Autor Thema: Für die Weihnachtsfeier im Büro  (Gelesen 31980 mal)

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.909
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #30 am: 29.11.2023 16:23 »
Hajo,
das Outfit finde ich wirklich großartig!
Vor allem das Spitzenshirt macht es so richtig perfekt, aber Strumpfhose und Schuhe natürlich auch.
Kannst stolz auf dein Werk sein!

Den Bolero müsste ich auch nicht unbedingt haben, der würde sich wahrscheinlich ein anderes schwarzes Accessoire wünschen um nicht so alleine zu sein.

----------------------------------------------------------------------

Unsere Weihnachtsfeier ist morgen - juhu!

Erstaunlich und erfreulich wie viele Gedanken Mann sich doch um sein Outfit machen kann.
Welches es nun wird, weiß ich selber noch nicht. Die Kleid-Varianten würden mich schon sehr reizen, aber ich mache mir doch Gedanken ob sie nicht zu feminin sind - schließlich überbieten sie doch alles bisher im Büro gezeigte um Längen.

Vermutlich schlüpfe ich morgen noch mal in alle 3 und entscheide spontan vor dem Spiegel.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.684
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #31 am: 29.11.2023 16:37 »
Feminin ist alles in den Augen da draußen  ;D

Würdest Du meine Frau fragen, käme "Mach was DU willst für die anderen ist alles *"

Hier kannst du  komisch/ungewöhnlich, feminin, usw.einsetzen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.241
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #32 am: 30.11.2023 00:22 »
Was macht Ihr Euch denn solche Gedanken gerade über Weihnachtsfeiern?

Geht es dabei nicht ums ein gemütliches Beisammensein bei Lebkuchen und Glühwein?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.909
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #33 am: 30.11.2023 08:09 »
Hallo Micha!

Du hast natürlich recht. Grundsätzlich. Bei normalen Menschen ist das oft auch so: Einfach ein gemütliches Beisammensein.

Ich bin aber nicht normal (und strebe es auch nicht an).
Und so ist für mich seit jeher die Weihnachtsfeier die eine Gelegenheit des Jahres wo ich bei meinem besonderen Kleidungsstil eins draufsetzen und einfach mal was besonders schickes tragen kann, das fürs Büro zu viel wäre. Das war auch schon zu meinen nur-Hosen-Zeiten so.
Und jetzt, wo ich regelmäßig Rock oder sogar Kleid im Büro trage, eröffnet sich damit natürlich ein unendlich weiteres Feld für ein besonderes Outfit. Dabei möchte ich allerdings schon meinem Anspruch genügen, dass sich die Kollegen nicht fragen ob sie versehentlich in einer Travestie-Show oder einem Fetischladen gelandet sind.

Und das gibt natürlich viel Raum für Überlegungen und Vorfreude .
Ich denke auch nicht, dass diese nur mir als Mann im Rock vorbehalten sind. Auch mancher Kollege kommt im sehr schicken Anzug in toller Farbe der sonst immer nur sportlich-leger trägt. Und auch manche Kollegin sah ich bisher nur auf der Weihnachtsfeier je im Kleid... wo sie bombastisch aussah.

Dass du, MAS, dir nicht so viele Gedanken machst, mag daran liegen dass du schon viel länger im Arbeitsumfeld Röcke trägst und vielleicht nicht das Bedürfnis hast, alles zu steigern und die Grenzen auszuloten?

Davon abgesehen freue ich mich auch auf alles andere was eine Weihnachtsfeier ausmacht. Fröhliche Kollegen, mit Leuten plaudern für die ich mir sonst zu wenig Zeit nehme, leckeres Essen, Freibier, (und Kollegen die nach selbigem sagen was sie wirklich denken), die Möglichkeit, besondere Fotos zu machen...


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.787
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #34 am: 30.11.2023 08:29 »
Was macht Ihr Euch denn solche Gedanken gerade über Weihnachtsfeiern?

Geht es dabei nicht ums ein gemütliches Beisammensein bei Lebkuchen und Glühwein?

LG, Micha
Manchmal trifft eher das hier zu:
https://www.youtube.com/watch?v=TQMzJ2hLtTk
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.241
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #35 am: 30.11.2023 08:33 »
Dass du, MAS, dir nicht so viele Gedanken machst, mag daran liegen dass du schon viel länger im Arbeitsumfeld Röcke trägst und vielleicht nicht das Bedürfnis hast, alles zu steigern und die Grenzen auszuloten?

Das mag schon sein, lieber Hirti. Ich bin aber eh nich so der Aufbretzeltyp. Das empfand ich schon immer als stressig, sich für irgendwas besonders anziehen zu müssen.
Ich habe zwei Weihnachtsfeiern vor mir, eine im BIM, also im Verein, abends, und eine in der Uni, Mittags in der Teeküche, also zwischen der Arbeit bzw. zwischen Ankommen in der Uni und Arbeit.
Ich könnte ja mal mein Etuikleid anziehen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.909
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #36 am: 30.11.2023 09:15 »
Hehe... willkommen im Club, Micha.  ;D
(das erinnert mich jetzt an "denken Sie nicht an einen blauen Elefanten")

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.241
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #37 am: 30.11.2023 09:39 »
Ich dachte, der sei rosa! ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.684
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #38 am: 30.11.2023 10:33 »
Hallo Hirti,  hi Micha,
ich denke was euch bewegt hängt von vielen Faktoren ab, ganz Dominanz von der Intention mit der man sich kleidet.
An Röcken/Kleidern reizt mich die Abwechslung, das Experimentieren, die zusätzliche Möglichkeit neue Optiken zu schaffen.  Daher mag ich aus weiterhin Hosen.

Auch die Firmenkultur spielt eine Rolle wie auch die persönliche Einstellung. In meiner Zeit in einem großen Ingenieurbüro war die Hälfte der wenigen Frauen erfreut sich schön kleiden zu können und hat das mit Liebe getan, die andere Hälfte fand es doof sich zumindest ein bisschen chic machen zu müssen.

Einige Männer haben ohne Kommentar und Emotionen einen Anzug getragen,  andere es widerwillig gemacht, ein paar haben den Anzug verweigert oder sind nicht erschienen.
Begeisterung habe ich bei keinem mitbekommen.

Jetzt habe ich den Rahmen in dem mehr möglich ist, als damals, bin von überwiegend jüngeren Kolleginnen umgeben, die mehrheitlich auch Spaß an besonder Kleiding haben, und traue mich mehr als früher.
Und ja, diese Lawine an positiver Aufmerksamkeit, wie auf der letzten Firmenfeier, war anstrengend aber sie macht auch Spaß  ;D

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.909
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #39 am: 04.12.2023 08:28 »
Hallo!

Vergangenen Donnerstag war unsere Firmen Weihnachtsfeier.
Genau so wie ich hatten sich ganz viele Kollegen sehr auf die Feier gefreut - und das zurecht.
Nachdem es pandemiebedingt einige Jahre keine Weihnachtsfeier bei uns gegeben hatte, war letztes Jahr schon die Vorfreude allseits riesig und die hat sich auch heuer nicht vermindert.

Das Lokal ist großartig über den Dächern der Stadt gelegen und so konnten wir ausgezeichnetes Essen mit tollem Ausblick genießen, und dabei mal wieder mit Kollegen plaudern mit denen man das viel zu selten tut... und natürlich auch mit denen mit denen man ohnehin gern zusammen ist.

Es gaben sich auch die meisten Kollegen und Kolleginnen viel Mühe mit ihrem Äußeren. Mir macht das große Freude, Kolleginnnen die das ganze Jahr nur in Jeans zu sehen sind, einmal im schicken Rock mit Spitzenoberteil zu bestaunen oder die jungen Kollegen schick in Hemd und Fliege.

Für mich war es besonders spannend weil ich das erste Mal im Rock auf die Feier ging. Das habe ich zwar auch schon vorher immer mal im Büro gemacht, trotzdem wurde es, so kam mir vor, noch deutlicher wahrgenommen als im Büroalltag.
Bisher habe ich allerdings Rock immer mit männlichen (oder männlich wirkenden) Schuhen und Männeroberteil kombiniert, bei der Weihnachtsfeier habe ich mir aber die Freiheit gelassen, auf männliches zu verzichten. Ich hatte überlegt ob ich mein rotes Lederkleid, mein schwarzes Lederkleid oder Bleistiftrock und elegante Jacke trage. Das rote Kleid fand ich zwar cool, aber auch übertrieben auffällig. Ich wollte eher ein Outfit, das nicht auf den ersten Blick "WEIBLICH!" schreit, aber auf den zweiten Blick mehr zu entdecken bietet.

Das schwarze Kleid stand auch ganz oben auf der Liste. Ich finde es schön und überraschend bequem, aber es war mir dann doch zu kurz... Im Stehen wirkt es lang genug, im Sitzen endet es aber nur einen Handbreit unter dem Schritt.

So habe ich mich dann für meinen knielangen Bleistiftrock mit passender Jacke entschieden, beides aus schwarzem Leder und neue Stiefel mit mittelhohem Absatz. Erst hätte ich ein Hemd dazu tragen wollen, das hat mir dann aber zu wenig gefallen und ich habe stattdessen ein Kurzarm-Rollkragenshirt gewählt.

So hat das ganze ausgesehen:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline Bahner

  • Bahner
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #40 am: 04.12.2023 08:53 »
Kreuzverdammich kommt das gut rüber...schlicht elegant, nix überzogen.
Einfach perfekt, auch meine Vision.
Vorweihnachtliche Grüße Rolf
🚂🚃🚃

Offline Peter55Muc

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #41 am: 04.12.2023 09:05 »
Sieht wie immer super aus, so kann Mann sich sehen lassen.

LG Peter

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.684
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #42 am: 04.12.2023 09:45 »
Das sieht erstklassig aus, Hirti.  Auch der rote Pulli ist eine gute Wahl!

Du schreibst deutlicher wahrgenommen - wie sah das aus, gab es Kommentare?

Offline tbz

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
    • tbz
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #43 am: 04.12.2023 10:50 »
Hallo!


wieder mal sehr gekonnt zusammengestellt. :-)
Im Herzen des digitalen Universums, wo Code auf futuristische Beats trifft 🎵. Mein Stil? Ein kosmisches Zusammenspiel von Kleidern & Röcken. Zwischen Sci-Fi, Mode und Musik. 🌌👗🎧

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.320
    • Kleider machen Männer
Antw:Für die Weihnachtsfeier im Büro
« Antwort #44 am: 04.12.2023 11:56 »
@ hirti:
 
Geiles Outfit 8) mehr braucht man fast nicht sagen!
Sportlich, schick, elegant .... alles zusammen. Volltreffer.
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up