Autor Thema: Impfstoff  (Gelesen 19457 mal)

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.702
Antw:Impfstoff
« Antwort #420 am: 27.05.2021 00:58 »
Tja:

https://www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/pfizer-impfstoff-influencer-101.html

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/kampagne-gegen-biontech-youtuber-sollten-coronaimpfstoff-offenbar-gegen-geld-schlechtmachen-a-b6e97591-dc90-4243-8284-c3d311594348

Ich traue dem Nachfolger des KGB derartige Kampagnen zu, doch für wahrscheinlicher halte ich es, dass in den Nachrichtenmedien "Der Spiegel" und "Die Tagesschau" die "Corona-Maßnahmen"-Opposition diskreditiert werden soll.

Gruß

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline sebaldus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 67
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #421 am: 27.05.2021 01:11 »

Ich traue dem Nachfolger des KGB derartige Kampagnen zu, doch für wahrscheinlicher halte ich es, dass in den Nachrichtenmedien "Der Spiegel" und "Die Tagesschau" die "Corona-Maßnahmen"-Opposition diskreditiert werden soll.

Gruß

Dann ist dir kaum mehr zu helfen aus dem Sumpf der Märchenerzähler und Wirrdenker.

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #422 am: 27.05.2021 07:22 »
Sebaldus, hast du Belege, die deine Beleidigung namens "Märchenerzähler und Wirrdenker" untermauern? Oder gehörst du selbst zu ihnen?

Gerade die hochgelobte Tagesschau hat ihren eigenen Faktencheckern bezüglich Vitamin D widersprochen und nachträglich Meldungen gefälscht. Zu den Abhängigkeiten der Firma Correctiv gibt es hier umfangreiche Infos, die genauso berechtigte Zweifel am Standpunkt "pro Pharma" erlauben.

Und was aus dem ehemals großen Spiegel geworden ist, Schwamm drüber oder gleich RIP. Nicht erst seit Claas Relotius

Offline DesigualHarry

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.116
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #423 am: 27.05.2021 10:26 »
Hallo!

Ich finde es höchst problematisch, dass die exorbitanten Nebenwirkungen und Todesfälle nach den Impfungen nicht öffentlich kommuniziert werden. Der Bürger wird bewusst in den glauben versetzt dass alles bestens sei. Ein Blick in die verschiedenen Datenbanken, und den Berichten von unzähligen Menschen die von diesen Impfungen verunstaltet wurden zeigt aber ein sehr trauriges Bild.
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!


Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.125
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Impfstoff
« Antwort #424 am: 27.05.2021 11:30 »
Meine Oma ist jetzt zweimal geimpft und darf trotzdem ohne den Vorweis eines negativen Tagestest nirgendwo hin. Sie wollte für mich was kaufen und wurde aus dem Möbelhaus zurückgepfiffen und verwiesen, mit den Worten, der Impfpass reiche nicht aus.

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Impfstoff
« Antwort #425 am: 27.05.2021 21:47 »
Meine Oma ist jetzt zweimal geimpft und darf trotzdem ohne den Vorweis eines negativen Tagestest nirgendwo hin. Sie wollte für mich was kaufen und wurde aus dem Möbelhaus zurückgepfiffen und verwiesen, mit den Worten, der Impfpass reiche nicht aus.

oha..

Da muss ich dir leider Widersprechen.
Es ist mittlerweile reichlich Viral gelaufen, dass dem nicht so ist.

Der Verkäufer bzw. Schutzdienst würde sich bei mir warm anziehen dürfen.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Impfstoff
« Antwort #426 am: 27.05.2021 21:50 »
Hallo!

Ich finde es höchst problematisch, dass die exorbitanten Nebenwirkungen und Todesfälle nach den Impfungen nicht öffentlich kommuniziert werden. Der Bürger wird bewusst in den glauben versetzt dass alles bestens sei. Ein Blick in die verschiedenen Datenbanken, und den Berichten von unzähligen Menschen die von diesen Impfungen verunstaltet wurden zeigt aber ein sehr trauriges Bild.

Jepp, leider. Hier haben auch die Medien eine Mitschuld.
Ich hätte noch ein Beispiel, wo es noch so ist. Bei der Einreise von Wirtschaftsflüchtlingen.
Hier wird auch nicht mehr berichtet, obwohl der Zustrom nicht abreißt.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #427 am: 28.05.2021 05:22 »
Es ist doch einfach nur noch absurd, dass der Gesunde ständig diskriminiert wird, obwohl er einfach gesund und in keiner Form ansteckend ist. Gleichbehandlung nach Grundgesetz findet schon lange nicht mehr statt.

Wer jetzt noch nicht die Macht der Pharma gegenüber Politik und Volk erkennt, ist echt blind.

Langzeitfolgen sind noch garnicht abzusehen, besonders ADE / Zytokinsturm. OderGiftstoffe wie SM102 in Moderna, die Nano-Lipide, Wirkverstärker zur Kostenreduktion usw.

Das ausgeprägte Verlangen mancher, als Hilfspolizist, Denunziant und Mitläufer aufzutreten, ist ja andernorts schon ein Thema. Und durch gezielte Verknappung und primitivste Werbung lassen sich gleichgültige oder obrigkeitshörige und verängstigste Menschen noch zu dieser unnützen und gefährlichen Gen-therapie verleiten. https://www.youtube.com/watch?v=Kr6aipcmjwA. Wer genau zuhört, erkennt, dass es nicht um Schutz, Rücksicht oder Gesundheit geht, sondern um "Freiheit". Die allerdings sehr fragil und zeitlich begrenzt ist. Also für 1-6 Monate "Freiheit" opfert der Mensch seine Gesundheit.


Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.167
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Impfstoff
« Antwort #428 am: 28.05.2021 10:33 »
@ doppelrock

Dem kann ich nur zustimmen.

Ich stelle mir immer die Frage, warum darf man die "Corona" Toten nicht obduzieren?
Warum hat da RKI dies untersagt??

Der Hamburger Pathologe hat sich über diese Anordnung hinweggesetzt.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #429 am: 28.05.2021 16:27 »
q BerlinerKerl: Das wüsste ich auch gerne, welche wissenschaftliche Begründung es dafür gibt. Wenn es überhaupt eine gibt. Nach den Zahlen der WHO ist CoVid ähnlich tödlich wie Influenza, zieht also nicht mehr. Anfang 2020 log man uns an, dass die Toten extrem infektiös sein, etwa wie im Film "Die Hamburger Krankheit" von 1980.
Aber spätestens seit Wielers "Da darf man nichts hinterfragen" ist klar, dass durch Nachforschen das Lügengebäude zusammenbricht. Dazu gab es heute wieder wertvolle Infos im corona-ausschuss.de  Folge54
Fauci wird das erste Bauernopfer sein, das man mit Dr. Füllmichs Worten "vor den Bus wirft". Dr. Osten, Wieler und weitere werden folgen, wenn der Great Reset fest genug installiert ist.

Aktuell zeigt sich, dass die von der Gen-Therapie verursachten Thrombose verschiedenste Organe betroffen sein können, Dünndarm, Leber, Milz, Augen - im Prinzip alles. Der Vergleich zu NL zeigt auch, dass in DE nur wenig gemeldet oder offiziell bekannt gegeben wird. Ich glaube nicht, dass die Niederländer 10x so kränklich sind wie die Germanen nebenan.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Impfstoff
« Antwort #430 am: 28.05.2021 18:01 »
Meine Oma ist jetzt zweimal geimpft und darf trotzdem ohne den Vorweis eines negativen Tagestest nirgendwo hin. Sie wollte für mich was kaufen und wurde aus dem Möbelhaus zurückgepfiffen und verwiesen, mit den Worten, der Impfpass reiche nicht aus.

Ja, da sind wir weitergekommen. Coronapass reicht. Ab heute eine neue digitalisierte Form für das Smartphone mit einer internationalen Version - falls im Ausland anerkannt. Und das offenbar nicht in der BRD.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.702
Antw:Impfstoff
« Antwort #431 am: 28.05.2021 18:26 »
Ja, da sind wir weitergekommen. Coronapass reicht. Ab heute eine neue digitalisierte Form für das Smartphone mit einer internationalen Version - falls im Ausland anerkannt. Und das offenbar nicht in der BRD.

Grauenhafte Entwicklung.

gruß
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #432 am: 28.05.2021 20:37 »
Der Ausweis kann keine Gesundheit gewährleisten, nur Daten sammeln und dafür Menschen an ihren Rechten massiv hindern.
Die sehr willkürlich festgesetzten 3G Ge"impft", Getestet, Genesen sind gezielt so ausgewählt, dass symptomfrei genesene und gesunde, immune Menschen ausgegrenzt werden, um sie über die Testerei mittelfristig zum "Impfen" zu bringen.
Gleichzeitig kann man über die Daten genau die Auswirkung des Tests auf die Laborratten verfolgen und viele persönliche Daten sammeln. Auch zukünftige Experimente mit verschiedenen Inhaltsstoffen sind über die intensive Dokumentation durchspielbar. Die Laborratte erfährt nie, was wirklich in der Spritze war, der Hersteller weiß es aber und wertet die Wirkung aus. Und es geht ja darauf hinaus, dass halbjährlich mit der "Auffrischung" eine neue Lösung in den Arm kommt.

Rosige Aussichten!

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.702
Antw:Impfstoff
« Antwort #433 am: 28.05.2021 21:14 »
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Impfstoff
« Antwort #434 am: 30.05.2021 17:47 »
Logisch, dass jetzt ein anderer Erreger her muss. Denn in der 4. Welle in diesem Herbst erkranken oder sterben vermutlich vor allem gen-therapierte "Geimpfte" wegen ADE. Da sie ja "geimpft" und somit "immun" gegen SARS CoV2 sind, also ein neues Tierchen, das nach einer neuen Spritze verlangt. Die zufällig schon bereit liegt. Auch die Tests hat Dr. Osten schon vor einem Jahr entwickelt. Zufälle gibt es...

Und die "Geimpften" mit Grippesymptomen werden einfach wieder als grippekrank gezählt.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up