenn man das meint, hat man wahrscheinlich ein Problem mit dem eigenen Körper.

Nun da hätten so gut wie alle frauen ein problem ;)
Ein problem mit deinem eigenen körper hast wohl eher du sonst würdest du ihn nicht hier auf dem forum verstecken  :laugh:


Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.408
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #20 am: 04.08.2021 09:44 »
Ich will einfach keine hässtichen haare an meinen beinen.
Daneben ist das feeling der strumpfhose auf der haut viel intensiver wenn die beine enthaart sind.
Und wenn man wie ich stützstrumpfhosen trägt, fangen die haare unter der strumpfhose an zu picken, was sehr lästig ist.
Mit behaarten beinen würde ich mich ungepflegt fühlen und finde es ganz persönlich auch ungepflegt  ;)

Das mit dem Gefühl erinnert mich an meine Aussage, dass ich das Rocktragen viel intensiver fühle, wenn ich keine Strumpfhose trage.

Ob man Haare wo auch immer am Körper inkl. Kopf als hässlich oder schön empfindet, ist, wie so vieles, Geschmacksache.

LG, Micha

Stimmt, es ist aber nicht ungepflegt.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #21 am: 04.08.2021 10:06 »


Das mit dem Gefühl erinnert mich an meine Aussage, dass ich das Rocktragen viel intensiver fühle, wenn ich keine Strumpfhose trage.

Ob man Haare wo auch immer am Körper inkl. Kopf als hässlich oder schön empfindet, ist, wie so vieles, Geschmacksache.

LG, Micha

Stimmt, es ist aber nicht ungepflegt.
[/quote]

Nö, ist es nicht!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

skortsandtights

  • Gast
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #22 am: 04.08.2021 10:23 »
Behaarte beine passen natürlich in die zeit wo bald jedes zweite milchgesicht mit vollbart rumläuft  ;D
Es soll wohl männlicher aussehen  ;)

Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.408
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #23 am: 04.08.2021 10:25 »
Behaarte beine passen natürlich in die zeit wo bald jedes zweite milchgesicht mit vollbart rumläuft  ;D
Es soll wohl männlicher aussehen  ;)

Es ist männlich. Männlicher geht es garnicht.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

culture skirt

  • Gast
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #24 am: 04.08.2021 10:37 »
Behaarte beine passen natürlich in die zeit wo bald jedes zweite milchgesicht mit vollbart rumläuft  ;D
Es soll wohl männlicher aussehen  ;)

Es ist männlich. Männlicher geht es garnicht.
Wieso wachsen dann Frauen Haare an den Beinen?
Es wurde mal erforscht, dass der Trend zum Bart zunimmt, je mehr bei Frauen die Mösen blank rasiert sind. In Wirtschaftskrisen wurden die Röcke auch kürzer und die Schuhe höher bei Frauen.

Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.408
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #25 am: 04.08.2021 11:22 »
Behaarte beine passen natürlich in die zeit wo bald jedes zweite milchgesicht mit vollbart rumläuft  ;D
Es soll wohl männlicher aussehen  ;)

Es ist männlich. Männlicher geht es garnicht.
Wieso wachsen dann Frauen Haare an den Beinen?
Es wurde mal erforscht, dass der Trend zum Bart zunimmt, je mehr bei Frauen die Mösen blank rasiert sind. In Wirtschaftskrisen wurden die Röcke auch kürzer und die Schuhe höher bei Frauen.

Die Frage ist bestimmt retorisch gemeint. Habe auch gerade gelacht.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

culture skirt

  • Gast
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #26 am: 04.08.2021 11:55 »
ich stelle nie rhetorische Fragen. Wenn Beinhaare männliches Geschlechtsmerkmal wären, hätten Frauen keine Haare an den Beinen. Genauso wie Frauen kein Vollbart und Brusthaare wachsen.

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #27 am: 04.08.2021 13:07 »
Ausgehend von einigen Beiträgen dort https://www.rockmode.de/index.php?topic=8578.msg148033#msg148033 (und vorher)
möchte ich hier im Thread noch ein paar Gedanken (oder einen) loswerden.

Wie auch an anderen Stellen im Forum und auch bei obigem Link wird unter anderem das Tragen von Strumpfhosen oder - hier passend zum Thread - von Beinenthaarung immer wieder gerne auch mit einem Ausdruck von 'Respekt' anderen Menschen gegenüber in Verbindung gebracht.

Was das mit Respekt zu tun hat oder nicht, will ich hier - glaub ich - gar nicht thematisieren. Was die Frage von z.B. Beinenthaarung jedenfalls ist, das ist die Geschmackssache.

Auslöser des Threads von meinem obigen Link ist ein Japaner, der irgendwo im Netz auf japanisch beschrieben hat, wie er einen Tag als Mann im Rock erlebt hat.

Er hat für sich entschieden, erstmal seine Beine morgens zu enthaaren. Wer dies tun möchte, darf dies gerne tun. Er, der Japaner, also auch.

Was mich dabei aber immer ein wenig stört ist, dass dabei eine gewisse Selbstverständlichkeit aufgebaut ist, die transportiert: Wer einen Rock trägt, der soll seine Beine enthaaren.

Und ich sage: Nein. Wer will - da habe ich nichts dagegen. Wer daraus aber eine Regel definieren möchte, dem muss ich aus meiner Auffassung heraus (und persönliche Auffassungen auszutauschen, dafür gibt es ja zum Beispiel auch ein Forum) klar sagen: Nein!

An welche Bedingungen wollen wir denn noch knüpfen, damit ein Mann mal eine Alternative zu Hosen tragen kann?
Soll er Strumpfhosen tragen, Absatzschuhe tragen, Haare lang wachsen lassen, Nägel feilen, Nägel lackieren, Gesichtscreme auftragen, Ketten umhängen, Frauenperücke tragen, Beine übereinanderschlagen, mit piepsiger Stimme sprechen, Beine rasieren?

Ich sage: Nein! Er soll Hose ausziehen (oder auslassen), einen Rock anziehen. Mehr braucht es nicht.

Alle anderen Dinge sind, jenem Erscheinungsbild nachzueifern, das wir von Frauen gewöhnt sind. All diesen Dingen nachzueifern, kann jeder für sich selbst entscheiden zu machen, aber ist alles ein Zeichen davon, dem Rock seine weibliche Stellung weiterhin zu verfestigen.

Ein Mann muss nichts, gar nichts tun, was unter Frauen so üblich ist, wenn er einen Rock tragen möchte.

Er braucht nur eben den Rock anziehen. Mehr nicht. Alles andere kann er, wenn er will. Alles andere ist Geschmackssache.

Nein, Männerbeine gehören nicht enthaart, nur weil sie in Röcken stecken wollen. In Shorts muss man das ja auch nicht machen.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #28 am: 04.08.2021 13:14 »
Nein, Männerbeine gehören nicht enthaart, nur weil sie in Röcken stecken wollen. In Shorts muss man das ja auch nicht machen.

So richtig!

Gruß
Gregor
Gruß
Gregor

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Haare an den Beinen oder haarlos
« Antwort #29 am: 04.08.2021 13:28 »
Das gesagt, hätte ich schwarze Haare an den Beinen, und sehr viele davon, würde ich sie möglicherweise auch entfernen, aber dann nicht (nur), weil ich Röcke trage.

Gruß
Gregor
Gruß
Gregor


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up