Autor Thema: Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?  (Gelesen 2809 mal)

Peter53Muc

  • Gast
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #15 am: 18.01.2021 17:29 »
Mir gefällt das Strickkleid von culture Skirt auch sehr gut, ich würde auch die Strumpfhose dazu bevorzugen. Wirklich ausgesprochen hübsch !!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #16 am: 18.01.2021 18:45 »
Interessant, wie sehr das Strickkleid Zustimmung findet. Ist halt Geschmackssache. Und je nach Anlass oder Intention, wozu man das anzieht. Die Musterabfolge ist jedenfalls nicht so mein´s. Und die Grundfarbstimmung passt eher nicht so zu mir. Im Sommer eher mal bei gut brauner Haut, aber nicht im Winter/Herbst/Frühjahr.

Ich selbst würde es mir zumindest eine Nummer größer wählen, da andernfalls sich bei mir zuviel abzeichnen würde und ich nicht mehr so einen model-haften Körperbau aufweise.

Ja, sicher. Mit diesem Kleid macht man/frau durchaus Furore.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.101
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #17 am: 18.01.2021 18:59 »
da andernfalls sich bei mir zuviel abzeichnen würde
Ich denke Männer wollen immer den Längsten haben (zeigen)?
Es wurde doch vor einen Tag auch geschrieben, in engen Jeans zeichnet sich Männern auch was ab, darum könnte man auch Röcke tragen. Dann ist das doch in Kleidern auch kein Problem.

Gruß
Jule

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.101
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #18 am: 18.01.2021 19:01 »
Ich selbst würde es mir zumindest eine Nummer größer wählen,
Dann ist es an den Seiten der Hüfte viel zu weit und hängt wie ein Sack.


Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #19 am: 18.01.2021 19:18 »
Ja, bei Dir, Jule. Du hast ja auch einen flachen Bauch.

Es wurde doch vor einen Tag auch geschrieben, in engen Jeans zeichnet sich Männern auch was ab, darum könnte man auch Röcke tragen. Dann ist das doch in Kleidern auch kein Problem.

Geschmackssache eben.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.980
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #20 am: 19.01.2021 08:04 »
Noch´n kurzes Kleid:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Kein Strick, deshalb keine Verwechselung mit einem Pullover.

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline Lutz

  • Schreibfaul
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #21 am: 19.01.2021 13:31 »
Hallo Hajo, das gefällt mir. Auch in der Kombination mit Leggings und Stiefeln.

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 677
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #22 am: 19.01.2021 14:11 »
Hallo Hajo, auch wenn du vieles ausprobierst, dieses Kleid steht dir super, sowas kann Mann problemlos tragen. Meins ist eher Kleid,
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

GRuß Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.980
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #23 am: 19.01.2021 14:37 »
Ich hatte das Glück, dieses Kleid im Laden zu probieren. In einer Filiale von Charles Vögele (gibt es nicht mehr) in Mistelbach.

Da konnte ich gleich sehen, ob es gefällt oder nicht.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #24 am: 19.01.2021 16:01 »
Mir persönlich sind die ganzen Kleidchen zu kurz um sie selbst tragen zu wollen. Liegt es vielleicht daran, dass Männer meist einen längeren Torso haben im Vergleich zu Frauen in gleicher Körpergröße?
Und dann ist da mehr Platz zwischen Unterkörperende und Rocksaum.

Ich hatte mal eine Freundin die war 3 cm größer als ich, im Sitzen habe ich allerdings sie leicht überragt, weil ich einfach den wesentlich längeren Torso hatte. Sie hatte extrem lange Beine, im Stehen lag ihr Hüftknochen mindestens 10 cm über dem meinen.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #25 am: 19.01.2021 16:12 »
Oh, da muss ich Tüten von Vögele in Ehren halten...

Bei Vögele kaufte ich zuletzt in Raunheim und in Murten oder St. Gallen.
Einen meiner ersten Röcke kaufte ich bei Vögele in Weinheim. Bis dahin kannte ich Vögele gar nicht. Das war Ende der 80er.

Danke für den Tipp mit Deerberg. Kann man immer mal reinschauen. Ist ja eher ein norddeutsches Ding. Ich meine, ich hätte Deerberg aber auch schon in Südwestdeutschland gesehen auf der Stange. Im P&C war es aber wohl nicht. Ich schlüpfe auch immer gerne vorab "live" mal da rein. Gerade, wenn es um grenzwertige Längen geht, oder um 'längere Pullover'.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #26 am: 19.01.2021 16:23 »
Mir persönlich sind die ganzen Kleidchen zu kurz um sie selbst tragen zu wollen. Liegt es vielleicht daran, dass Männer meist einen längeren Torso haben im Vergleich zu Frauen in gleicher Körpergröße?
...
Ich hatte mal eine Freundin die war 3 cm größer als ich, im Sitzen habe ich allerdings sie leicht überragt, weil ich einfach den wesentlich längeren Torso hatte. Sie hatte extrem lange Beine, im Stehen lag ihr Hüftknochen mindestens 10 cm über dem meinen.

Mir persönlich geht es oft andersrum. Deutlich kleinere Frauen überragen nicht selten im Sitzen mich. Gerade bei eher sportlichen Frauen. Mir scheint, die haben womöglich eine andere, aufrechtere Sitzhaltung (auch ohne Beineübereinanderschlagen).

Die Sitzhaltung hat aber nicht unbedingt was mit dem Verhältnis Torso/Beine im Stehen zu tun...
Mir fällt beim Anprobieren aber auch oft genug auf, dass Kleider an mir zu kurz sind. In der Regel sind Frauen mit meinen Umfangmaßen eher mit einer kleineren Körpergröße ausgestattet. Daran liegt es wohl eher bei mir, wenn die Kleider an mir zu kurz wirken.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #27 am: 19.01.2021 16:38 »
... Meins ist eher Kleid,
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

GRuß Ludwig

Hallo Ludwig,

leider hast Du eine relativ ungünstige Kameraposition gewählt. Bei Deinem Bild fällt mir ein, dass ich gerade bei ziemlich kurzen Kleidern und besonders bei recht glatten Stoffen bei einigen von diesen Kleidern das Problem habe, dass ich in Alltagssituationen immer mal wieder die Schulternähte nach vorne heben muss. Denn so manche Kleider sacken nach hinten weg. Da fehlen dann bei mir an entscheidenden Stellen irgendwelche Körpermassen, die so ein Kleid am Nachhintenrutschen bremsen würden.
Eben bei ziemlich kurzen Kleidern kann das dann am Ende noch kürzer wirken als während der zwei Minuten in der Anprobe.
Und verrutschte Kleider fallen am Saum dann nicht mehr so schön bei mir.

Offline Knolle7511

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Sehr kurzes Winterkleid oder sehr langer Pullover?
« Antwort #28 am: 13.06.2021 22:33 »
Ich nutze Strickkleid wenn ich eine Leggings trage.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up