Autor Thema: Fashion Freedom Fest 2022  (Gelesen 701 mal)

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Geschlecht: Männlich
Fashion Freedom Fest 2022
« am: 08.08.2022 18:43 »
Am 12. August findet das Fashion Freedom Fest 2022 in Odense (DK) statt.

Die Einladung und das Programm habe ich angehängt. Weitere Infos gibt es unter:
https://www.meninskirts.dk/

Wer hin will hat dort bestimmt die Möglichkeit mit dem Special Guest Markus Muth Rockselfies zu machen.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.004
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #1 am: 11.08.2022 16:29 »
Interessant, mir leider viel zu weit weg  :'(

Interessant finde ich, wie ein paar Mutige unserer Zunft die Öffentlichkeit suchen und damit auch schnell eine ziemliche Resonanz erhalten, und es schon fast zu begrenzten Berühmtheit bringen.

Ein klarer Vorteil für Männer:
Frauen müssten sich schon lange sehr besonders kleiden um in Massenmedien zu landen. ;D

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #2 am: 11.08.2022 16:49 »
Ich finde es schön, wenn Leute etwas auf die Beine stellen und ein Anliegen voranbringen.
Es ist produktiver Gemeinsamkeiten zu suchen statt auf den Unterschieden rumzuhacken.
Deswegen bin ich immer noch etwas traurig, dass es nicht gelang aus diesem Forum heraus einen Verein als Interessensvertretung zu gründen.
Un umso mehr schätze ich das sich einige Stammtische hier dauerhaft etabliert haben.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #3 am: 11.08.2022 19:15 »
Ich finde es schön, wenn Leute etwas auf die Beine stellen und ein Anliegen voranbringen.
Es ist produktiver Gemeinsamkeiten zu suchen statt auf den Unterschieden rumzuhacken.
Deswegen bin ich immer noch etwas traurig, dass es nicht gelang aus diesem Forum heraus einen Verein als Interessensvertretung zu gründen.
Un umso mehr schätze ich das sich einige Stammtische hier dauerhaft etabliert haben.

Ja. lieber Holger, aber ein Stammtisch ist was anderes als ein Verein. Oder kannst Du Dir vorstellen, mit den Forenmitgliedern eine Satzung zu formulieren? Ich habe sowas merhmals hinter mir. Da wird oft lange um Formulierungen gerungen, sogar um Satzzeichen, bis man endlich einen Konsens hat, den dann alle mittragen. Bei einem Stammtisch muss man nichts Gemeinsames hervorbringen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Online Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 683
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #4 am: 11.08.2022 21:41 »
Ja. lieber Holger, aber ein Stammtisch ist was anderes als ein Verein. Oder kannst Du Dir vorstellen, mit den Forenmitgliedern eine Satzung zu formulieren?

Umgekehrt:
Die Forenmitglieder können sich nicht vorstellen, eine Satzung zu formulieren, die den seltsam anmutenden Vorstellungen eines Forenmitglieds bezüglich Ausgrenzung entspricht ...
Hier
https://www.rockmode.de/index.php?topic=9055.msg161979#msg161979
hab ich eben noch etwas zu diesem Thema geschrieben.
 
Viele Grüße,
Lars
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.693
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #5 am: 11.08.2022 21:44 »
... was anderes als ein Verein. Oder kannst Du Dir vorstellen, mit den Forenmitgliedern eine Satzung zu formulieren? ... Da wird oft lange um Formulierungen gerungen, sogar um Satzzeichen, bis man endlich einen Konsens hat, den dann alle mittragen.

Oh, Micha, ich fühle mich ertappt!!!!

Aber ich glaube, Micha, da wären wir beide gemeinsam echt in bester Gesellschaft.

Die Vereinsgründung damals ist ja daran gescheitert, weil wir es nicht schafften, uns auf das kleinste gemeinsame Ziel zu konzentrieren.

Stattdessen musste ja the best Verein ever founded definiert werden, der aber über das gemeinsam tragfähige Ziel deutlich hinausschoss.

Dabei geht natürlich gerne vergessen, dass z.B. auch Männer mit weiblichen Anteilen, Trans-*-irgendwas und sonstwie nicht klar männlich verortete ja genauso von dem Erfolg profitieren, wenn die harten Männer die Scheu ablegen, sich in was anderes als Hosen zu kleiden.

Das gemeinsame miteinander voneinander Profitieren geht sehr gerne vergessen, stattdessen wendet man viel Energie auf für gemeinsame Grabenkämpfe, unterstützt von schwerem Kriegsgerät.

Tja, kleinkarierte profitieren eben nicht vom gemeinsamen Schwung.

Aber das war ja nicht der einzige Faktor, weshalb es nicht zu einem Verein führte.

Für viele war das einfach zu viel Vereinsmeierei, in die sie sich nicht hineinzeihen lassen wollten.

Und ein Verein lebt letztlich nur vom Engagement einiger weniger. Und da sah sich niemand von uns allen berufen, richtig vorbildlich viel Zeit und Energie hineinzustecken.

Mit einem Verein freilich könnten wir besser eine Aussenwirkung erzielen. Doch jedem ist die erhoffte Aussenwirkung eine andere. Und auch da zerfällt erneut unsere achso blasengetriebene Gemeinschaft in kleinkarierte Kleinstaaterei.

So bleibt vielen von uns nur zu hoffen, dass der irgendwo ersehnte Große Wurf da draussen in der Welt uns zugunsten stattfindet, statt ihn selbst gezielt mitzugestalten.

Immerhin haben einige von uns ihren kleinen, eigenen Traum ja schon verwirklicht, und tragen dann doch ein bisschen dazu bei, jeder für sich in seiner kleinen Lebenszelle, das große gemeinsame Ziel zu supportieren.

Danke an alle, die sich in Rock oder Kleid raustrauen!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #6 am: 11.08.2022 21:50 »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.242
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #7 am: 11.08.2022 22:01 »
Nichtmal einem Stammtisch oder ein Treffen zu organisieren klappt hier noch im Forum. Hab es schon mehrmals versucht. Es hat niemand mehr Interesse dazu.

Immerhin trifft sich der harte Kern in Essen seit Jahren. Aber die sich dort treffen halten sich mit dem Schreiben hier zurück. Vielleicht klappt es deswegen so gut.

Leider ist es nach Dänemark etwas zu weit für
mich.

Jetzt geht das mit Lars und Micha wieder los  :(

Bin dann mal weg.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #8 am: 11.08.2022 23:42 »
Frauen müssten sich schon lange sehr besonders kleiden um in Massenmedien zu landen. ;D
Die müssen einfach nur weniger anziehen und schon sind die auf dem Titelblatt. Sofern sie hübsch ist, bekommt sie auch positives Feedback, was egal wie der Mann aussieht, nicht passiert.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #9 am: 11.08.2022 23:45 »
kannst Du Dir vorstellen, mit den Forenmitgliedern eine Satzung zu formulieren? Ich habe sowas merhmals hinter mir. Da wird oft lange um Formulierungen gerungen, sogar um Satzzeichen, bis man endlich einen Konsens hat, den dann alle mittragen. Bei einem Stammtisch muss man nichts Gemeinsames hervorbringen.

LG, Micha
Mir dir im Schlepptau stelle ich mir das auch stressig und langwierig vor. Ansonsten ist so eine Satzung in einer Stunde erfasst.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Fashion Freedom Fest 2022
« Antwort #10 am: 13.08.2022 07:30 »
Das Arrangement hat vermutlich gestern stattgefunden, aber ich habe nirgendwo in den Medien Berichte davon finden können.  Das Wetter war hervorragend mit Temperaturen um die 30 Grad.

Aber heute kann ja etwas kommen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up