Autor Thema: Ich werfe mal etwas ins Rennen ....  (Gelesen 3411 mal)


Offline sebaldus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #1 am: 16.02.2021 01:54 »
Ich nehme an, daß dies aus der rechtsextremen Ecke stammt und Aggressionen gegen Muslime erzeugen soll. Ziemlich perfide Hetze.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #2 am: 16.02.2021 07:30 »
Informationen zu Autor, Rahmen, Ort und Intention wären für eine Diskussion essentiell.

Z.B. die Frage ob es Satire oder Ernst sein soll.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.981
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #3 am: 16.02.2021 07:35 »
Bei Twitter wird schon fleißig gegen Muslime gehetzt. Und natürlich gegen Frau Merkel usw.:

https://www.trendsmap.com/twitter/tweet/1361215945067409413

https://twitter.com/artep21/status/1361233173707915264

Kann jemand in Lübz nachschauen ob wirklich so ein Plakat dort hängt? Das Foto ist nicht aussagekräftig genug für eine Zuordnung.

Twitter ist keine verlässliche Quelle. Beispielsweise hat ein gewisser D.T. hat dort vier Jahre seine Lügen verbreitet.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)


Offline Lars

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 455
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #4 am: 16.02.2021 08:43 »
Informationen zu Autor, Rahmen, Ort und Intention wären für eine Diskussion essentiell.

Der Ort steht drauf, der Rest ist unbekannt. Ob der Ort wirklich stimmt, ist ebenfalls unbekannt.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #5 am: 16.02.2021 09:19 »
Jeder Trottel kann irgendwelche Zettel hinhängen. Ob Neonazi oder Salafist ist zweitrangig. Der gewinnt für mich nicht das Rennen.

Barbaras Schilder gefallen mir irgendwie besser

https://m.tagesspiegel.de/images/img_2868/13716036/2-format13.jpg

https://m.tagesspiegel.de/deutschlands-bekannteste-streetart-kuenstlerin-wer-ist-barbara/13823764.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fmetager.de%2F#layer

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #6 am: 16.02.2021 10:15 »
Ja, diese Barbara macht es besser. :)

Es ist aber ja klar, dass manches Herz von Hass erfüllt ist und Verallgemeinerungen die Voururteile stärken und diese sich auch Luft machen. Das ist nicht nur in Deutschland so.
Vielleicht sollte man so ein Hassschild einfach entfernen, wenn man es sieht.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #7 am: 16.02.2021 10:24 »
Ich weiß nicht ob das Bild echt ist ob es tatsächlich irgendwo hängt, oder wer es aufgehängt hat.

Die Frage ist wie geht man mit Muslimen oder Islamisten um, und wo ist die Grenze zwischen den Beiden.

Ich bin persönlich kein Freund des Islam, was daran liegt, wie der Islam in seinen Herkunftsländern meist gelebt wird, und im Ursprung, der historischen Person des Mohammed und dessen Taten.
Das macht mir persönlich Angst.

Andererseits kenne ich viele freundliche Türken, die das Ganze nicht strenger sehen als ich das Christentum. Und wenn sich islamische Frauen nun mal so kleiden wolln, ist das natürlich ihr gutes Recht.
Wenn damit ein Zwang einhergeht, oder ein Bekenntnis das andere Ausgrenzt, oder gar unter Druck setzt (so etwas existiert), bin ich natürlich dagegen. Wenn die Kleidung ein religöses Symbol ist sollte es zumindest während Arbeit, vor allem mit Puplikumsverkehr in Ämtern oder dergleichen unterlassen werden, wie alle anderen religösen Symbole auch. Ich finde hier sollte religöse Neutralität bewahrt werden.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #8 am: 17.02.2021 04:25 »
Wer die Täterschaft wirklich vorurteilsfrei aufklären will, muss in alle Richtungen ermitteln. Dann könnten es nicht nur Rechtsextreme oder Islamfende sein, sondern auch Menschen, die diese Botschaft genau wörtlich meinen, etwa aus einem linken, inländerfeindlichen Milieu. Für eine Festlegeung auf eine begrenzte Gruppe sind die Hinweise noch zu wenig.

Offline sebaldus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #9 am: 17.02.2021 18:27 »
Dann könnten es nicht nur Rechtsextreme oder Islamfende sein, sondern auch Menschen, die diese Botschaft genau wörtlich meinen, etwa aus einem linken, inländerfeindlichen Milieu.

Mit diesem Satz zeigst du nur deinen sehr weit rechtsaußen bezogenen Standpunkt. Jemand aus dem demokratischen Meinungsspektrum käme nicht auf diese abwegige Aussage.

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #10 am: 17.02.2021 18:46 »
Sebaldus,

diene Aussage zeigt nur deine dir innewohnenden Vorurteile.

Es ist mehr als dumm und überheblich, jemanden in eine Ecke schieben zu wollen, der sagt, man muss ALLE möglichen Motive betrachten. Neben einem Menschen, der denkt wie Herr Trittin oder Herr Fischer (Deutschland verrecke!), kann es ja auch ein Gutmensch sein, der ohne böse Hintergedanken von seinem Tun überzeugt ist und meint, er könne interkulturell Brücken bauen.

Wo ist dein Beweis bei den bisher sehr dünnen Angaben, wer warum dieses Plakat aufgehängt haben könnte?

Hassreden und Ausgrenzungen helfen hier nicht weiter.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #11 am: 17.02.2021 19:15 »
In linken oder rechten Ecken, überall können Deppen stecken.
Egal was für ein Depp aus welcher Richtung auch immer das Papier dahingehängt hat, ich hätte es entfernt.

In meiner Stadt hing vor einiger Zeit dies Schild an einem Baum.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Es gab noch mehr, doch die mussten wieder entfernt werden oder wurden eingesammelt.

https://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.leonberger-stadtleben-baumschilder-muessen-weg.528196ca-94c5-4d10-ab82-a78130a4a3fc.html

https://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.leonberger-stadtbild-es-bleibt-dabei-die-schilder-muessen-runter-vom-baum.62f9e0d7-8823-4592-a3c5-19ed5a8c4ca0.html

Grüßle
Jürgen

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #12 am: 17.02.2021 20:00 »
Jedenfalls kann jeder Betrachter dieses islamfeindlichen Schildes - also nicht der Beispiele, die Jürgen gebracht hat, sondern des von Lars gefundenen - mal bei sich selbst überprüfen, inwiefern ihn das anspricht und er der Meinung ist, es würden tatsächlich muslimische Vorstellungen darin wiedergegeben.

Sicher gibt es Muslime, deren Ideal wäre es, wenn es so wäre, wie auf diesm Schild gefordert. Genau so wie es Christen gibt, die so viel anders auch nicht denken. Und wie es Atheisten gibt, die alles Religiöse aus der Gesellschaft entfernen wollen. Intolerante Menschen git es in jeder Bevölkerungsgruppe.

Die Islamisten, die ich kenne, würden so ein Schild jedenfalls nicht aufhängen. Dazu sind sie zu clever. Denn sie wollen ja nicht die Nichtmuslime gegen sich aufbringen, sondern sie überzeugen.
Das sind doch eher clevere Nichtmuslime, die Stimmung gegen Muslime machen wollen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #13 am: 18.02.2021 08:05 »

Z.B. die Frage ob es Satire oder Ernst sein soll.

Ich würde nur auf die Idee kommen, es wäre Satire.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Ich werfe mal etwas ins Rennen ....
« Antwort #14 am: 18.02.2021 08:31 »
Bloß, würden Satiriker, die sich damit evtl. über Islamhasser lustig machen wollen, so ein Plakat öffentlich aufhängen?
Oder würden Satiriker, die sich damit über Islamisten lustig machen wollen, es öffentlich aufhängen?

Oder wäre es in beiden Fällen nicht eher als Teil einer Satireshow denkbar?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up