Autor Thema: Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid  (Gelesen 2471 mal)

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.687
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #30 am: 23.04.2021 18:07 »
Lieber Doppelrock,

Lass doch bitte deine diesbezüglichen Wortmeldungen im Corona oder Politik Bereich dieses Forums.
Dort kann sie lesen wer sich dafür interessiert.

@Hajo: schickes Kleid, steht dir super!
Toll dass du sogar zu diesem Thema ein Bild beitragen kannst!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.105
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #31 am: 23.04.2021 20:51 »
Hajo hat doch angefangen mit seinem Bild. Nicht Doppelrock. Aber wenn Hajo sich vergiften möchte, bitte. Jede unbehandelte/unentdeckte FSME ist weitaus gefährlicher als dieses Covid 19.
Ich werde weiterhin normal raus gehen, Fahrrad fahren und Mineralien suchen gehen. Mir hat keiner was gesagt, ganz einfach. Staatsfunkknecht habe ich auch keinen. Wohn ich halt dort. Hab eh nie meinen Ausweis innerorts dabei.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #32 am: 23.04.2021 22:29 »
Zitat
Aber wenn Hajo sich vergiften möchte, bitte.

Ach, weißtu, Jule: Viel schlimmer ist die Gefahr einer geistigen Vergiftung durch zu intensive Beschäftigung mit Beiträgen einiger Foren-Mitglieder in der Intensiv-Station.

Weshalb ich mich auf Kurzbesuche der Bereiche "Corona" und "Politik" beschränke.

Ciao Bella!
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #33 am: 23.04.2021 22:37 »
Lieber Hajo
Zum Glück gibt es in diesem Coronaforum auch noch paar off-topic Bereiche, in denen es um so unbedeutende Dinge wie Röcke und Mode  geht, dort halte ich mich lieber auf 😉
Oder manchmal das Internet zumachen und rausgehen in die Natur, dann gehts mir gleich wieder besser.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


Offline vortex

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #34 am: 24.04.2021 00:14 »
Lieber Hajo
Zum Glück gibt es in diesem Coronaforum auch noch paar off-topic Bereiche, in denen es um so unbedeutende Dinge wie Röcke und Mode  geht, dort halte ich mich lieber auf 😉
Oder manchmal das Internet zumachen und rausgehen in die Natur, dann gehts mir gleich wieder besser.

Grüßle
Jürgen

Da hast Du eigentlich schon sehr recht.

Vielleicht sollte man mal einen Filter installieren, der automatisch alle Beiträge mit dem "bösen Wort" in ein eigenes Forum verschiebt und das kann sich dann jeder selber überlegen ob er dort liest oder nicht :-)


Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #35 am: 25.04.2021 16:31 »
Wer das Thema und die damit verbundenen unterschiedlichen Meinungen nicht erträgt, kann es auch jetzt schon leicht ignorieren. Zum Glück liegt es etwas versteckt, so dass man es einfach überblättern kann.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #36 am: 25.04.2021 21:15 »
Doppelrock, sorry, ich lasse mich hier nicht auf eine Coronadiskussion ein.

Was das Tragen von Röcken angeht, meine ich, wage ich schon relativ viel. Neue Eskalationsstufen, wie z. B. ein Kleid, überlege ich mir sehr gut. Dann muss auch erstmal sacken und wenn ich der Meinung bin, dass es wagen könnte, mache ich mich auf die Suche nach dem entsprechenden Kleidungsstück. Das dauert eben alles seine Zeit und ich lasse mich da nicht hetzen. Insofern ist es kein Warten, sondern ein Prozess, den ich mit mir durchmachen muss. Dennoch können positive Beispiele bzw. Vorbilder diesen Prozess durchaus befördern oder beschleunigen.

Hajo, so gut wie Du ist wahrscheinlich niemand gekleidet und vorbereitet, wenn er zum Impfen geht.  ;)

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #37 am: 26.04.2021 13:19 »
Albis,
dein Standpunkt wirkt schon etwas seltsam.
Lockdown ist eine Maßnahme, die gegen Corona helfen soll und die Lockdowngala ist ein Versuch, diese Maßnahme gegen Corona etwas erträglicher zu machen. Demnach muss  es genau wie die anderen C-Themen auch in diesem Ordner stehen.

Das Thema an sich brauchst du auch nicht diskutieren.

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.687
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #38 am: 26.04.2021 14:35 »
Nein, Doppelrock, der Standpunkt von Albis ist nicht seltsam.
In dem verlinkten Beitrag geht es um interessante Fotos mit schönen Kleidern die eine schöne Idee für uns liefern können, ein schönes Kleid zu tragen.

Corona ist hier nicht das Thema und hier will auch wirklich niemand mit dir darüber diskutieren. Bitte respektiere das, Doppelrock.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #39 am: 26.04.2021 15:03 »
Indirekt ist Corona hier Thema. Denn die Lockdowngala wird durch die Corona-Maßnahmen "verursacht". Ohne Corona kein Lockdown keine Gala.

Aber es ist kein ideologisch aufgeladener Zugang zum Thema wie so viele der anderen Themenstränge.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.105
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #40 am: 26.04.2021 23:24 »
Aber es ist kein ideologisch aufgeladener Zugang zum Thema wie so viele der anderen Themenstränge.
Du meinst die künstlich ideologisch hochgepushten Infektionszahlen? Ich war heute draußen und hab wieder nichts von der 3. Welle gesehen. Wo bist du?

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #41 am: 28.04.2021 20:05 »
Nö, ich meine die Flut von Beiträgen im Corona-Bereich dieses Forums, mit denen der Verfasser immer verzweifelter versucht Aufmerksamkeit zu erregen.

Bin schon auf die nächste Sau gespannt, die er durchs Dorf treibt.

Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #42 am: 29.04.2021 01:23 »
Mein Beitrag zum Thema:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß,
Wolfgang

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.105
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #43 am: 29.04.2021 12:15 »
Und das genau ist der Pferdefuß an diesem ganzen Rotz, man kann es immer so hindrehen, dass man sich nie ganz sicher sein kann, dass die Pandemie vorbei ist.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid
« Antwort #44 am: 29.04.2021 22:23 »
Ich kann übrigens zu gestern noch ein bisschen mit Schaulaufen dienen... ;)

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


War sehr windig. Und vom Schaulaufen ist der Cardigan leicht verrutscht. Normalerweise trage ich die Ärmel vom Cardigan gerne etwas umgekrempelt.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up