Autor Thema: Herren vs. Damenshorts  (Gelesen 13516 mal)

Offline Rik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #30 am: 16.05.2021 07:47 »
Alle finde sie hässlich, aber alle Männer tragen sie, wenn sie mal kurze Hose tragen. Komisch.

Es traut sich wohl keiner in der Damenabteilung nach schöneren Hosen zu schauen. Nach dem Motto: ich bin ein Mann und es gehört sich nicht Damenkleidung als Mann zu tragen.
Oh doch, ich shaue immer zuerst in die Damenabteilung und habe dort die letzten Monate immer etwas sshönes gefunden, Röcke, kurze Hosen, Kleider... und die Verkauferinnen sind immer sehr nett. Es gibt keinen Gründ auf dieses zu verzichten. Die Herrenabteilungen sind meistens hintern im laden und so weit komm ich nich mehr :-)))

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.783
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #31 am: 16.05.2021 15:02 »
Hallo Knolle,

ich traue mir in Damenshorts.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


weil sie kürzer als die für Männer sind.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Knolle7511

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #32 am: 16.05.2021 18:39 »
Ich trage auch Damenkleidung, kurze Shorts und Hosen in Lederoptik. Habe da kein Problem mit. Ich denke es gibt aber Männer die das nicht machen weil es sich nicht gehört. Natürlich ist das raus gehen nur eine Kopfsache, wobei das bei Bekannten noch mal was anderes ist.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann!

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 295
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #33 am: 16.05.2021 21:55 »
Alle finde sie hässlich, aber alle Männer tragen sie, wenn sie mal kurze Hose tragen. Komisch.

Was soll denn bitte diese lächerliche Verallgemeinerung schon wieder, Jule?? - Kannst du das stänkern nicht endlich mal lassen???

Es gibt zwei Varianten von vermeintlichen Standard-Männern:

-Entweder, man zieht solche Hosen an, weil die Gattin einem das so parat legt, und es einem selbst einfach schnuppe ist, wie man rumläuft... - die Gattin wird schon das richtige raussuchen...
Ob es dann "häßlich" erscheint, ist den Jungs ziemlich egal...

-Oder man sagt sich, das ist ein tolles Outfit, das mag ich, das zieh ich an. Dann findet man es im Umkehrschluß aber sicher nicht häßlich!


Und dann gibt es da natürlich noch die Männer, die sich trauen über den Tellerrand der eigenen Abteilung raus zu gucken, und die bedienen sich bei den Damen!
Ich hab auch 2 Schränke voll nur mit Damenbekleidung. Unter anderem viele Röcke, und natürlich auch Shorts in diversen Längen.

Deine Aussage von oben ist also als "absoluter Unfug" hiermit widerlegt...


Schönen Abend noch...
Chris Schumann
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.847
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #34 am: 16.05.2021 22:15 »
Eigentlich verplemperte Zeit. Gähn. Schnarch.

Eine kurze Jeans-Hose aus der Herrenabteilung. Gekauft bei Hosen Timke im August 2014:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gute Nacht! 8)


Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #35 am: 16.05.2021 22:23 »
Lieber Chris,
"Was soll denn bitte diese lächerliche Verallgemeinerung schon wieder, Jule?? - Kannst du das stänkern nicht endlich mal lassen???"

Recht hast du.
Bei mir hat Jule die Narrenfreiheit, nicht mehr ernst genommen zu werden. Ich gebe mir nicht mehr die Mühe, seriös zu reagieren.

Übrigens peppt es die Shorts enorm auf, wenn die entsprechenden Heels dazu getragen werden.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 295
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #36 am: 16.05.2021 22:44 »
Bei mir hat Jule die Narrenfreiheit, nicht mehr ernst genommen zu werden. Ich gebe mir nicht mehr die Mühe, seriös zu reagieren.

Übrigens peppt es die Shorts enorm auf, wenn die entsprechenden Heels dazu getragen werden.

Kann ich verstehen. Aber wenn ich mit einer Ansicht nicht einverstanden bin, dann tu ich das kund. Auch wenn es dem Gegenüber nicht schmecken sollte.
Ernst nehmen kann ich Jule schon lange nichtmehr. Der Zug ist abgefahren... - das hindert mich aber trotzdem nicht daran, öfter mal auf den Tisch zu hauen.
Tut leider öfter mal Not... - denn eins ist klar: "Wenn der Klügere immer nachgibt, werden wir irgendwann von den Dummen regiert..."


Und ja: Mit den richtigen Heels kann man so manchem guten Outfit nochmals das i-Tüpfelchen aufsetzen ;)


Gruß,
Chris Schumann
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline skortsandtights

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #37 am: 21.06.2021 11:33 »
Ich trage generell nur Damenshorts oder Damenmode.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nur bei oberteilen wie hemden mache ich einen kompromiss weil mir eine taillierte bluse einfach nicht sitzt  :)


























Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.815
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Rik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #39 am: 21.06.2021 12:22 »
Hier eine meiner Damenshorts.


Offline Rik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #40 am: 21.06.2021 12:24 »
Mein neuesten camo Damenshort

Offline skortsandtights

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #41 am: 21.06.2021 14:35 »
Ok. Damenshorts kenne ich eher in der Kürze. https://img01.ztat.net/article/spp-media-p1/c091871e79c64c188aa222ce090e667c/1ace6297cce74ed8b83680f9a71c3cee.jpg?imwidth=1800

Es gibt natürlich auch bei den Damen die klassischen Bermudas
Aber im allgemeinen sind sie schon kürzer geschnitten das stimmt.
Die auf dem bild sind eine art auslaufmodell das dann irgendwann mal in der altkleidersammlung wandert denn im allgemeinen mag ich es viel kürzer8)

Offline Knolle7511

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Herren vs. Damenshorts
« Antwort #42 am: 05.07.2021 21:09 »
Ich mag lieber richtig kurze. Meine kurzen haben eine Schrittlänge von 2-3cm. Vielleicht auch mal 4. Gemessen habe ich sie nicht.

So war ich schon draußen.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up