Autor Thema: Morgen ist unser Tag  (Gelesen 4458 mal)

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #30 am: 09.03.2023 06:02 »
Haltet mich für den Spaßverderber in der Runde, aber ich finde Tage, die den Besitz bestimmter Chromosomen zum Anlass haben, veraltet. Liegt vielleicht an den Staaten, die diesen Feiertag im Kalender haben.
Besonders wenn eher der Konsum gefördert wird, nicht aber die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Die wird ja die nächsten 364 Tage wieder ignoriert.
Aber so kann man sich einen Tag wieder als nett und charmant ausgeben, vielleicht sogar als großzügig, bevor am nächsten Tag wieder das ewige Murmeltier grüßt.
Sehen die selbstbewussten Frauen hier im persönlichen Umfeld übrigens genauso. Sie finden den Tag genauso heuchlerisch und überflüssig wie Valentinstag (Tag der Blumenverkäufer) und Muttertag (Tag der Konditoren und Blumenverkäufer). Ihnen ist lieber, man(n) ist dann nett und großzügig, wenn einem danach ist und nicht wenn man durch sozialen Druck dazu aufgefordert wird.

Aber wer Spaß dran hat, von der Nanny angeleitet zu werden, der macht einfach mit...

Dem kann ich absolut nichts hinzufügen, @Doppelrock!!
Wenn ich eine Geliebte habe, dann kann ich ihr das tagtäglich zeigen...
...da braucht es keine anderen Kasper drumherum, die damit an speziellen Tagen zu speziellen Preisen nen speziellen Reibach machen wollen...
Lieben tut man sich 365 Tage... - und nicht nur einzelne!!


@Timper
Ich könnte dir aufgrund deiner Aussage unterstellen, das du wohl gerne den Mädels nachguckst!
Wir wollen doch nicht sexistisch werden?  ::)
Na klar. Du nicht?
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #31 am: 09.03.2023 06:05 »
Übrigens noch schlimmer oder am schlimmsten ist das Konsumfest zum 24.12.
Das einzige gute, es ist frei. Der Rest ist für die Tonne.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.314
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #32 am: 09.03.2023 07:48 »
Das große Fest am Jahresende benutzen wir als Familienfest, weil dann endlich alle mal ein paar Tage frei haben.
Wir nutzen die Zeit für gemeinsame Unternehmungen, kochen selbst das, worauf wir Lust haben ohne Tradition oder ähnliche Vorgaben und überlassen Religion denen, die sich damit verbunden fühlen.
Materielle Geschenke wurden bei uns schon vor über 10 Jahren abgeschafft, es bringt einfach jeder was zum Kochen und Trinken mit.
Klappt gut und ist völlig entspannt, nicht so wie bei Heinz Becker oder Familie Hoppenstedt.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.976
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #33 am: 09.03.2023 08:53 »
Übrigens noch schlimmer oder am schlimmsten ist das Konsumfest zum 24.12.
Das einzige gute, es ist frei. Der Rest ist für die Tonne.

Echt? Ist der Tag so schlimm für Dich?
Ich liebe diesen Tag und die nächsten zwolf bzw. auch die Nächte.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.329
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #34 am: 09.03.2023 09:09 »
Ich mag die Zeit auch. Und ich bin ja nicht gezwungen, den Konsum mitzumachen.

Morgen ist Freitag. Dann steht wieder das Wochenende vor der Tür  :)
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #35 am: 09.03.2023 09:14 »
Das Fest der Heuchler. Piep piep piep wir haben uns alle lieb. 🙈🤮
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Stadtneurotiker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • stadtneurotikr
    • neudinho37
    • Ansichten aus dem Millionendorf
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #36 am: 09.03.2023 10:48 »
Um mal wieder auf den Ursprung zurückzukommen...

Kurt Krömer, ein über das Forum hinaus bekannter Berliner, hat sich gestern schnieke angezogen: "Mädels, heute ist unser Tag. Lasst ihn uns feiern. 💐🌸🌹Love ❤️"
Lieb doch, wen Du willst! Und trag doch, was Dir gefällt!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #37 am: 09.03.2023 11:01 »
Sehr gut das du das zurück bringst!

Sieht ja schick aus.
Aber wohl nur gestern. Aber die Idee ist cool 😃👍🏻

Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.879
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #38 am: 09.03.2023 11:54 »
Trotz all meiner Blümchen, wird genau solch ein Blumenkleid niemals in meinen eigenen Kleiderschrank einziehen. Zwischen Blumenkleid und Blumenkleid gibt es selbst für mich noch immer plakative Unterschiede.

Was bei Kurts Kleid auch zu sehen ist: Die Taille - wie bei vielen Kleidern mit Teilungsnaht - sitzt für einen männlichen Körperbau zu hoch. Hier bei Kurt geht es sogar noch mit starkem Augenzudrücken.

Gut, Kurt Krömer spielt jetzt hier mit Symbolen. Finde ich aber gut, dass er sich so bereitwillig darauf einlässt.

Und dieses Spiel mit Symbolen halte ich aber auch für den Ausdruck einer Anerkennung. Ich finde nicht, dass Krömer sich über den Frauentag lächerlich macht.

Offline Stadtneurotiker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • stadtneurotikr
    • neudinho37
    • Ansichten aus dem Millionendorf
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #39 am: 09.03.2023 11:57 »
Und dieses Spiel mit Symbolen halte ich aber auch für den Ausdruck einer Anerkennung. Ich finde nicht, dass Krömer sich über den Frauentag lächerlich macht.
Hätte ich den Eindruck gehabt, dass sich Krömer darüber lustig macht, hätte ich den Link hier nicht geteilt.
Lieb doch, wen Du willst! Und trag doch, was Dir gefällt!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #40 am: 09.03.2023 12:05 »
Das sind Kleider die meinen Augen interessant sind. Die hängen nicht wie ein Kartoffelsack nur einfach runter. Gerade geschnitten sieht für mich absolut langweilig aus.
Und Krömer hat auch noch die Figur dafür.
Wer natürlich Bierwampe vor sich herschiebt soll a was dagegen tun und b die Finger von sowas lassen. Da ist der Kartoffelsack dann das geringer Übel.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.879
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #41 am: 09.03.2023 12:52 »
Und dieses Spiel mit Symbolen halte ich aber auch für den Ausdruck einer Anerkennung. Ich finde nicht, dass Krömer sich über den Frauentag lächerlich macht.
Hätte ich den Eindruck gehabt, dass sich Krömer darüber lustig macht, hätte ich den Link hier nicht geteilt.

Danke für die Info. Das hatte ich aber auch gar nicht vermutet. Mein obiges Zitat war einfach nur aus mir heraus, was ich davon halte. War nicht als Reaktion auf irgendeine Bemerkung hier im Thread gemünzt.


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up