Autor Thema: Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?  (Gelesen 8162 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #15 am: 25.03.2020 12:27 »
Micha, was gute Sitten sind wirst du sicher wissen. Daher verstehe ich nicht, das dies nun wieder haarklein ausdiskutiert werden soll.
Letztlich ist es mir aber auch egal. Es ist ja deine Umfrage und wenn du das so möchtest dann ist es eben so.

Wenn wir, KJ, schon sagen, dass es zu den guten Sitten gehört, dass für Männer und Frauen dieselben Kleiderregeln gelten sollen, dann verstößt das sicher gegen die Auffassung, die viele konservativere Menschen von guten Sitten haben.

Aber sag doch mal: Hast Du bei der Arbeit mit Menschen außerhalb der Kolleg*innenschaft zu tun oder nicht?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Kölsche_Jung

  • Gast
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #16 am: 25.03.2020 12:39 »
Ja ich habe auch mit anderen Menschen zu tun. Das geht aber aus meiner ersten Nachricht die ich zu dem Thema schrieb hervor. Oder glaubst du das ich z.B.  Polizist, Feuerwehrmann und Zugleiter beim Karnevalszug in einer Person bin? 8)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #17 am: 25.03.2020 12:42 »
Ja ich habe auch mit anderen Menschen zu tun. Das geht aber aus meiner ersten Nachricht die ich zu dem Thema schrieb hervor. Oder glaubst du das ich z.B.  Polizist, Feuerwehrmann und Zugleiter beim Karnevalszug in einer Person bin? 8)

Das traue ich Dir alles zu! Wat so ne echte Kölsche Jung es, dä hät alles fess im Griff!  :)

Danke!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #18 am: 25.03.2020 14:05 »
Hallo zusammen,

Ich bin scheinbar der Einzige, der die erste Antwort angekreuzt hat?!

Das will ich erklären:
Für mein Empfinden ist das, was ich gerne trage, immer "büro-/arbeitstauglich".
Ich muss mich in der Kleidungswahl also nicht zurücknehmen.

Das, was teilweise Eurer Meinung nach, nicht "angepasst" ist (z.B. Supermini, Highheels etc.) ist eh nicht meins und kommt deswegen auch an mir nicht zum Tragen. Ha, wie witzig. ;D

Das trage ich z.B. heute:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße,
Dirk




Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #19 am: 25.03.2020 14:12 »
Lieber Dirk,

mit wem hast Du bei der Arbeit so zu tun, außer mit Kolleg*innen?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Dirk

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #20 am: 25.03.2020 14:27 »
Hallo Michael,

das sind tatsächlich nicht ganz so viele Menschen.
Hin und wieder kommen Handwerker zu Besprechungen in unser Büro.
Ab und an sind auch unsere Bauherren hier.
Der meiste Kontakt führt eher über Telefon, Mail usw.

Zurzeit ist es verständlicherweise sehr "einsam".  :(

VG,
Dirk
 

Offline Seravajan

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #21 am: 25.03.2020 14:43 »
An den letzten beiden Arbeitsstellen durfte ich Rock oder Kleid tragen. Einzige Einschränkung: nicht zu kurz und nicht zu bunt.
Wenn Männer wirklich Männer wären, könnten sie auch ganz souverän Röcke und/oder Kleider tragen, anstatt sich durch das ausschließliche Tragen von Hosen beweisen zu müssen, daß sie Männer seien.
Nils Pickert

Offline Peter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.631
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #22 am: 25.03.2020 17:52 »
...Arbeitskollegin, ... kann mich jedoch nicht dran erinnern, sie je im Rock oder Kleid gesehen zu haben...Bis auf... letzten Donnerstag... Kurzes dunkelgrünes Kleid ... es hagelte nur so Komplimente...

...genau deswegen habt ihr sie vielleicht das letzte mal im Kleid gesehen...

Nicht jeder verträgt viel Aufmerksamkeit.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zuruecksehnen werden.

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #23 am: 25.03.2020 19:07 »
Ich muss während der Arbeit aus Sicherheitsgründen meine "Arbeitsuniform" tragen.

Für den Arbeitsweg habe ich es geplant: sobald die Außentemperaturen es wieder zulassen.
Da ich erst im letzten Sommer mit dem Röcke tragen angefangen habe, habe ich inzwischen das Selbstbewusstsein für das Tragen in der Öffentlichkeit entwickelt.
Wenn schon Rock, dann ohne zusätzliche zweiröhrige Beinbekleidung (Leggins/Strumpfhose) - sonst kann ich ja gleich Hosen tragen.
Nur Rock und nackte Beine ist mir derzeit leider noch zu kühl.
Freue mich schon darauf :)

LG, Matze


 
Mann muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #24 am: 25.03.2020 19:09 »
Es schien eine Zeit lang so, als würden die Ja-Antworten aufholen, aber jetzt haben die Neins wieder einen starken Vorsprung.

Zugleich schreiben - bis auf Jeansrock74 und Chriser, sowie Matze jetzt, während ich das hier schrieb - nur die Ja-Anworter Texte dazu. Wahrscheinlich wollen die Nein-Antworter keine Diskussionen darüber, warum sie keine Röcke/Kleider ... bei der Arbeit tragen, es sei denn, die Antwort ist so leicht wie die, dass Sicherheitskleidung vorgeschrieben ist, wie bei Chriser der Fall, der sich deshalb an der Abstimmung nicht beteiligt hat und jetzt auch bei Rockermatze.

LG, Micha 
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #25 am: 25.03.2020 20:44 »
Die deutsche Sprache ist recht unpräzise. Um etwas so zu schreiben wie man es meint, müsste man an alle Eventualitäten denken und sie entweder ein oder eben ausschließen. Für mich scheint es in der Abstimmung darum zu gehen ob ich mich traue bei der Arbeit Rock oder Ähnliches zu tragen oder nicht.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #26 am: 25.03.2020 20:55 »
Nicht nur die deutsche Sprache.

Eigentlich hatte ich die Frage ungefähr so formuliert:

In einer anderen Umfrage fragte ich, wer haupt- oder ehrenamtlich "irgendwas mit Menschen" mache, wer also bei der Arbeit andere Menschen als direkte Zielgruppe oder Gestaltungsobjekte hat, also nicht nur als Kolleg*innen und auch nicht nur als Abnehmer*innen rein technischer oder verwaltungsmäßiger Dienstleistungen. Und nun möchte ich die, die da mit Ja geantwortet haben oder antworten würden, fragen: Wer von Euch trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?

Das passte aber nicht in die Frage-Zeile, wie mit Matthias eben mitteilte, so dass es wahrscheinlich deswegen nicht angezeigt wurde. Wer also längere Fragestellungen hat, schreibe sie am besten in den ersten Beitrag hinein.


Es geht nicht nur ums Trauen. Ich wüsste gerne auch, wie diese Menschen, mit denen/für die/an denen man arbeitet auf den Mann im Rock/Kleid reagieren bzw. wenn man nicht im Rock/Kleid ... arbeitet, was das denn für Menschen sind, derentwegen man lieber darauf verzichtet. Das käme dann in einer anderen Umfrage.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.245
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #27 am: 25.03.2020 21:45 »
Meinst Du Menschen,  mit denen in irgendeiner Form gearbeitet wird, reagieren anders als Kollegen, wenn sie nicht einer speziellen Personengruppe angehören?

Ich denke die Reaktion ist immer individuell von der Person abhängig,  von daher verstehe ich die Intention der Frage nicht.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #28 am: 25.03.2020 22:00 »
Sicher individuell verschieden.

Es gibt nur immer wieder mal die Aussage, wegen Kundenkontakt oder öffenticher Wirkung sei das Rocktragen nicht erlaubt.

Sollten hier mehrheitlich Erlebnisse kommen, die so gemeinte negative Reaktionen verneinen, wäre das ein Argument gegenüber dieser Befürchtung.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 590
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wer trägt Rock/Kleid ... bei der Arbeit?
« Antwort #29 am: 25.03.2020 22:48 »
Mein Arbeitsumfeld ist leider viel zu konservativ, als dass ich es wagen könnte, im Rock zu erscheinen. Leider gibt es auch de facto keine Paradiesvögel, in deren Windschatten bzw. mit deren Koalition ich versuchen könnte, den Rock zu etablieren. Einziger, sehr langfristiger Ansatz wäre, dass ich provoziere, dass mich Kollegen außerhalb der Arbeit im Rock sehen. Aber die Kollegen haben eher andere Freizeitinteressen als ich, sodass es auch nur ganz selten mal zufällig klappt, dass man sich sieht. Naja, solange ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre, würde sich das ohnehin nicht mit den meisten meiner Röcke vertragen. Insofern werde ich mich vorerst weiter auf die Freizeit konzentrieren.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up