Autor Thema: Corona bald vorbei?  (Gelesen 2073 mal)

wg84

  • Gast


wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #32 am: 30.03.2021 17:42 »
Der endgültige Beweis fehlt leider...
Sind somit nur Indizien
Nein.

Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #33 am: 30.03.2021 18:00 »
Der endgültige Beweis fehlt leider...
Sind somit nur Indizien
Nein.
Kann es sein, dass wir hier von unterschiedlichen Dingen sprechen? Ein einzelnes Virus wurde noch nie isoliert, so dass man die RNA hat.
So wie ich das verstanden habe in deinem Artikel, wurden Abstriche genommen, und daraus wurden in Zellkultursystemen Replikationen hergestellt, welche die molekularbiologischen Eigenschaften beschreiben sollen.
Aber klassisch wurde noch kein Sars-Cov2 Virus isoliert.


wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #34 am: 30.03.2021 18:20 »
Erklär mir mal genau, was du unter Virus isolieren verstehst. So wie ich das aus deinem Text deute meinst du Sequenzierung.

Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #35 am: 30.03.2021 19:23 »
Erklär mir mal genau, was du unter Virus isolieren verstehst. So wie ich das aus deinem Text deute meinst du Sequenzierung.
Das was man für gewöhnlich als Isolieren versteht, so wie es im Duden steht...1b.
etwas, was üblicherweise nur in Verbindung mit anderem vorkommt, für einen bestimmten Zweck von dem anderen trennen und in reiner Form darstellen
...und dann habe ich die RNA eines Virus .....und nicht reproduzieren!


Und nochmal zum PCR-test
Sogar Du schreibst, dass beim PCR-Test nur auf zwei bestimmte Aminosäuresequenzen überprüft wird...
dann bedeutet das genau genommen, dass man eine Probe nicht auf das komplette Virus überprüft, sondern nur auf diese Sequenzen.
So genau muss man sein. Das Virus wird somit nicht nachgewiesen, sondern nur Bruchstücke!



wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #36 am: 30.03.2021 19:39 »
Das was man für gewöhnlich als Isolieren versteht, so wie es im Duden steht...1b.
etwas, was üblicherweise nur in Verbindung mit anderem vorkommt, für einen bestimmten Zweck von dem anderen trennen und in reiner Form darstellen
...und dann habe ich die RNA eines Virus .....und nicht reproduzieren!
Das hast du dann falsch verstanden. Virusisolation heißt den Virus gezielt vermehren.

Das Virus wird somit nicht nachgewiesen, sondern nur Bruchstücke!
Wenn du eine Banane einkaufen gehst, öffnest du jedesmal die Schale und schaust nach, ob da auch wirklich eine Banane drinnen ist, oder reicht als Nachweis die Schale rundherum aus?

Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #37 am: 30.03.2021 19:49 »
Das was man für gewöhnlich als Isolieren versteht, so wie es im Duden steht...1b.
etwas, was üblicherweise nur in Verbindung mit anderem vorkommt, für einen bestimmten Zweck von dem anderen trennen und in reiner Form darstellen
...und dann habe ich die RNA eines Virus .....und nicht reproduzieren!
Das hast du dann falsch verstanden. Virusisolation heißt den Virus gezielt vermehren.
Eine Isolation, welche keine Isolation ist...

Deswegen sagen die einen, das Virus wurde nie isoliert, und die anderen sagen es wurde isoliert, obwohl es sich bei der Isolation um gar keine Isolation handelt, sondern um eine Reproduktion und Vermehrung von irgendeinem Abstrich eines vermehrungsfähigen Materials. Sehr logisch!
Ich habe es definitiv nicht falsch verstanden.




Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #38 am: 30.03.2021 19:52 »


Das Virus wird somit nicht nachgewiesen, sondern nur Bruchstücke!
Wenn du eine Banane einkaufen gehst, öffnest du jedesmal die Schale und schaust nach, ob da auch wirklich eine Banane drinnen ist, oder reicht als Nachweis die Schale rundherum aus?
Virus- und Bananen-Vergleiche hinken grundsätzlich. Mit wissenschaftlichem Arbeiten hattest Du wohl noch nie etwas zu tun.... Du pflegst halt nur die Kranken, Franz....

wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #39 am: 30.03.2021 20:12 »
Eine Isolation, welche keine Isolation ist...
Ich habe es definitiv nicht falsch verstanden.
Ich glaub du willst es einfach aus Prinzip falsch verstehen.

Der Bananenvergleich passt eigentlich ganz gut.
Ich seh da keinen Grund gleich emotional angriffig zu werden.

Offline man_in_time

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #40 am: 30.03.2021 20:19 »
Eine Isolation, welche keine Isolation ist...
Ich habe es definitiv nicht falsch verstanden.
Ich glaub du willst es einfach aus Prinzip falsch verstehen.


ein völliger Irrsinn. Wie kann man ein Virus geziehlt vermehren, wenn man das Virus gar nicht kennt?
Man reproduziert vermehrungsfähiges Material und geht davon aus, dass es das Virus ist.
Das soll ja wohl ein Witz sein!
Das sind keine Beweise.

Der Bananenvergleich war wirklich unterirdisch... das andere war bisschen fies von mir, ich gebe es zu  ;) ....sorry

wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #41 am: 30.03.2021 20:36 »

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #42 am: 31.03.2021 06:59 »
Wenn es nach dem RKI geht, ist jetzt in der dritten Delle die "Pandemie" vorbei.

Schwarze Kurve: Tote "an und mit" Covid, Rot Anteil Hospitalisierte. Umso unverständlicher, dass die Politik gerade richtig aufdreht und schärfere Maßnahmen gegen die Menschen durchsetzen will
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Maerz_2021/2021-03-30-de.pdf?__blob=publicationFile


wg84

  • Gast
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #43 am: 31.03.2021 07:14 »
Schau dir mal die Seite 17 mit der Anzahl intensivmedizinisch behandelter Covid-19-Patienten an. Eventuell wird es dann klarer.

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Corona bald vorbei?
« Antwort #44 am: 31.03.2021 21:31 »
Auf der Übersicht der Helioskliniken sieht es sehr ruhig aus. Ebenso in Berichten vieler anderer Unternehmen. Die Auslastung ist trotz Bettenabbau und Klinikschließung und neuem Personalschlüssel und Incentives ruhiger als in den Jahren zuvor, wo es auch schon Betten im Flur gab. Wurde aber 20 Jahre lang ignoriert.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up