Autor Thema: Mal was anderes...  (Gelesen 13328 mal)

Offline Peter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.633
  • Geschlecht: Männlich
Mal was anderes...
« am: 04.02.2015 10:54 »
...im eBay...   ...für die ängstlichen unter uns:

Kettenröckchen

 ;)

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.

Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.103
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Mal was anderes...
« Antwort #1 am: 04.02.2015 11:38 »
Als Trainingsröckchen gut, wiegt immerhin 3 kg.  ;)

Ist das eigentlich rostfrei?
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mal was anderes...
« Antwort #2 am: 04.02.2015 16:30 »
Ist bestimmt toll, wenn da die Sonne draufbrutzelt, dann ergibt das ein schönes Muster auf der Haut, ich würde daher was drunter tragen!
 Handwerklich eine schöne Arbeit, denn ich verstehe etwas von Metallverarbeitung. Der Preis ist angesichts des Arbeitsaufwandes gerechtfertigt. So ein Teil stellt man nicht innerhalb weniger Stunden her, da braucht man schon viel Geduld....
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Mal was anderes...
« Antwort #3 am: 04.02.2015 20:07 »
Das ist wohl ein Teil einer Ritterrüstung!

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Bonfreund

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mal was anderes...
« Antwort #4 am: 05.02.2015 07:49 »
Ich habe das Bild mal vergrößert - sieht aus, als wenn da sege-ringe miteinander verbunden sind?
Ideen muss man haben :)

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mal was anderes...
« Antwort #5 am: 05.02.2015 08:24 »
Ich habe das Bild mal vergrößert - sieht aus, als wenn da sege-ringe miteinander verbunden sind?
Ideen muss man haben :)

Ja, so sieht es aus, daher schätze ich, hat es mehr als einen Tag gedauert, bis das Teil fertig war... Ein Hingucker wäre es auf jeden Fall.
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 769
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: Mal was anderes...
« Antwort #6 am: 07.02.2015 00:15 »
Hallo
Kettenhemden kennen wir.
Ketten Rock ist mir neu .
Wenn alle wider Ritter spielen wollen gerne .
Oder Mittelalter Markt .

In Mittelalter Markt kann man seine Vorlieben auch leicht verstecken Kilt tragen .( es könnte ja auch ein Rock sein .????)

Hier geht es doch  um den Rock Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben .

Mittelalter brauch Ich nicht .?!!!!

Gruß M.L.



 
 

androgyn

  • Gast
Re: Mal was anderes...
« Antwort #7 am: 07.02.2015 00:29 »
Du spielst hier gerne Politesse und verteilst Knölchen, wie?  ;D

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mal was anderes...
« Antwort #8 am: 07.02.2015 09:39 »

In Mittelalter Markt kann man seine Vorlieben auch leicht verstecken Kilt tragen .( es könnte ja auch ein Rock sein .????)

Hier geht es doch  um den Rock Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben .

Mittelalter brauch Ich nicht .?!!!!

Gruß M.L.

Manch einer entdeckte seine Liebe zum Kilt oder Rock auf solchen sog. Mittelaltermärkten/-festen oder Konzerten bestimmter Musikrichtungen. Wenn Solche Märkte und Feste auch dazu dienen, Rock und Kilt unter einem breiten Publikum zu tragen und sich somit erstmal an Menschenmengen zu gewöhnen, ist es doch eine gute Sache. Die Leute sind locker drauf und es wird nicht so geschaut, als wenn Du so ins KaDeWe gehst. Viele Veranstalter wollen dieses Publikum bewusst haben, damit ein gewisses Flair entsteht und unterstützen das. Anzug und Cocktailkleid sind eher deplatziert, die zahlen Eintritt genau so wie die Jeanshosenträger!

Nebenbei: je mehr Menschen das tun, desto normaler der Mann im Rock. Anlass und Zeitpunkt könnten also gut sein, damit zu starten. Ein natürlicher Lederrock, ein Kilt oder ein Leinen-, Woll- oder Baumwollrock gehen da immer und auf manchen Festen muss man nicht mal Eintritt bezahlen  ;), wenn man in diese Richtung gekleidet erscheint.

Dort trifft man auch viele Bekannte und die haben Dich dann schon mal so gesehen. Positiver Effekt: gewohntes Bild, wenn Du dann so im Alltag auftauchst  M. im Rock? Ja, schon mal gesehen. Also gewohntes Bild aus positiver Umgebung mit positivem Gefühl verbunden. Fest, lockere Stimmung, Freizeit, Freude.  Ist also okay, dass Du so rumläufst.

Achtung Spaß: Im Kettenkilt vielleicht nicht an den Flughafen oder ins Gerichtsgebäude, könnte lustig werden ;D Ich bevorzuge daher Textilien. )

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.203
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Re: Mal was anderes...
« Antwort #9 am: 09.02.2015 08:29 »
Manch einer entdeckte seine Liebe zum Kilt oder Rock auf solchen sog. Mittelaltermärkten/-festen oder Konzerten bestimmter Musikrichtungen. Wenn Solche Märkte und Feste auch dazu dienen, Rock und Kilt unter einem breiten Publikum zu tragen und sich somit erstmal an Menschenmengen zu gewöhnen, ist es doch eine gute Sache. Die Leute sind locker drauf und es wird nicht so geschaut, als wenn Du so ins KaDeWe gehst. Viele Veranstalter wollen dieses Publikum bewusst haben, damit ein gewisses Flair entsteht und unterstützen das. Anzug und Cocktailkleid sind eher deplatziert, die zahlen Eintritt genau so wie die Jeanshosenträger!

Nebenbei: je mehr Menschen das tun, desto normaler der Mann im Rock. Anlass und Zeitpunkt könnten also gut sein, damit zu starten. Ein natürlicher Lederrock, ein Kilt oder ein Leinen-, Woll- oder Baumwollrock gehen da immer und auf manchen Festen muss man nicht mal Eintritt bezahlen  ;), wenn man in diese Richtung gekleidet erscheint.

Dort trifft man auch viele Bekannte und die haben Dich dann schon mal so gesehen. Positiver Effekt: gewohntes Bild, wenn Du dann so im Alltag auftauchst  M. im Rock? Ja, schon mal gesehen. Also gewohntes Bild aus positiver Umgebung mit positivem Gefühl verbunden. Fest, lockere Stimmung, Freizeit, Freude.  Ist also okay, dass Du so rumläufst.

Achtung Spaß: Im Kettenkilt vielleicht nicht an den Flughafen oder ins Gerichtsgebäude, könnte lustig werden ;D Ich bevorzuge daher Textilien. )

Hier musst du nur aufpassen, dass es nachher, wenn man wieder mit dem Rock unterwegs ist heißt:
Gibt es hier ein Mittelaltermarkt?

Viele Leute asoziieren dies gleich mit verkleiden.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mal was anderes...
« Antwort #10 am: 09.02.2015 10:19 »
Hier musst du nur aufpassen, dass es nachher, wenn man wieder mit dem Rock unterwegs ist heißt:
Gibt es hier ein Mittelaltermarkt?

Viele Leute asoziieren dies gleich mit verkleiden.

Es ist eine Möglichkeit von vielen, unter viele Menschen zu kommen und auch Bekannten und Freunden das Bild "Du im Rock" (oder Kilt) erstmal in entspannter Atmosphäre als normal zu verkaufen. Es ist danach leichter, ihn auch im Alltag zu tragen. Und wenn jemand fragt, ob es hier einen Mittelaltermarkt gibt (diese Frage wurde mir noch nie gestellt, kleide mich wohl etwas moderner im Alltag), dann hat man doch schon einen Gesprächseinstieg. Daraus kann sich was entwickeln, wenn man nett ist und nicht zurückschnauzt. Das wäre kontraproduktiv...
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up