Autor Thema: Mama, Mama!  (Gelesen 4168 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.567
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Mama, Mama!
« am: 14.03.2023 22:14 »
Vorhin war ich noch mit meiner Familie im Schwimmbad im gezeigten Outfit , ja ich gebe zu, es war nicht von gestern  ;).
Ich war mit Anziehen zuerst fertig und musste warten, bis vor allem mein langhaariger Sohn seine Haare halbwegs trocken hatte.

Auf dem Flur steht mir plötzlich, in vielleicht 10m Abstand, ein Junge um die 8-9 gegenüber und sieht starrt mich an.
Ich ignoriere ihn ausnahmsweise nicht, sondern sehe ihm fest in die Augen. Ohne eine Mine zu verziehen. Auch er verzieht keine Mine.

Von irgendwoher höre ich eine Frau rufen:
"Luis!"
Wir sehen uns weiter versteinert an, ich habe das Lachen unter Kontrolle.
"Luis, komm endlich!"
Ich glaube unser Blickduell hat schon eine halbe Minute erreicht, Bewegungslosigkeit. Ich muss eh noch warten.
"Luis wo bist du denn, wir wollen gehen!"
Ich wende meinen Blick nicht ab, Luis auch nicht.
Plötzlich,  wie aus heiterem Himmel, durchfährt Luis ein Zucken, er sieht sich orientierungslos um.
"Mama, Mama,  der Mann! Mama der Mann da..."
Luis rennt in Richtung seiner Mama, den Rest verstehe ich leider nicht mehr.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.978
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #1 am: 14.03.2023 22:22 »
Was mag er wohl seiner Mama erzählt haben?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.314
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #2 am: 15.03.2023 06:34 »
Hallo Cephalus,

interessante Situation.
Schade, dass wir das Ende nicht kennen und die Gründe für das Verhalten des Jungen nicht erfahren.
War er so beeindruckt/fasziniert/vielleicht verängstigt durch den Blick des Mannes, hatte seine äußere Erscheinung oder seine Kleidung einen Einfluss?
Werden wir wohl nicht erfahren...

Online Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #3 am: 15.03.2023 07:36 »
Na kann man sich doch denken: …. der Mann da sieht wie eine Frau aus . Er hat ein Kleid an…

Mit solchen Einordnungen muss man eben leben wenn man sich  abseits der Norm bewegt.
Und Kinder sind geradeheraus. Die sagen was sie denken. Knallhart, ohne Eiertanz.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!


Offline rockandheels

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #4 am: 15.03.2023 08:19 »
Ein ähnliches Erlebnis hatte ich gestern auch, zum ersten mal.

Ich kam aus einer Unterführung gelaufen, als ich von einer Familie im Querverkehr, so 10 m entfernt, höre."Eine hübsche Frau".

Im weiteren Verlauf muss ein Kind wohl bemerkt haben, dass die Sichtung wohl ein Mann war. Worauf hin ich eine Erwachsene erklären hörte: "Es gäbe Männer, die sich als Frau fühlen würden und sich dann so kleideten."


Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.329
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #5 am: 15.03.2023 09:12 »
Hab ich auch schon erlebt, das Kinder ganz gebannt schauen, ohne irgendetwas zu sagen oder eine sonstige Regung zu zeigen. Schon vor Jahren, als ich noch keine Röcke getragen habe.
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #6 am: 15.03.2023 09:15 »
Das müsst man mal bei Frauen in Cargohosen mit Combatboots machen 😂. Im vorbeigehen sagen die wolle wohl Mann sein..😂.
  Das gibt gleich eine Anzeige…😂🙈
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Online Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #7 am: 15.03.2023 09:16 »
Hab ich auch schon erlebt, das Kinder ganz gebannt schauen, ohne irgendetwas zu sagen oder eine sonstige Regung zu zeigen. Schon vor Jahren, als ich noch keine Röcke getragen habe.
Das ist das Staunen des jungen Gehirns über einen Paradiesvogel 😂. Da musst du durch 😂
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Silkman

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock it!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #8 am: 15.03.2023 09:19 »
Was mag er wohl seiner Mama erzählt haben?

Wenn er schon imHarry-Potter-Alter war, wahrscheinlich irgendwas mit "Basilisk"   ;D

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.329
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #9 am: 15.03.2023 09:21 »
Das war noch eher zur Zeit wo ich eher unauffällig gekleidet war.
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #10 am: 15.03.2023 09:45 »
Und jetzt? Wird gleich davon gelaufen ? 😂😉
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Olivier

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #11 am: 15.03.2023 10:10 »
Da hat wohl der Cephalus-Effekt mal versagt  :)
Nettes Erlebnis und die weitere Unterhaltung zwischen Luis und Mutter wäre schon interessant. Wird wohl im Dunkeln bleiben müssen.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.285
    • Kleider machen Männer
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #12 am: 15.03.2023 10:35 »
Na kann man sich doch denken: …. der Mann da sieht wie eine Frau aus . Er hat ein Kleid an…

So profan muss das nicht zwangsläufig sein. Unterschätze mal die Kinder nicht!
Die haben noch nicht die eingeschränkte Gedankenwelt vieler Erwachsener ....
 
Mit solchen Einordnungen muss man eben leben wenn man sich  abseits der Norm bewegt.
Und Kinder sind geradeheraus. Die sagen was sie denken. Knallhart, ohne Eiertanz.

Das ist das Schöne an Kindern, die sind einfach ehrlich.
Schützen die Grünen die Natur?
Oder müssen wir die Natur vor den Grünen schützen?

Online Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #13 am: 15.03.2023 10:41 »
Ja . Da haste was zum knabbern 😂🙈
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.329
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Mama, Mama!
« Antwort #14 am: 15.03.2023 11:27 »
Und jetzt? Wird gleich davon gelaufen ? 😂😉

Warum das denn?
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up